Soll ich zum Jugendamt gehen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sandra1602, 26. August 2005.

  1. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    Naja ich hab das jetzt ne weile mit angesehn, weil ich mir ein genaues Bild der Situation machen wollte. Ich hätte gerne einen Rat von euch. Wie findet ihr da sollte man dem JA was sagen?

    Meine Nachbarn sind so Spezis die haben 8 Kinder er geht nich arbeiten und die bekommen ALG II (ich schätze mal so 1500€ oder mehr) plus Kindergeld ca.1250€ plus 300€ Erziehungsgeld plus Unterhalt für den 12 Jährigen weil der nich vom Vater der andern 7 Kinder ist. Der älteste ist 12 dann war 6 Jahre Pause...Twins 6 Jahre Jungs, 1x5 Junge, 1x4 Mädchen, 1x3 Junge (der Zwillingsbruder starb) 1x2 Mädchen der Jüngste grade mal 10 Monate.

    Die Kinder haben nix. Jeder 1 Paar Schuhe, 2 Schlafis, 2 Hosen, 3 T-shirts und 3 Pullis. Wohnen tun die auf 90m² für 400€ warm. Der große mit den twins und dem 5 Jährigen in einem Zimmer und die Anderen auch in einem (2 Jungen 2 Mädchen) Obwohl ihnen ja 180m² zustehen würden laut AA wollten die aber nicht. Weil das reicht ja für die Kinder.

    Der Große wird wie der James behandelt. Zum essen gibts nur das Billigste z.b. Nudeln mit Ketchup und die Kinder werden nur angebrüllt und kriegen auch fast täglich was hinter die Ohren besonders die Twins und der 5 Jährige. Wenn die Kinder im Bett sind (nachdem bestimmt mindestens 2 von ihnen was auf den Hintern bekommen haben) fährt er los und holt was von MC Doof oder Döner usw.

    Die Alten ham aber alles was nichtmal unsereins sich leisten kann. 2 super ausgestattete PC`s mit Flachbildschirm, PS 2, X-BOX, die neuesten Haushalts und Elektrogeräte, ne neue Couch, Schlafzimmer mit elektro Lattenrost, 2 Eck-Aquarien und und und.

    Mir tun die Kinder sowas von leid.

    Wenn jemand der Modis meint das sollte lieber wo anders hin bitte verschieben.

    Sandra
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meinst du nicht, das da schon mal jemand nachgeschaut hat?
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Hm ich find das hört sich nicht gerade schön an...
    Wenn das Tatsächlich so ist das die Kids so weing Klamotten haben und Geschlagen werden. Oh je.
    Aber bei so vielen Kindern und dann noch die Situation der Arbeitslosigkeit, da kann ich mir denken das die Eltern ganz schön Gefordert / Überfordert sind...

    Hm ich weiß nicht, ich denk schon das ich mal beim JA nachhacken würde, ob denen das Bekannt ist und ob sie nicht mal schauen können.
    Heißt ja nicht das die Kinder sofort raus genommen werden sollen, nur das die vielleicht mal Unterstützung bekommen :-?


    LG Katja
     
  4. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    Du ich weiß es nicht, ist mir ehrlich gesagt auch egal. Denn wenn andere auch so denken sagt ja am Ende keiner was. Da bin ich der Meinung lieber einmal mehr gemeldet als keiner.
     
  5. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna

    Wer weiß, kann ich mir auch vorstellen aber ich würd mich nich drauf verlassen, oder ?



    LG Katja
     
  6. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das stimmt auch wieder.
     
  7. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also, ich stecke auch in so einer ähnlichen Situation. Bekannte von einer Freundin haben auch 3 Kinder. Die Umstände sind auch so ähnlich wie beschrieben. Ich habe mich dann schlau gemacht. Ich habe dann mal eine Kindergärtnerin gefragt, die mir folgendes zur Antwort gab: "Beantworten kann ich Ihnen die Frage nicht. Das müssen sie selber tun. Sie müssen sich über alle Konsequenzen bewusst sein, wenn sie dem JA was sagen, bzw. nicht sagen. Also: Wenn Sie dem JA was sagen, wird geguckt, evt. auch den Kindern geholfen. Wenn sie dem JA nichts sagen, wird alles so weitergehen. Und was machen Sie, wenn den Kindern was passiert (also geschlagen o. schlimmeres) und Sie nichts gesagt haben? Wie würden Sie sich dann fühlen?"

    Hilft Dir das weiter?

    Liebe Grüße,
     
  8. hi Sandra,

    Sandra wenn du genau weißt, durch aussagen der kinder oder als zeuge das die kinder schlecht behandelt werden und geschlagen, ist es deine pflicht zu helfen und anzeige zu erstatten.

    liebe grüße
    gigi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. sollte ich zum jugendamt gehen

Die Seite wird geladen...