Möbel Online kaufen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mamazicke, 23. Juli 2011.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    Huhu:winke:

    Habt ihr Erfahrungen mit Online Möbelkauf?

    Wir möchten gern neue Esszimmermöbel und überlegen diese online zu kaufen! Ich hab jetzt schon welche bei Neckermann gesehen und die gleichen dann deutlich günstiger bei Roller!

    Ich hab sowas nur noch nie gemacht! Sonst bin ich immer ins Möbelgeschäft gegangen und hab sie mir live angeguckt!

    Über eure Erfahrungsberichte freu ich mich!
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Möbel Online kaufen

    Wir haben erst kürzlcih einen Spiegelschrank bei Otto gekauft. :jaja: Er ist wunderschön. Also ich würde es wagen...

    lg
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Möbel Online kaufen

    Ich habe die Erfahrung gemacht das die Möbel in den Versandhäusern wesentlich teurer sind als in solch Märkten wie Poco oder Roller.
     
  4. ♥ Jenni & Baby J. ♥

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Möbel Online kaufen

    Wir haben einen Küchenschrank von Tchibo. Ich bin absolut zufrieden.
    Kühlschrank und Waschmaschine sind zwar keine Möbel aber die habe ich vor kurzem auch Online gekauft, bei Neckermann :)

    Ich muss sagen das ich viiiiiiiel lieber online einkaufe als von geschäft zu geschäft zu tingeln , online kann man besser die preise vergleichen und hat mehr auswahl.

    LG
     
  5. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Möbel Online kaufen

    Also wir haben unsere Badmöbel damals von Otto gekauft und waren zufrieden. Letztens habe ich Schuhschränke online bei Ebay gekauft, auch da war ich zufrieden.
    Im Mai meine ganzen Küchenschränke übers Internet, direkt aus Polen, alles lief gut, ein Teil fehlte, wurde aber nachgeliefert, kann dir beim Möbelhaus genauso passieren!

    Ich glaube nur beim Sofa wäre ich am überlegen, da sitze ich ganz gerne probe, aber muss ja auch nicht unbedingt schief laufen, da bin ich nur etwas eigen...

    Ich weiß nicht, wie du da evtl auch mit Stühelnmit Probesitzen siehst, aber ansonsten würde dem eigentlich nichts im Wege stehen...
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Möbel Online kaufen

    Und zur Not arbeiten Jenni und ich ja auch bei Roller und könnten für dich Probesitzen.:hahaha:


    :weghier:
     
  7. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Möbel Online kaufen

    *kicher* das hab ich auch gedacht. Jenni war mir schon eine große große Hilfe beim Esszimmerkauf.

    Hab auch schon online gekauft. Man muss halt sehr genau lesen, Maße genau ansehen (das sieht man auf den Fotos schlecht) dann geht das schon.

    Viele Läden haben ja auch Tiefpreisgarantien (wie z.B. Roller) Da kannst Du - wenn Du es im Internet günstiger findest ja auch noch was machen.
     
  8. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: Möbel Online kaufen

    Bisher habe ich erst ein mal Möbel online gekauft, war aber sehr zufrieden. Ich schaue mir die Sachen auch gerne erst vorher an. Nur leider gab es damals nichts, was gepasst hätte und für das etwas kleiner machen eines Tisches o.ä. hätten die Hersteller der Möbelhäuser alleine schon mal 600€ genommen. Es ist natürlich die Frage was man sucht, ich persönlich mag massives Holz und habe damals hier gekauft:
    http://www.iter-moebel.de/
    bzw.
    http://www.kernbuche-moebel.de/

    Wenn unser Wirbelwind mal größer ist und unser Esszimmer endgültig vermackt hat, dann werde ich vermutlich auch dort mein Esszimmermöbel bestellen. Wenn einem das angebotene Maß nicht optimal passt: kleiner machen kostet nichts extra, größer vermutlich im Rahmen des Holzpreises.

    Übrigens sehen die Möbel deutlich besser aus und qualitativ hochwertiger, als deren Homepage ;), aber die Erstellung eines Internetauftritts ist auch nicht deren Kernkompetenz.
     
    #8 helenahg, 24. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2011

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...