Namensfrage, die 100. :-)

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Schneck, 1. Dezember 2004.

  1. Hallo,

    ich bin ja nun auch schon in der *kopfkratz* glaube ich 25. Woche und schön langsam sollten wir einen Namen finden... Es ist sooooo schwer beim 2. Kind...

    Ich konnte meinen Mann bisher nur davon überzeugen, dass ich Carl, Lucas oder Johannes nicht so toll finde (sind zwar wunderschöne Namen, aber für unseren Sohn gefallen sie mir nicht so gut...)

    Meine Vorschläge - die nicht abgeschmettert, aber auch nicht freudig aufgenommen wurden - sind: Anton, Louis, Jacob

    Wie findet ihr die Namen? Habt Ihr weitere Vorschläge in der Richtung?

    Wäre echt nett, wenn ihr euch nochmal namenstechnisch motivieren könnt :)

    Achja - das es ein Jünglein wird steht fest - prima, zwei so Racker!!!

    Sonst gehts mir auch ganz gut - die Haushaltshilfe ist ein Segen, aber ich merke sofort leichte Wehentätigkeit, wenn ich mal anstrenge... das ist recht anstrengend für uns alle! Aber es wird schon gut gehen und so lange ist es ja nicht mehr :)

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Namensfrage, die 100. :)

    Von einer Bekannten heißen die drei Jungs: Anton, Paul und Emil..


    Ich finde Jacob sehr schön, aber Emil gefällt mir eigentlich noch besser :jaja: !
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Namensfrage, die 100. :)

    Also mir gefallen folgende Jungennamen: Dominique, Adriano, Lukas und Marvin. Meine Freundin hatte ihren Sohn übrigens Karl-Ludwig genannt, das fand ich wiederum gar nicht so toll, aber die Namen der Opas sollten wohl darin vorkommen :). Eine andere Bekannte hat ihrem Spatz den Namen Magnus-Benett gegeben. Na ja, auch nicht wirklich schlecht.

    Vg
    Kolibri
     
  4. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    AW: Namensfrage, die 100. :)

    Mir gefällt von deinen Vorschlägen Jacob am besten. Mein Mann hätte gern einen Georg gehabt, aber damit konnte ich mich nicht wirklich anfreunden.

    Gruß Silke :cool:
     
  5. AW: Namensfrage, die 100. :)

    Emil hätte ich ja auch sooooo toll gefunden, aber mein Mann sagt: so heißen keine erwachsenen Männer!!! - *grmpf*

    Bennet ist eigentlich auch sehr hübsch...

    Aber ich bin ja so sehr für Anton Louis - ich denke mal, dafür, dass ich schwanger bin und das Kind auch zur Welt bringe - dafür darf ich bestimmen :)))

    Für weitere Alternativen bin ich trotzdem sehr offen...

    Danke
    Bettina

    PS.: eine Alternative zu Georg wäre doch auch Gregor gewesen, oder? So heißt mein Bruder :)
     
  6. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Namensfrage, die 100. :)

    Hallo,

    also ich finde auch Jacob am schönsten. Paßt auch gut zum anderen Racker. Und Anton gefällt mir persönlich nicht sooo gut (sorry, aber da denke ich sofort an den Anton aus Tirol). Aber es muß ja euch gefallen!
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Namensfrage, die 100. :)

    Hi,

    mir gefallen von deinen namen Anton und jacob (Jakob heißt mein Patenkind)

    Louis finde ich persönlich nicht so toll, weil ich immer daran denken muß, was dazu im Namensbuch steht ( Louis= italienisch für Zuhälter)

    LG, Ines
     
  8. AW: Namensfrage, die 100. :)

    @ Ines: *g* - die Bezeichnung bei Louis finde ich auch dooof :), aber im Januar starb mein Onkel, der war mir sehr wichtig und ich würde ihm gerne ein Namensdenkmal setzen, da er selber keine Kinder hatte... Da lässt sich der "Zuhälter" ertragen :) aber mein Mann dürfte das nicht erfahren *hehehe*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...