Tragetuch - aber welches???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Katj3, 5. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hatte bei Lu.ana eins von ner Freundin ausgeliehen. Von hoppediz.

    Fand das soweit ganz gut.
    Möchte mir aber jetzt doch n eigenes kaufen wenn ich wüsste welches:)

    Für später hab ich dann den Ergo gekauft bei l.uana.

    Hat mir wer nen Tipp oder sogar eins zu verkaufen.

    lg
     
  2. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Tragetuch - aber welches???

    Hallo,

    es gibt so einige gute Tragetuchmarken. Ich persönlich mag am liebsten Didymos, Girasol und Storchenwiege. Wenn man nicht so sehr viel Geld ausgeben möchte, ist aber Hoppediz durchaus auch eine Alternative, wobei ich persönlich Tücher anderer Hersteller lieber mag.

    Am einfachsten zu binden für Anfänger sind gestreifte Tücher aus reiner Baumwolle, die lassen sich aufgrund ihrer Webart gut festziehen und lockern nicht so sehr nach. Tücher aus Mischgewebe (z.B. Baumwolle/Leinen oder Baumwolle/Seide) sind eher schwierig zu binden, ebenso Tücher mit unruhigem Muster, die lockern gerne mal nach.

    Jenachdem wieviel Trageerfahrung du hast, würde ich das bei der Suche mit berücksichtigen.
     
  3. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Tragetuch - aber welches???

    :winke:Ich hätte hier ein Didymos liegen, das ich nicht mehr brauche.
    Müsste Gr. 7 in der Farbe Indio, also wenn du Interesse hättest würde ich morgen nochmal genauer gcken und dir dann auch gerne Fotos schicken.
     
  4. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Tragetuch - aber welches???

    ich habe das sommertuch von hoppeditz und finde es super, weil es viel weicher ist als die dicken, bindet sich gut und vor allem, im sommer ist es nicht so heiss..
     
  5. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tragetuch - aber welches???

    Sandra: hab keine Ahnung was gr. 7 bedeutet :oops:

    Wenn es für mich Anfrage kommt möchte ichvgern Fotos sehen u. deine Preisvorstellung.

    Danke ...

    lg
     
  6. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Tragetuch - aber welches???

    Größe 7 bedeutet, dass das Tuch 5,20 m lang ist.
    Schau mal da: http://didymos.de/html/groesse.htm
     
  7. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Tragetuch - aber welches???

    Danke dir,bin hier im Moment nicht die Schnellste :heilisch:
     
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tragetuch - aber welches???

    Ich hatte nun bei drei Kindern mein Hoppediz und ich liebe es! Es hat die selbe Web-Qualität wie die Didymos-Tücher. Der Preisunterschied macht sich wohl in der Baumwolle - das eine ist Bio-Baumwolle, die andere "nur" ökologisch gewachsene.
    Ein Didymos hatte ich mir mal ausgeliehen, aber mit diesem dicken Stoff kam ich nicht klar. (Ich weiß, auch von D gibt es dünne, aber die Freundin hatte halt nur dieses dickere)
    Letztendlich ist es eine Preisfrage und was du dir leisten magst.

    Grüße
    Annette
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...