Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jesse, 12. Februar 2007.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Bombt mich zu mit Tipps.
    Was muss ich jetzt alles machen? Arbeiten geh ich Montag wieder (war ja 6 Wochen krank) also greift kein Krankengeld, ist das richtig? Mittwoch fahren wir dann schon. Was ist mit Kinderarzt? Muss ich da mit Emma vorher noch hin? Sie ist gesundes Begleitkind. Was brauch ich alles????


    Bitte schreibt mir alles dazu!
     
  2. AW: Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps

    Erstmal Glückwunsch!!!!

    Wow, das geht ja jetzt schnell bei Euch! Wo gehts eigentlich hin???

    Mit Emma zum KA brauchst Du nicht mehr, wenn sie "nur" Begleitkind ist. Hast Du eine HP der Klinik? Dort steht manchmal, was alles zur Verfügung steht (Waschmaschine, Trockner etc etc). Grundsätzlich gebe ich Dir den Tip, nicht zuviel Ballast mitzuschleppen. Pack Deine Lieblingsklamotten ein und wasch dort lieber einmal mehr. Ich lief zwar nicht den ganzen Tag im Schlabberlook rum wie viele andere, aber trotzdme hatte ich meist nur meine Lieblingssachen an und hab so alle 5 Tage gewaschen.

    Fahrt Ihr mit dem Auto oder mit dem Zug? Mit Zug kannst Du das Gepäck vorausschicken (Hermes bietet das an). Das kannst du mit der Klinik zusammen organisieren.

    Was fällt mir noch ein? Krankengeld dürfte keins anfallen, die Kur ist ja keine Krankheit.

    Ansonsten denk an Badesachen (auch Bademantel), Sportsachen, ein paar Spielsachen (aber auch nicht zuviel, da dort auch viel vorhanden sein wird).

    Falls Du noch Fragen hast, jederzeit *g*

    Hach, da werd ich fast neidisch. Könnt grad mitfahren (obwohl es für uns dort vor Ort vor allem in den ersten 2 Wochen nicht so leicht war). Es lohnt sich auf alle Fälle. Laß Dich nicht entmutigen, wenn in den ersten Tagen ein Tief kommt. Da gingen wir ziemlich alle durch. Ich hab die Entspannung auch erst gemerkt, als ich wieder zu Hause war. Aber sie hält bis heute an!

    Genieß es!!!
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps

    Also, wir fahren nach Cuxhaven www.strandrobbe.de
    Zum Kiarzt muss sie wirklich nicht mehr :???: Ich dachte immer, die müssen bescheinigen, das sie gesund ist.
    Wir fahren mit dem Auto. Mein Mann fährt uns hin.

    Ach, ich freu mich soooo
     
  4. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps

    Wir brauchten vorher auch nicht mehr zum KiA.
    Dort wird eine Eingangsuntersuchung gemacht udn alles abgecheckt.
    Vergiß nicht Gummistiefel und Buddelsachen.
    Alles andere hat Nicole ja schon geschrieben.
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps


    Ich frag morgen noch mal die Tante von der KK, ob Emma jetzt noch zum Doc muss. Irgendwie sagen die das doch immer alle, weil man mit nem Kind mit Infekt nicht fahren darf :???: Oder gilt das wirklich nur für die Kinder mit Behandlungen. Im Grunde genommen ist das ja eh quatschig, weil die ja vor Ort auch krank werden können.
     
  6. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps

    Hi Jesse,

    herzlichen Glückwunsch zur Kur!!!

    Bei uns war es so das ich mit Jannik noch zum KiA musste um feststellen zu lassen das er Gesund ist. Da müsstest Du aber auch einen Zettel zu bekommen haben, da steht auch drauf das das Attest nicht älter als 3 Tage sein darf. Klamotten habe ich nur für ca. eine Woche eingepackt und zwischendurch 3 mal gewaschen. Krankengeld dürftest Du eigendlich nicht kriegen wenn Du bis Mittwoch noch arbeitest, denn dann warst Du ja nicht mehr als 6 Wochen am Stück krank (bei mir in der SS haben wir das sogar so gemacht das ich nach Ablauf der 6 Wochen einen Tag Urlaub hatte und dann wieder Krank geschrieben wurde...) Ansonnsten nimm Dir viel zu lesen mit, ich habe in den 3 Wochen 10 Bücher gelesen (und das waren keine Groschenromane) Abends ist da meistens nicht viel los bzw. kannst Du ja eh nicht weg weil Emma schläft.

    Ich könnte übrigens auch schon wieder fahren (aber nicht MuKi)
    LG
    Heike
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps


    HEYYYY dort ist Frau Salat im Moment auch!!!

    Geniale Wahl!!!

    Da waren wir vor 2 Jahren im März es wir dir SUPER dort gefallen!!! Hach ich freu mich so für euch!


    Zum KiA waren wir auch nicht mehr, bevor wir los sind.

    MATSCHHOSE, Gummistiefel, Warme Kleidung. auf keinenfall vergessen! Die Kids sind JEDEN Tag draußen!

    Ich würd auch gleich mal ne Hausapotheke mitnehmen...meiner war erstmal 3 Tage total heißer von der kalten Luft. Hab ich aber mit Golubli schnell wieder weg bekommen.

    Ich überleg mal ob mir noch was wichtiges einfällt.....

    Schwimmsachen... haben ja ein Hallenbad dort... Badeschlappen, Bademantel... Beschäftigungen für Abends im Zimmer..

    Gummistiefel für dich..damit ihr im Watt wandern könnt.

    Paar Gefrierbeutel oder Dosen für die gesammelten Muscheln! Dosen wären da besser, gehen sie nicht gleich kaputt.

    meld mich später nochmal ..
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Meine KUR ist durch *jubel*und nun brauch ich viele Tipps


    Ähmmm... also in der Strandrobbe ist abends immer was los... und wenns nur im Fernsehzimmer auf dem Flur ist.
    Ansonsten kann man sich mit anderen Mütter beim aufpassen abwechseln wenn Kind schläft, oder eine Teenie als Babysitter arangieren, denn dort gibts fast jeden Abend Angebote für Mütter oder auch die Kids.
    Ich bekam nicht ein Buch fertig gelesen...glaub 10 Seiten und mehr nicht, weil immer was los war.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...