Scheußliche Szene im KiGa

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Rita, 11. September 2006.

  1. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    als ich Johanna heute aus dem KiGa abholte, gab es eine ganz hässliche Szene.
    Sie wollte noch was trinken, also gingen wir in den Gruppenraum. Dort sprang ein Fünfjähriger auf mich zu, der gerade von seiner Oma abgeholt wurde. Übermütig grinsend gab er mir einen Stupser auf den Arm. Ich habe nicht weiter reagiert, weil es weder weh tat noch sonst irgendwie bösartig von mir empfunden wurde.

    Als ich dann mit Johanna zur Gartentür kam, um zu gehen, standen Oma und Erzieherin dort und verlangten von dem Jungen, dass er sich bei mir entschuldigt. Das Ganze ist dann fürchterlich eskaliert. Der Junge entschuldigte sich natürlich nicht, die Oma und Erzieherin drohten ihm an, dass die Oma ohne ihn geht und er im KiGa bleiben muss.
    Als ich zu dem Jungen sagte, er solle es sich einfach überlegen und sich dann morgen entschuldigen, zischte mir die Oma zu: "Mit dem brauchen Sie kein Mitleid haben, da hilft nur Härte".
    Ich wartete ab, weil ich die Erziehungsversuche nicht untergraben wollte. Ich machte Johanna fertig und ging mit ihr zum Fahrrad. Sie zerrten das Kind hinter mir her, obwohl ich sagte, sie sollen es doch bitte gut sein lassen.
    Das Ende vom Lied war, dass der Junge im eisernen Griff seiner Oma und dann der Erzieherin nach langer Zeit ein bitter erzwungenes "Entschuldigung" brüllte und dann zur Erzieherin sagte "Lass mich los du dumme..."
    Daraufhin musste er tatsächlich im KiGa bleiben und die Oma ging allein nach Hause. Es gab natürlich ein riesiges Gebrüll.

    Ich fand die Szene total scheußlich. Johanna stand mit großen Augen daneben. Wie kann man denn nur als Strafe androhen, dass ein Kind im KiGa bleiben muss? Die Kinder sollen doch gerne hingehen. Von erzwungenen Entschuldigungen halte ich gar nichts, eine Entschuldigung sollte von Herzen kommen oder gar nicht. Konsequenz ist gut und schön, aber um jeden Preis???
    Im Nachhinhein ärgere ich mich, dass ich nicht für das Kind eingetreten bin, aber ich wollte die Autorität von Großmutter und Erzieherin nicht untergraben.

    Was meint ihr, soll ich mit der Mutter / der Erzieherin nochmal reden und ihnen sagen, wie daneben ich die Sache fand? Außerdem hab ich etwas Bedenken, dass der Junge jetzt vielleicht eine Riesenwut auf mich hat und die an Johanna auslässt.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Scheußliche Szene im KiGa

    Ich bin echt sprachlos, Rita....

    Ich kann Deine Gedanken total verstehen und weiß ehrlich nicht genau, was ich sagen soll.
    Das kann ich kaum glauben.

    Ich würde auf jeden Fall die Erzieherin (Erzieherin????) drauf ansprechen. Wenn es nur die Oma gewesen wäre, wäre das auch ganz schrecklich gewesen, aber dass die Erzieherin "ins selbe Horn" bläst.

    Ich bin auch grade dabei, Inja beizubringen, dass man sich in manchen Situationen entschuldigen muss, aber auch ich sehe es so, dass so etwas wirklich von Herzen kommen muss, bzw das Kind es auch ehrlich so meinen soll.
    Erzwungene Entschuldigen bringen gar nichts... Man sollte da doch lieber darauf achten, dass der Junge drüber nachdenkt und sich wirklich vielleicht am nächsten Tag entschuldigen kann. Und wenn es nur auf seine Art und Weise ist.....
    Zumal die Situation ja scheinbar zu vernachlässigen war....

    Aber am allerschlimmsten ist ja die "Strafe" im Kindergarten bleiben zu müssen und dass die Oma tatsächlich gegangen ist!

    Der arme Junge...

    Jetzt war ich doch nicht sooo sprachlos, aber ich fühl mich so hilflos.. Wie soll es Dir da gehen?!?!

    Also auf jeden Fall mit der Erzieherin sprechen!!!!!!!!!
    Und wenn es sich ergibt dann auch MIT dem Jungen!!!!

    Sachen gibt's..... *kopfschüttel*


    Lieben Gruss
    Sonja
     
  3. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Scheußliche Szene im KiGa

    Uuiii, das ist ja mal hart!!!
    Da muss ich echt schlucken, wenn ich das lese!

    Ich an Deiner Stelle würde das Ganze wirklich nochmal zur Rede bringen. Aber nicht mit der Oma sondern direkt mit der Mutter und auch mit der Erzieherin.
    Vorallem von ihr finde ich das krass!

    Auch ich bin Deiner Meinung, dass man ein Kind nicht so bestrafen sollte.
    Wirklich schlimm... bin irgendwie auch sprachlos und mir fehlen die richtigen Worte...

    Steffi
     
  4. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Scheußliche Szene im KiGa

    Hallo Rita!

    Ich hätte auch nicht gewußt wie richtig handeln. Ist ja wirklich ätzend passiert.

    Mir geht das schon so, wenn jemand von einem Kind ein "Danke" erzwingt, wenn ich was geschenkt habe, das ist mir ganz unangnehm.


    Ich würde auf jeden Fall mit den Erziehern reden, das geht doch so nicht.

    christine
     
  5. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Scheußliche Szene im KiGa

    wie schrecklich!!!

    Da gruselts mich auch beim Lesen. Und ich würde in jedem Fall die Erzieherin auf Ihr Verhalten ansprechen :jaja:

    Ihr würde ich auch meine Bedenken gegen diese Art von "Erziehung" mitteilen!

    Oh Mann, wie furchtbar, der Junge tut mir richtig leid.

    Puh, ich wünsche Dir dann auf jeden Fall mal die richtigen Worte, solltest Du das morgen noch einmal ansprechen.

    :winke: Ela
     
  6. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Scheußliche Szene im KiGa

    Hallo,

    ich finde das Verhalten auch ziemlich merkwürdig.
    Was mich beunruhigen würde ist, das diese Erzieherin dann auch mein Kind erzieht.
    Und eine solche Erziehung würde mir mehr als mißfallen.
    Ich würde sie auf jeden Fall darauf ansprechen, Falls Du sie nicht direkt ansprechen magst dann eben die Leitung des kindergartens.
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Scheußliche Szene im KiGa

    Hallo,

    das ist wirklich eine scheußliche Szene- was mir aber extrem sauer aufstößt: sie haben ihm die Entschuldigung mehr oder weniger mit Gewalt abgewürgt und DANN zusätzlich ihn noch zur Strafe dortgelassen!

    Das Ganze steht in keinem Verhältnis zu dem, was er getan hat! Kinder sind übermütig und auch ich bin schon von Kindern mit Absicht angerempelt worden! Bestimmt hat der Junge sich einfach gefreut, daß er von Oma abgeholt wird und im Überschwang seiner Gefühle....

    ... ich würde morgen der EZ sagen, daß Du schockiert warst vom Ganzen! Daß der Stupser nicht schlimm war und die folgende Geschichte einfach übertrieben war! Was denn bitte schön machen sie, wenn ein Kind fester "stupst"?!

    kopfschüttelnde Grüße (über die Oma und EZ!)
     
  8. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Scheußliche Szene im KiGa

    ..........bin auch absolut sprachlos!!!!!!! ich würde auf jeden fall auch noch kurz mit dem jungen sprechen - ihm ist das ganze bestimmt auch unangenehm - vor allem wenn er euch sieht und das ganze wird dann totgeschwiegen. sachen gibts.......bin gespannt, welchen "pädagogischen weg" die erzieherin mit dieser aktion verfolgt hat... .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...