Schülerpraktikum Klasse 9

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Elchen, 7. Mai 2009.

  1. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    Hallo ihr Lieben!
    Eileen ist ja nun in der 9. Klasse und am Montag fängt ihr 3-wöchiges Betriebspraktikum an. Im hiesigen Reisebüro.
    Heute war sie da um zu fragen wie die Arbeitszeiten für sie sind! Als Antwort bekam sie: täglich von 9-19 Uhr, mit Pause von 13-14.30 Uhr. Nun meine Frage an euch. Es erscheint mir sehr viel. Das sind ja von Mo-Fr. 42,5 Stunden. Ist das überhaupt zulässig? Und wenn nicht, wie sagt man das dann in dem Büro? Eileen hat schon den Kaffee auf bevor sie überhaupt angefangen hat zu arbeiten. Vor allem die Pause ist auch sowas von blöd. Sie hat 30 Minuten Fußweg jeweils nach Hause, würde also am Tag noch ca. 2 Stunden hin- und herlaufen. Ich kann sie ja auch nicht jedesmal fahren. Und da wir auf nem Kaff wohnen, fährt auch gerade zu den Zeiten kein Bus.:umfall:
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Schülerpraktikum Klasse 9

    Frag doch mal in der Schule nach, ich finde das schon heftig. Wir haben unseren Praktikanten letztens immer um 2 nach Hause geschickt...
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Schülerpraktikum Klasse 9

    Das hab ich eben auch zu Eileen gesagt. Sie soll morgen mal ihre Klassenlehrerin fragen. Ist ja auch die letzte Möglichkeit zu fragen.
    Schon blöd.....
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Schülerpraktikum Klasse 9

    Also bei meiner Tochter steht im Vertrag für das Praktikum, das sie 6h täglich arbeiten darf. :winke:

    Deine Tochter hat doch sicherlich für die Bewerbung einen Schriebs von der Schule bekommen? Also die Arbeitszeiten finde ich ziemlich lang.

    lg susi
     
  5. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Schülerpraktikum Klasse 9

    Hi, mein Sohn macht auch eins (allerdings nur ein einwöchiges). Bei denen stand auf der verteilten Copie Folgendes:

    "Es gelten besondere Arbeitsschutzbedingungen. Insbesondere sollte man beachten, dass die Schüler und Schülerinnen als Praktikanten an 5 Tagen in der Woche jeweils 7 Stunden beschäftigt werden dürfen; die wöchentliche Arbeitszeit beträgt somit 35 Stunden."

    Ob das aber die Richtlinie seiner Schule oder ein Gesetzestext ist, kann ich Dir nicht sagen. Am besten fragst Du bei Eileens Schule nach, ob die besondere Richtlinien haben. das reisebüro wird sich gar nichts dabei gedacht und Deiner Tochter die normalen Arbeitszeiten aufgedrückt haben.

    Viele Grüße, Britta
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Schülerpraktikum Klasse 9

    @Suum: Deine Tochter ist ja auch noch keine 15, da zählt sie als Kind. Ab 15 gehört man zu den Jugendlichen und da gelten andere Zeiten.
    In dem Schrieb der Schule stand nichts von Arbeitszeiten!

    @Bibra: Diese Richtlinien hab ich eben auch ergoogelt. Und noch eine andere, wonach 40 Stunden erlaubt sind. Das ist wieder super. Eine Sache aber 2 Antworten.:umfall: Und es steht kein Datum dabei wo ich ersehen kann, ob eins vielleicht veraltert ist.
     
  7. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schülerpraktikum Klasse 9

    :winke:
    Also bei uns wars glaub ich so, dass wir von 8-16h "durften". Manche waren länger, andere kürzer da, nach Rücksprache mit ihren Chefs. Uns wurde aber in der Schule gesagt, dass wir, wenn es mehr als 8 Std. seien, beim Chef sagen dürften, dass wir nur bis 16h (bei deiner Tochter würde ich sagen 17h, weil sie um 9 beginnt), müssen.
    Kann sie nicht mit dem Rad fahren? Damit sie die Pause sinnvoller nutzen kann.
    Lg und deiner Süßen viel Spaß! Will sie das denn beruflich machen? :)
     
  8. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Schülerpraktikum Klasse 9

    Mist, dann ist das kein richtiger Gesetzestext, sondern eben immer Auslegung der Schule. Da musst Du dann mal schauen, was bei Deiner Schule drin steht - das muss da irgendwo stehen. Eigentlich (zumindest bei uns) unterschreiben die Praktikumsanbieter ja einen Vertrag und bei uns steht der oben zitierte Passus im Vertrag (den hab ich Montag an den Betrieb gefaxt, daher lag das hier im Büro und ich konnte zitieren...). Aber es muss doch irgendwo einen Gesetzestext mit Arbeitsschutzbestimmunegn bei unter 16jährigen geben? Versuch mal, so etwas zu ergoogeln?! Leicht ratlos, Britta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...