Miesmuscheln

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Susa, 4. Dezember 2008.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich möchte mal was anderes mit Muscheln machen. Bisher mache ich sie immer in Sahne mit viel Petersilie und Knoblauch. Wie macht ihr sie? Bitte jetzt keine Verlinkungen zu Chefkoch oder so, ich möchte eure Rezepte! :)
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Miesmuscheln

    Drei Varianten zur Auswahl:

    No 1 für Zeiten mit Kinder:

    Muscheln waschen und mit viel viel viel Wasser in einem Topf, Suppengemüse, Salz, Pfeffer dazu. Kochen lassen, fertig.

    No 2 für ohne Kinder
    Muscheln waschen,, abtropfen lassen. Gemüse und Weißwein zu den Muscheln in einen großen Topf und ggf. noch ein bisschen wasser dazu. kochen bis die fertig sind.

    No 3 mit Tomatensauce

    wie nr. 2, nur einen Teil des Suds in einen Topf abgiesen und dann dazu Tomatenwüfel und Sahe dazufügen. Aufkochen und dann die alles kleinheckseln mit einem Pürierstab und die Muscheln wieder dazufügen.
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Miesmuscheln

    Ach ja. Traditionell gibt es bei No1 und 2 Fritten und Mayo bei uns dazu.
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Miesmuscheln

    :entsetzt: Das kann ich mir gerade so garnicht vorstellen....

    Nr.1 klingt mir etwas....äh langweilig
    Nr.2 ist eher die rheinische Art, gell? Wäre ja auch mal was...
    Nr.3 Tomatensauce mag ich nicht so gerne

    Sonst noch was im Angebot? Rheinisch ist ja (hier im Rheinland :hahaha: ) auch nicht gerde sooo originell...
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Miesmuscheln

    Das erste ist Rheinisch, klassisch mit Schwarzbrot und Butter.

    Da aber mein Mann halber und mein Schwiegervater ganzer Belgier ist, gibt es eben laut den Belgiern hier Fritten. So gehöhrt das eben.

    Ich hab mal miesmuscheln, nudeln und ne leichte sämige sauce gegessen. Aber ich hab kein rezept. Vieleicht kommt noch die Erläuchtung.
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Miesmuscheln

    Ah, Belgier! Dann ist mir alles klar!

    Trotzdem danke für deine Mühe...
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Miesmuscheln

    Du könntest auch die Muscheln machen und dann eher ne ungewöhnlich sauce dazu reichen. Miesmuscheln in Roquefortsauce z.B. auch mit Pesto kann ich mir die gut vorstellen. :???:
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Miesmuscheln

    Uääääh, Roquefort, neeeee!

    Ich dachte vielleicht an was Überbackenes oder so? Aber wahrscheinlich mache ich sie am besten so wie immer, das liiiieeeeben die Kinder!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...