so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Claudia, 9. August 2008.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    ......wäre an sich ja schön, wenn es nicht diese Wanne gewesen wäre bei uns heut nacht. :heul:

    Den Anhang 92100 betrachten

    Ich bin gegen halb zwölf ins Bett, konnt nicht schlafen und hab noch was gelesen...als ich das Buch dann weglegen wollte, hab ich plötzlich nasse Füsse gehabt. :achtung: Das Fussende der Matraze war klatschnass - zu allem Überfluss wurde Nils auch noch wach. O.K. ich hab mir die Matraze vom Reisebett geschnappt, im Wohnzimmer auf den Boden und dachte mir, stillste Nils wieder in den Schlaf und guckst Dir das Ausmaß der Katastrophe erst mal an.

    Klappte auch - ganze 10 Minuten - immerhin hab ich in der Zeit Matrazendeckel ab, Schaumstoffauflage in die Badewanne verfrachtet und gesehen, es war keine, wie von mir erhofft, ausgelaufene Wasserflasche :nein: Irgendeiner der neun Wasserschläuche muss ein ganz kleines Loch haben, durch das nach und nach durch das daraufschlafen Wasser ausgetreten ist. Wäre ja auch zu schön, wenn einer der Schläuche platt gewesen und man die Katstrophe sofort hätte lokalisieren können :umfall: Nein, alle waren noch gleichermaßen voll. :bruddel:

    halb eins.....Nils wird wieder wach - klar, war ja nicht sein gewohntes Bett, also mein Bett :rolleyes: Der Versuch, ihn wieder zum Schlafen zu bringen endete damit, das ich irgendwann, weil er sich immer und immer wieder rausriss aus dem Schlaf, ihn ziemlich entnervt angeschrieen habe, mich mit ihm auf dasmittlerweile im Kinderzimmer aufgebaute Matrazenlager aus Reisebettmatraze und Kinderbettmatraze gelegt habe und erst wieder wach wurde, als GG nach Hause kam gegen halb vier. Dabei wollte ich "nur" wenigstens einen Schlauch rausnehmen um den Wasserspiegel zu senken, damit es nicht in der Nacht noch überschwappt. Nur mit einem brüllenden, am Bein hängenden Nils ist es unmöglich einen 25kg-Schwabberwasserschlauch in die Badewanne zur Schaumstoffauflage zu komplementieren. Da das Wasser so schön schwappte in der Sicherheitswanne, wären er und ich, der Teppich ebenfalls kltschnass gewesen. *seufz* Immerhin schlief er mittlerweile tief und fest, so dass mein Mann und ich das machen konnten.

    Glück im Unglück: Der entnommene Schlauch entpuppte sich direkt als der defekte, wie uns eine Pfütze in der Wanne heute zeigte.

    Nun haben wir: Ein Wasserbett mit einem Schlauch weniger, eine immer noch nasse Bettumrandung, einen defekten Schlauch in der Badewanne, eine Schaumstoffauflage, die schon fast wieder trocken ist, die restelichn acht Schläuche auf einer Decke auf dem Boden im Schlafzimmer und einen Mininils, der das ganze sowas von faszinierend finden und die ganze Zeit schon mit Lappen und Minieimer durch die Gegend dackelt und mich nachahmt, wie ich Wasser aufnehme und auswringe :hahaha: :heul:

    Ich bin total gerädert, denn eine Kinderbettmatraze auf dem Boden ist sowas von anders als ein Wasserbett, mein Rücken ist steif und mein Nacken ebenso :ochne: und dazu nur 4 Stunden Schlaf :(

    Nu drückt mal die Daumen, dass die Wasserbettfirma schnellstens einen neuen Schlauch schickt und ich vielleicht sogar das Glück hab, den auf Kulanz kostenlos zu bekommen :cool:

    So ne Nacht kann ich echt nicht nochmal gebrauchen. Aber es ist für mich eine Erklärung, warum Nils nicht so recht schlafen wollte in letzter Zeit, denn das Wasser muss über mehrere Tage oder Wochen schon aus dem Minilöchlein gekommen sein. Ich bin nur froh, dass wir vor einigen Wochen die Sicherheitswanne ausgetauscht hatten, denn die alte hatte einen Riss :rolleyes: und die hab ich auch schon auf Kulanz bekommen, obwohl das Bett schon 10 Jahre alt ist und die "eigentlich" auf Material nur drei Jahre Garantie geben.

    geschlauchte Grüße - im wahrsten Sinne des Wortes
    :winke:
    Claudia
     
    #1 Claudia, 9. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2009
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....

    :umfall:

    :ochne: Sowas braucht kein Mensch! :-?

    Schick die Jungs zu mir, hier kriegen sie wenigstens ein "trockenes Bett" ... ;-) :weghier:



    (((Claudia)))

    Und dann ist heut auch noch Samstag! :roll:
    Ich drück dir die Daumen, daß die da heute noch was für euch tun können!!!


    :knutsch:
     
  3. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....

    Ich kann dir nachfühlen. Wir hatten vor kurzen auch zwei Löchlein im Wasserbett. Wir haben aber keins mit solchen Schläuchen sondern einfach zwei getrennte Kammern.
    Das schlimmste war diese Minilöchlein zu finden :umfall:

    Wir konnten sie nochmal flicken, werden uns aber in nächster Zeit auch mal ein neues Innenleben unseres Wasserbetts anschaffen müssen. Garantie ist leider vorbei.

    Liebe Grüße

    Caro
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....

    :nein: Da das ne Firma ist, die nur über Vertrieb geht, also kein Ladenlokal hat, gehts nur am Montag.

    :winke:
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....

    Ich bin ja froh, dass es dieses Schlauchsysem ist. Wenn, dann laufen maximal 25 Liter auf einmal aus und wenn das der Fall sein sollte, dann ist der Schlauch so platt, dass die Wanne das komplett auffängt. Allerdings "patzen" die wohl in der Regel nicht, sonder sickern so langsam wie bei uns, wenn denn mal was ist. Ausgewrungen hab ich nicht mal 2 Liter - aber das ist sooooo viel, auf dem Boden der Wanne verteilt :umfall: - das waren gefühlte 10 Liter.
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....


    Schön..... :roll:
     
  7. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....

    Oha - na da wünsche ic hbis Montag noch erholsame Nächte und ein schnelles schicken des Ersatzschlauches!!!!
     
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: so eine 1,80 x 2,00 m große Wanne.....

    Naja, schlafen kann man ja auch mit 8 Schläuchen drinne, die Matraze ist dann halt nicht mehr so "fest". Haken ist halt, dass die Schaumstoffauflage, die zwischen die Schläuche und die Oberseite der Matraze kommt, noch nicht so ganz trocken ist, da die viel Wasser aufgesaugt hatte im Fussbereich. Leg mal eine 4 cm sicke SChaumstoffauflage in der Größe 1,80 x 2,00 "irgendwo" zum trocknen drüber - und zwar so, dass er auch Nilssicher liegt. :rolleyes: Der Nesselbezug, der da drum herum war, den hab ich gewaschen, weil er so häßliche Wasserränder bekomen hat und triefend nass war. Der muss nu auch nochmal tocknen und in den Trockner stecken trau ich mich nicht.

    Egal, Mam, LArs und Nils machen heute "camping" im Kinderzimmer. Die Matraze von Lars Bett kommt auch mit auf den Boden und "lagern" wir dann heute nacht zusammen. Papa hat eh Nachtschicht udn kommt nicht vor 3 Uhr oder so heim und er hat diese Nacht schon recht gut auf dem SOfa geschlafen.

    Leuts - huet Nacht war ich das Wasserbett so über, ich hab ernsthaft überlegt, ein neues Bett zu kaufen :piebts:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...