Reizhusten - dringend

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Cornelia, 1. Januar 2006.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    ja, ich weiß.... holt den Besen raus.

    Was hilft dagegen? Nicolas hustet - aber eben nur reizhusten, nix prodiktives. Das ist mir neu.

    Ich kann nicht noch eine wilde Nacht gebrauchen.

    Können auch Quarkwickel helfen oder Ölwickel?

    :help:

    Conny
     
  2. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Reizhusten - dringend

    wir haben immer schwarzen Rettich, bekommen, der wurde ausgehölt, brauner kandiszucker rein und auf die Heizung gestellt.
    Der saft der da raus kam hal unglaublich.
    Wird dir aber jetzt wahrscheinlich nix nutzen, oder?

    LG Jenny
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
  4. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Reizhusten - dringend

    Salbeitee oder Salbeibonbons

    Gute Besserung
    Steffi
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reizhusten - dringend

    :winke:

    das wichtigste beim Reizhusten ist wohl, dass die Schleimhäute möglichst feucht gehalten werden. Also viel trinken lassen und für hohe Luftfeuchtigkeit sorgen.

    Allzu lange sollte der Reizhusten nicht andauern, weil sonst diese Flimmerdinger (keine Ahnung, wie das richtig heißt) zu stark und dauerhaft gereizt werden und eine Dauerreizung dieser Teile ist nicht gut. Dann sollte man wohl unterstützen mit Hustenstiller. Das würde ich allerdings nur in Absprache mit dem Kinderarzt machen und vorsicht in Kombi mit Schleimlöser.

    Gute Besserung
    Angela
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Reizhusten - dringend

    Noch mal ich: Sind Zwiebelsaft und Co. nicht eher schleimlösend? Also für festsitzenden Husten. Für mich ist das was anderes, als Reizhusten.

    Aber vielleicht helfen die Säfte auch bei Reizhusten, das weiß ich nicht, fände es aber sehr interessant.

    Mit Zwiebelsaft als Schleimlöser hab ich supi-Erfahrungen gemacht.
     
  7. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Reizhusten - dringend

    Ich mach Marie auch bei Reizhusten Ölwickel und bis jetzt haben sie immer sehr gut geholfen.

    Gute Besserung!

    Silvia
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Reizhusten - dringend

    Zwiebelsaft kenn ich auch nur als schleimlöser.

    Mir gehts ja auch nur um diese Nacht. Morgen wäre ja wieder ein Kinderarzt erreichbar.

    Hustenstiller hab ich da...

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...