Schultüte? und Co.?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von sonnenblume06, 4. Mai 2009.

  1. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    Hallo,

    so langsam wird es doch ernst, auch wenn der Große noch nicht die Riesenlust auf Schule verspürt, wird sich da wohl nix mehr ändern lassen ;)

    Schulranzen ist bestellt, sonst is noch alles offen :hahaha:

    Unsere (also die von meinem gg, mir und seinem Bruder) Schultüte werde ich wohl im KiGa basteln :rolleyes:
    Nun wollte meine Mam ihm auch eine schenken, am liebsten in stabil mit Tüll. Nun hatte ich erst vorgeschlagen, daß sie doch auch selbst basteln soll, aber das wären mit allem drum und dran (also rohling, deko, tüll, kleber etc. pp) knapp 20€ :umfall:

    Was ich eigentlich recht viel finde für einen einmaligen Gebrauch, abgesehen vom Inhalt.

    Wo habt ihr denn eure Schultüten (so nicht selbstgecraftet) gekauft bzw. is der Preis wirklich so "gängig" dafür?

    Achja und bekommen Geschwisterkinder auch ne Tüte? Hatte ich eigentlich nicht vor :zeitung:

    völlig ahnungslose Grüße
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Schultüte? und Co.?

    So viel hab ich aber nicht an Material bezahlt :???:

    Ich hatte allerdings auch Bastelpapier vorrätig :)

    Die selbstgebastelten finde ich schöner - allerdings reicht mE auch eine Schultüte. Was soll er mit 2en? Kann er eh nicht tragen.

    :winke:
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schultüte? und Co.?

    Ich würde die Mama lieber bitten ein Erstlesebuch und neue Halbschuhe zu sponsorn. Oder auch eine Armabanduhr, die ihr in die Schultüte packen könnt. Zwei Schultüten finde ich affig :sagnix:. Und in eine passt definitiv genug Krams rein.

    Lulu
     
  4. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schultüte? und Co.?

    Ich finde das eine Schultüte reicht. Omas, Gottis usw. haben dann entweder was dazugetan oder Ihr es so gegeben.

    Grüße
     
  5. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Schultüte? und Co.?

    Hallo miteinander, eine Schultüte reicht wirklich völlig - meine Eltern haben z.B. den Schulranzen gekauft stattdessen und ich war für Schultüte samt Inhalt und Feier zuständig. Aber wie Lulu sagt: Buch oder Schuhe oder so von den Großeltern ist doch viel besser und praktischer als eine zweite Schultüte!!! Kann man eh nicht tragen und die Schultüte ist ja symbolisch zur Einschulung mitzubringen - was soll da eine zweite zu Hause???

    Was die Schultüten für die Geschwister betrifft: meine Schwester hat vier Kinder und hat das immer so gehandhabt: es gibt richtig kleine Schultüten, wo auch nicht viel reinpasst und die jüngeren Geschwisterkinder haben bei der Einschulung immer eine bekommen, damit sie nicht so am Rande standen. Da war dann irgendwas kleines zum Naschen und ein Pixibuch oder ein Säckchen Murmeln oder ein Duplolego bzw. kleines Playmo drin - oder auch ein winziges Stofftier, je nach Alter der Kinder. So freuen sich dann alle

    [​IMG]

    und der Tag verläuft gleich viel harmonischer (ältere Geschwister, die schon eingeschult waren, haben aber natürlich nichts bekommen!!!)

    Viele Grüße, Britta
     
  6. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Schultüte? und Co.?

    ... kleiner Nachtrag: damit Du Dir ungefähr die Größenordnung vorstellen kannst. wenn die echte Schultüte 50 cm. hoch ist, dann sollte die Geschwistertüte höchstens 10 cm haben; also wirklich nur eine kleine symbolische Geste ;-)
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Schultüte? und Co.?

    Also 2 find ich auch blöd, warum solltest du dir dann die Mühe machen, selbst eine zu basteln? Frag deine Mam, ob sie deinen Bastelkünsten nicht traut ;-)
    Wir haben in unsere unten Zeitung gestopft, weil wir sie garnicht voll bekamen.
    Und 20 Euro hab ich nie im Leben bezahlt. Der Rohling war so 4 Euro, dann noch Moosgummi, alles in allem vielleicht 10-12 Euro maximal.
    Svenja bekam keine, ist ja ne Schultüte und keine Geschwistertüte...
     
  8. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Schultüte? und Co.?

    Bei uns bastelt, *hoffentlich* der Kindergarten als Abschiedsgeschenk für die Pfiffikuskinder. :prima:

    Zwei würde ich auch nicht machen, obwohl ich hier so eine Kandidatin habe, die auch auf so eine glorreiche Idee käme :nix: Und ich kann jetzt nur aus der Vergangenheit sprechen, aber meine Einschulung war MEIN Tag. Geteilt habe ich genug mit meiner Schwester. Irgendwie finde ich ja, dass man wenigstens ein bißchen was eigenes haben muss. Und Dein Kleiner ist doch sicher in der Lage, zu verstehen, dass es die Einschulung des Bruders ist. Und er in zwei Jahren drann ist :wink:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...