Mein Wochenende

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Claudia H., 26. Februar 2006.

  1. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Darf ich euch von meinem Wochenende erzählen? Jeder Teil passt in ein anderes Unterforum, deswegen schreibe ich es hier rein.

    Freitag:
    Nachmittags war ich bei meiner Schwester auf ihrem Geburtstag. Es war schön, die Kinder hatten Spaß und ich ein bisschen Ablenkung.
    Abends erzählt mir dann mein Noch-Mann, ich zitiere:"Es gibt eine neue Frau an meiner Seite". Sie war der Grund für die Trennung. Uff, irgendwie dreht sich gerade mein Magen um. Das andere blabla erspare ich euch.

    Samstag:
    Einkaufen, putzen, das Übliche. Am Nachmittag pusselte jeder vor sich hin. André schlief auf der Couch ein. Schlechtes Zeichen. Er hustet und schnieft vor sich hin.
    Abends setzt mein Noch-Mann noch einen drauf. Die Neue ist schwanger von ihrem Ex-Freund. Und er war sogar schon bei einer Vorsorge-Untersuchung dabei. Bei meinen SS hatte er nie Zeit dafür. Auch gesteht er mir, dass er immer mit ihr zusammen war, während er mir sagte, dass er mit Kollegen unterwegs war. Alles gelogen.
    Samstag Nacht kommt André mit heissen Kopf zu mir ins Bett und mir nach kurzer Zeit selbiges voll zu ko....
    Die Nacht verbringe ich damit, mein Bett zu beziehen und meinen Sohn zu pflegen.

    Sonntag:
    Mittags geht bei uns der Karnevalszug. Danach bin ich noch mit Kira zu einer Freundin feiern. André ist mit seinem Vater schon nach Hause.
    Auf der Feier wird mir Gripp-Heel wärmstens empfohlen. Ich habe Donnerstag meinen ersten Arbeitstag. Ich kann einfach keine Krankheiten gebrauchen.
    Notdienst-Apo gesucht und Medikament gekauft.
    Ich war keine zwei Minuten zu Hause, hatte Schuhe und Jacke noch an. Als André auf einen Stuhl klettert und runter fällt. Nein, er fällt nicht einfach so, er fällt mit dem Kopf auf die Marmor-Fensterbank. In nullkommanix ist alles voller Blut. Ab ins Krankenhaus. Fazit: Dicke Platzwunde.
    Wieder zu Hause, Noch-Mann verabschiedet sich zu seiner schwangeren Freundin und wird wohl vor morgen Mittag nicht wieder auftauchen.
    Er hatte den Kindern versprochen, morgen im Nachbardorf auf den Zoch zu gehen.

    Tolles Wochenende, oder? Obwohl, es ist ja noch nicht zu Ende. :achtung:
    Danke an alle, die bis hierhin durchgehalten haben. :winke:

    Frustrierte Grüße
    Claudia
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Mein Wochenende

    Liebe Claudia

    ich mag dich einfach fest in den arm nehmen wenn ich das darf.. ich weiss nur allzugut wie du dich im moment fühlst.. denn ich habe DAS auch schon erlebt.. es tut lange weg.. man ist traurig dann kommt die wut danach das loch.. und dann irgendwann ist es einfach gut.. es tut dann nicht mehr so weh...

    ich wünsche dir alles liebe und mega viel kraft

    :bussi:

    Steffi
     
  3. AW: Mein Wochenende

    Oh je, ich schick dir mal gute Nerven und das dein Sohnemann schnell wieder auf die Beine kommt.
    Mit so´n fiesen Platzwunden konnte ich meine Mutter auch immer ziemlich auf Trab halten.Ich glaube Kinder sehen das immer nicht ganz so schlimm wie die Muttis.Hilft denn wenigsten das Medikament gut?
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Mein Wochenende

    Ach Mensch, da kommen mir ja beim Lesen schon die Tränen :tröst:

    Kopf hoch.

    Liebe Grüße
     
  5. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mein Wochenende

    :tröst:

    das ist echt hundsgemein :bruddel:

    Ich schick`Dir mal ein paar Trösterlis, vielleicht helfen die ja.

    :tröst:

    Laß den Kopf nicht hängen und gute Besserung.

    toi toi für Donnerstag :prima:

    Ela
     
  6. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Mein Wochenende

    Oh man, son Sch*** braucht kein Mensch. Ich nehm dich mal in den Arm (((((Claudia))))).

    Alles Liebe für Dich.
     
  7. AW: Mein Wochenende

    :tröst: du arme was soll ich dir schreiben das dir trösten könnte...
     
  8. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mein Wochenende

    Claudia, es tut mir sehr, sehr, sehr leid, dass du so verletzt wirst.

    Gibt es eine Möglichkeit ihn vor die Tür zu stellen? Ich bin nicht per se ein Mensch, der sofort mit solch drastischen Mitteln kommt, überhaupt nicht, aber das, was dein Mann abzieht, hat imo eine Grenze übertreten, die das rechtfertigen würde.

    Ich wünsch dir, dass es für dich und die Kinder ganz bald wieder aufwärts geht.

    L.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...