Telefonterror-das Allerletzte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Cinnamon Roll, 27. September 2007.

  1. Cinnamon Roll

    Cinnamon Roll Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kriftel / Ts. (zwischen FFM und WI)
    Hallo zusammen,

    ich schreib ja nicht so oft eigene Beiträge, weil mir meine Themen meist nicht als so wichtig erscheinen und mir die Zeit fehlt,aber der muss wirklich mal sein.

    Also: ich habe mal an einer telefonischen Wirtschaftsbefragung teilgenommen. Normalerweise mache ich sowas nicht, aber ich dachte, es sei nur eine Meinungsforschungsagentur und es kommt nichts nach. Ich wurde auchnicht gefragt,
    ob sie meine Daten weiter nutzen dürfen, da hätte ich ja dann verneint....
    Gestern, um13 Uhr, Charlene schläft gerade selig, ich habe mich entschieden, noch ein bisschen was zu erledigen, ehe sie wieder aufwacht und wir Jason aus dem Kigaabholen müssen, klingelt das Telefon.
    Ein Herr Sommer ist dran. Sagt, ich habe mal an ner Umfrage teilgenommen. Ich: Ja.
    Um was geht es denn? (Ich war etwas abgehetzt, da ich gerade aus dem Keller kam)
    Er: Ah,ich sehe Sie sind im Stress, da rufe ich später wieder an.
    Ich: Wenn Sie mir sagen, um was es geht, dann kann ich Ihnen sagen, ob sich ein weiterer Anruf bei mir lohnt. Wir vergeudensonst nur unsere Zeit.
    Er. Na ja , die Sache ist wichtig, ich rufe noch einmal an.
    Ich: Sagen Sie mir jetzt bitte, um was es geht.
    Er schliesslich: Ich möchte Ihnen bei der Alktersvorsorge helfen.
    Ich: Kein Interesse.
    Er. Es sind keine Versicherungen.
    (Ist mir doch egal, meine Altersvorsorge mache ich bestimmt nicht üpber so nen
    windigen Vertreter vom Telefon, da geh ich zu meinen Kollegen von der Sparkasse!)
    Ich: Ich möchte nichrt angerufen werden.
    Er. Ich melde mich in einer Stunde noch einmal.
    Ich: Da passt es mir garantiert nicht:bruddel:.
    Er: Dann rufe ich um 19 Uhr an.
    Ich: Sie rufen mich NICHT MEHR an, auch nicht um 19 Uhr! (habe dann aufgelegt)
    14 Uhr / 19 Uhr: kein Telefongebimmel. Ich dachte, mal abwarten.
    um 19:30 Uhr Jason ins Bett gebracht, sass mit Charlene auf der Couch und zappte mich durchs TV..... Telefongebimmel- unbekannte Nummer. Da hab ich abgenommen und gleich aufgelegt. Das ging noch zwei Mal so.
    Na gut,wenn der so blöd ist,nicht zu merken, dass er unerwünscht ist!
    Habe dann das Gespräch angenommen.
    Er: Wieso legen Sie denn immer gleich auf?????
    Ich: Sagen Sie mal, hören Sie schlecht, oder was? Ich habe Ihnen heute mittags gesagt, Sie rufen NICHT MEHR an!!!!!!:bruddel::bruddel::bruddel:
    Habe dann noch bei weiteren Versuchen mit ner Anzeige gedroht.
    Bin dann vorsichtshalber mal ins Schlafzimmer gegangen um Karstens Trillerpfeiffe vom Football:nix: zu holen. Und... Noch mal Telefongläut. Ohne Nummernanzeige.
    Abgenommen, reingetrillert, aufgelegt, danach war Ruhe und bleibt es auch hoffentlich!:achtung:
    Ich hoffe mal, die machen kein Back-Tracking unserer Tel. Nr. und kreuzen hier auf unserem Grundstück auf. Ich darf zwar jemanden vom Grundstück befördern, aber was, wenn der das nicht einsieht? Ich kann so einem in guter alter Selbstverteidigungsmanier nicht auf die Ohren schlagen und die Finger in die Augen piksen, das gilt als Angriff / Körperverletzung:(.
    Und bis die Polizeikommt, ist so jemand längst stiften gegangen. Naja, ich vertrau mal darauf, einschüchternd wirken zu können. Den Baseballschläger kann ich wegen Jason nämlich nicht hier hinstellen:heilisch:

    Immer noch verärgerte Grüße über jemanden, der mir unnütz Zeit gekostet hat

    Michaela

    PS: Ich kenne ja Telefonaktionen, musste auf der Arbeit ja selbst schon viele Leute tel. zu Beratungsgesprächen einladen, auf die sie selbst nie gekommen wären.
    Aber so ne Masche, ne! Wenn mir jemand zweimal sagt, er möchte nicht, dann bedanke ich mich höflich und sage, wenn doch mal Interesse bestünde, solle er sich melden. Und dann hake ich ab!
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Telefonterror-das Allerletzte

    Sowas kenn ich auch, die sind so aufdringlich und kapieren es nicht. Okay es ist ihr Job, aber höflich sollte man trotzdem bleiben. Ich frage mittlerweile genau nach von welcher Firma aus er oder sie anruft und lasse es mir zur Not buchstabieren, genauso wie den Namen und dann bitte ich um Durchstellung zum Vorgesetzten, das zieht meistens. Ansonsten lass ich ihn mit dem AB sprechen :rolleyes:
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Telefonterror-das Allerletzte

    Ach ja was mir noch so einfällt. Ich frage mich in unserem Fall manchmal echt wo die die Nummern herhaben. Wir stehen nicht im Telefonbuch und wenn man irgendwo bestellt o.ä. und die Telefonnummer angeben muss gebe ich IMMER meine Handynummer an.
     
  4. AW: Telefonterror-das Allerletzte

    :lachen:
     
  5. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Telefonterror-das Allerletzte

    Oh ja das kann nerven :ochne:. Wenn es nicht aufhört kannst du dich ja in die Robinson Liste eintragen. Da "müssen" die Firmen einen Nummerabgleich machen bevor sie rumtelefonieren....
     
  6. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Telefonterror-das Allerletzte

    Hier mal der Link...:winke:
     
  7. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Telefonterror-das Allerletzte

    Bine das mit der Robinson-Liste ist ja ganz nett. Wir stehen da auch drin und trotzdem hört der Spass nicht auf :Ochnee:
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Telefonterror-das Allerletzte

    Oh und wie ich das kenne :umfall:

    Vor 2monaten rief eine Dame an und wollte uns eine Kreditkarte aufschwatzen. Wir würden ja mit dieser Karte sparen, denn wenn man sie nutzt bekommt man zb. bei Mytoys rabatte. Ja aber das man für die Karte 20€ pro Monat zahlen muss hat sie zwar erwähnt, aber man würde ja mehr einsparen. Mein Mann: Ich Spare doch aber nicht, wenn ich erst 20€ ausgeben muss :umfall: Dann haben wir das Kabel gezogen und was soll ich sagen?? 3min. später:

    Haben sie etwa aufgelegt???

    Irgendwie konnten wir sie abwimmeln bis vor 5 Tagen wieder jemand wegen DIESER Karte anrief. Ich sagte NEIN Ich will nicht. Und was ist?? Gestern rief ein Herr an, wegen dieser Karte ich wär ja Informiert worden etc.pp Ich so: Ja aber ihc habe kein Intresse. Ohh dann sind sie noch nicht ausgetragen worden... komisch ...

    Bei Unbekannt MUSS ich aber leider ran gehen, denn der Kiga ruft auch Unbekannt an und es könnte ja was sein...

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...