Schlechter Esser

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Mela, 12. November 2010.

  1. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    Ich weiss nicht genau wo hin damit, also poste ichs mal hier, wenns falsch ist, bitte verschieben.

    Wir haben hier ein Problem.
    Lina war schon immer ein ziemlich schlechter Esser. Das Theater geht hier morgens schon beim Frühstück los. Sie braucht fast eine Stunde für 2 Scheiben Toast (aufeinander). Sie fängt gegen halb 7 an mit Frühstück und schaffts oft nicht bis halb 8 fertig zu werden (wenn sie eigentlich los müsste). Richtig Problematisch wirds ab Januar werden, denn dann soll sie mit dem Bus zur Schule fahren und muss um 7:15 aus dem Haus um den Bus zu bekommen. Ich weiss nicht wie das klappen soll.
    Sie muss morgens was gescheites essen, da sie Tabletten nehmen muss, ich kann also nicht sagen, wer trödelt hat Pech und muss mit kaum was im Magen raus. Zumal sie in der Schule auch nichts ißt. :(

    Habt ihr ne Idee wie ich ihr klar machen kann wie wichtig es ist sich zu beeilen? Bzw sie müsste sich ja nichtmal beeilen... sondern einfach nicht 10 Min pro Bissen kauen *würg* Achja, das kommt noch dazu, das sie zum Teil so lange kaut bis es so widerlich ist das sie anfängt zu würgen. :(


    Danke fürs lesen.

    Grüße von einer langsam verzweifelnden Mela
     
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlechter Esser

    Und wenn du sie nur eine Scheibe Toast essen lässt? Oder ein Banane oder einen Joghurt? Das rutscht sicher besser.

    Im Moment könnt ich beinah einen gegenteiligen Fred aufmachen. Mein Großer isst zur Zeit Mengen... :ochne: Heute morgen: ein Schälchen Milchreis von gestern abend, zwei ganze Scheiben Vollkornbrot mit Marmelade und Honig plus den Kanten vom Brot. Dazu eine Tasse Milch... :nix:
     
  3. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Schlechter Esser

    Das Problem ist, das das aufgrund der Medis die sie nehmen muss, zu wenig ist. Da muss laut Doc eine gescheite Grundlage sein, sonst greifen sie Magen/Leber/Niere an. :(

    Der Unterschied ist gleich 0 ob eine oder 2 Scheiben Toast.

    Öhm, kann Deiner meiner nicht ein wenig von seinem Appetit abgeben? Das ist ja beneidenswert. Sie ißt ja auch den ganzen Tag über mehr als bescheiden und braucht ewig für alles.

    Beim Zahnarzt waren wir deswegen, daran liegt es nicht.
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlechter Esser

    Hmm, was ist denn eine "gescheite" Grundlage?

    Evtl. ginge auch so Früchtequark plus Obst? Ich persönlich finde ja zwei Scheiben Brot am Morgen schon ordentlich, gerade weil Toast auch sehr trocken ist. Da muss sie ja ordentlich kauen und wenn es eben daran bissl hapert?

    Hat sie denn Vorschläge, was sie lieber und schneller essen könnte/möchte?
     
  5. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Schlechter Esser

    Nee leider nicht, es ist aber auch bei zB Weissbrot o.ä. so. Sie macht dieses Tehater ja auch bei andren Mahlzeiten. Nur morgens ist halt diese Zeitdruck da (die Schule wartet ja nicht). Ebenso ist das Problem mit den Medis und Milchprodukten, da muss dann ne Zeitspanne von 15 Min mindestens sein (was natürlich bei Trödelei nicht klappt).

    Sie hat bei ihren 1,48m eh nur ein Gewicht von 31kg ist also ein ziemlicher Hering.
     
  6. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schlechter Esser

    Hallo ,

    ich hab hier unter meinen dreien ja auch so ein "Prachtexemplar":

    Der Mittlere isst so gut wie nichts , was man als gesund bezeichnen würde , oft zu wenig , unausgewogen.

    Selbst die Ergotherapeutin , die es mit gemeinsamem Kochen , Obstsalat , Backen etc probiert hat (und das NACHDEM ich ihr versichert hatte , es nützt nix -er nascht eh nicht , wir haben das durch ) war nachher völlig frustriert und meinte , dass sie noch nie ein Kind erlebt habe , dass sich so gar nixhts in den Mund steckt beim kochen-aber dennoch so voller Begeisterung mitschnibbelt:rolleyes:

    Und nat.hat er auch alle Zeit der Welt....

    Linus isst daher morgens zu 90% "Cerealien" -sprich : Kel.logs in allen möglichen Variationen. Da lässt er sich dann durchaus auch schon mal eine Variante aus dem Reformhaus gefallen...und er isst sie auch gern mit Soja-Reismilch oder Hafermilch....

    Oder er isst so ein stinknormales Stück Stuten , Kürbisbrot oder Brioche....ohne etwas dazu , mit (Soja-Hafer-) Milch oder soetwas...

    Das geht alles recht schnell.

    Eine Zeitlang ahat er immer noch ein Milchbrötchen oder so etwas mit auf den Schulweg bekommen , das hat er dann auch gegessen ....

    Er findet morgens im Bad seine frische Kleidung über dem Wannenrand , dann wäscht er sich , putzt Zähne , zieht sich an , geht Frühstücken.

    Ich mache morgens je nach Jahreszeit oft ein Hörbuch an , oder Musik...das hilft...das Essen schmeckt besser :zwinker: , und er weiß , dass ich es nicht mehr mache , wenn er trödelt....

    Es klappt nicht immer , aber meistens.Er muss auch früher aufstehen als er es eig.müsste , aber nützt nix , er brauch morgens seine Zeit.

    Daher versuche ich schon im Vorfeld so viele Stolpersteine wie möglich auszuräumen...beim Essen - und insgesamt.

    Vielleicht hilft Dir das ein bissel...
     
  7. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Schlechter Esser

    Der Zeitraum bis sie unten ist ist gar kein Thema, das geht alles superflott. Nur so wie sie das essen sieht, schaltet sie 3 Gänge zurück. Egal ob morgens, mittags oder abends. Bei ihr muss immer alles schnell gehen (sie ist sehr hektisch bei allem), aber das essen ist das unwichtigste überhaupt ... ihrer Meinung nach. *seufz*
     
  8. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlechter Esser

    Ja, das mit den Milchprodukten ist dann natürlich doof...

    Hmm... :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...