Rufus streikt bei der Flasche

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Tami, 19. Juli 2003.

  1. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Hallo wie viele ja sicher mitbekommen haben arbeite ich wieder. Nun bleibt es dadurch nicht aus, dass der kleine Mann die gute Mumi auch mal aus der Flasche trinken muss. Habe extra die Aventflaschen gekauft. Heute war es das erste Mal so, dass er Hunger hatte und ich nícht da war. Muttermilch hatte ich abgepumpte von morgens im Kühlschrank.

    Er hat ein Mordsgezeter veranstaltet und die Flasche von meinem GG nicht genommen. Er hat zwar schon 2x in seinem Leben aus der Aventflasche getrunken, aber das ist halt schon länger her....

    Ich kam um 10.30 von der Arbeit. Mein Sohn hatte das letzte Mal morgens um 5 getrunken und auch nur 1 Seite. Er war total verheult und lächelte mich selig an als ich kam. Ich dachte das gibt es doch nicht...

    Nun, erst hat mein Mann es nochmal probiert ( vielleicht war der Hunger ja nun gross genug...) mit verschiedenen Saugern. Weiß einer von euch, welche Bezeichnung man wann benutzen sollte? Habe 2 1er Sauger, 2 3er Sauger und 1 2er Sauger hier. Ich blick das bei Avent nicht ganz...
    Rufus wollte nicht.

    Ich hab gedacht wenn ich es probiere nimmt er die Flasche eh nicht. Als ich merkte es klappt nicht wollte ich ihn stillen. Ich nahm die Kissen auf die ich ihn immer lege und dachte, halt, vielleicht ist es das ja. Mein Mann hatte die Kissen ja nicht benutzt. Nun ich legte ihn auf meinen Arm mit Bauch zu mir auf die Kissen und anstatt Brust gab ich ihm die Flasche in den Mund. Er trank sofort los....

    Also an der Flasche hat es somit wohl definitiv nicht gelegen. Ist wohl eher so das ich einfach Futter für ihn bedeute und Ronny nicht.... :)

    Stopp, das musste doch auch bei Ronny gehen, also gab ich ihn Rufus mitsamt Kissen rüber. Es dauerte zwar kurz, aber er trank dann bei ihm die 100 ml Milch. Bei mir gabs dann noch eine Brustmahlzeit...

    Nun endlich zu meiner Frage:

    Wie mache ich das am besten, dass Rufus lernt die Flasche problemlos zu akzeptieren und zwischen Brust und Flasche wechseln kann? Wie habt ihr das gemacht? Ab Montag muss ich ja wieder arbeiten. Ich möchte es Rufus so leicht wie möglich machen.

    Ich weiß ganz einfach wird das sicher nicht, denn er muss ja erstmal umdenken....

    Für eure Hilfe und Tipps wäre ich dankbar!

    lg Tami
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Da drücke ich Euch mal ganz fest die Daumen, daß Rufus das bald auf die Reihe kriegt!!!
    Christina hat ja damals erst aus der Flasche getrunken, als sie komplett abgestillt war, vorher hat sie sämtliche Sauger abgelehnt, egal was in der Flasche drin war... :-?
    Johannes habe ich neulich mal Tee aus der Flasche angeboten, aber er hat auch nur auf dem Sauger gekaut (war aber auch nur ein einfacher NUK-Sauger).

    Wünsche Dir, daß es bald klappt, damit Du ohne Sorge um Deinen Kleinen Deine "Auszeit" an der Arbeit genießen kannst,
    LG, Bella :blume:
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe tami

    ich glaube, du bist eh schon auf dem richtigen weg. er HAT ja dann aus der flasche getrunken, als das mit der umgebung klappte.

    macht es doch mal über's wochenende so, dass ihr quasi die arbeitssituation nachspielt. d.h. wenn es zur mahlzeit kommt, wo du nicht da wärest, soll ronny es probieren, während du ausser sichtweite bist.

    mit dem stillkissen, ganz ruhig und geduldig. vielleicht nimmt er noch ein getragenes t-shirt von dir als schnuffeltuch dazu, damit die situation für deinen kleinen mann so vertraut und beruhigend wie möglich ist.

    von der saugergrösse auf keinen fall die einser nehmen, die ist für winzlinge. mit dem zweier könnte es klappen, eher die dreier. das müsst ihr ausprobieren udn ausprobieren geht leider selten ohne *rrraaaabäääääh* ab :(

    die gefahr bei einem zu grossen sauger sit, dass die kleinen das dadurch sehr leichte trinken lieber mögen als das anstrengendere saugen aus der brust.


    aber ich bin zuversichtlich, dass sich das mit der zeit einspielt. bestärke deinen gg, gib ihm tipps aber nicht zuviele. er muss auch erst ein "still"selbstvertrauen aufbauen und die zwei müssen sich erst richtig kennenlernen, wenn's um's fläschchen geben geht.

    wir haben anfangs ja zufüttern müssen udn die 2h flasche war meistens lucs job. da hat's auch erst ein wengerl gebraucht, bis die zwei das miteinander heraussen hatten, obwohl jan die flasche imemr gerne angenommen hat (als er noch so klein war)

    *daumendrück* das wird schon klappen

    :winke:
    jackie
     
  4. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Hi Tami,

    ich schließe mich Jackie an, das wird bestimmt schon :jaja: ...bei uns hat Nicolas problemlos die Flasche genommen, wenn ich NICHT dabei war, ansonsten wollte er von mir die Brust :wink: !

    Ich empfehle dir auch die AVENT-Sauger 2 oder besser schon 3 (für variablen Milchfluss, ab 3 Mon. geeignet, das sind die mit dem Schlitz), (man muss ihn richtig halten, das beeinflusst den Milchfluss- entweder langsam, schnell oder mittel;am besten mit Wasser vorher die Haltung ausprobieren!).
    Ansonsten denke ich auch, Ihr seid auf dem richtigen Weg, das wird schon klappen :jaja: !

    Alles Liebe wünscht dir Dannie :)
     
  5. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Danke ihr zwei,

    na dann mache wir so weiter und üben heute nochmal. Gestern haben wir es nicht nochmal probiert. Das T-Shirt von mir landet dann halt nicht in der Wäsche und ich lasse es Ronny hier. Sehr gute Idee.... :bravo:

    Ich berichte dann wie es läuft. Übrigens hat mein Süsser heute mal wieder bis 6.30 h geschlafen, wie schön. Gestern waren wir ein paar Stunden auf dem Schützenfest, das war richtig schön, ob er mir deshalb den langen Spass gegönnt hat?

    lg von der seit neuestem Kurzhaarigen Tami
     
  6. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Tami-seit neuestem kurzhaarig :? :eek: ?

    Na dann mal her mit den Fooootoooos :-D :D !

    Liebe Grüße, Dannie
     
  7. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    @Dannie

    ja seit neuestem, ich hab es gestern morgen in den Kopf bekommen, bin ganz spontan zum Friseur und sehe nun ganz schön anders aus. Haben auch schon ein Bild gemacht, aber das ist noch im Apparat. Wenn Ronny es hier auf dem PC hat stelle ich es in den Kaffeeklatsch, versprochen.

    Übrigens wollte Rufus heute gar nicht an die Flasche. Er hat gesiegt.... Das tut mir so weh, wenn er eigentlich Hunger hat und so schreit, aber es hilft ja nix. Morgen muss ich arbeiten. Hoffentlich klappt es und mich erwartet hier kein verheultes Kind, wenn ich nach Hause komme....

    Drückt bitte die Daumen!

    Meint ihr ich könnte Tags das Flasche trinken auch mit Wasser üben? Oder lieber nix geben?
     
  8. Hallo Tami,

    ja, da können wir dir auch ein Liedchen singen: *lalalalalal*

    Lara nahm auch nicht die Flasche. Sie weigerte sich. Ich probierte es, Michael, sogar Kerstin. Nix, wenn ich nur in der Nähe war ging da gar nichts.
    Dann war Montag und ich war in der Schule. Sie nahm die Flasche nicht. Drei Tage lang! Dann hat sie aufgegeben.
    Aber wenn Wochenende war, oder ich zu Hause war, nur Brust.

    So ging es dann lange Zeit gut.


    Lieben Gruß Tati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...