MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Astrid66, 20. Januar 2006.

  1. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    Habe ich heute meinen Sohn das erste mal wieder gesehen.

    Ja , Ihr habt richtig gelesen!

    MARK WAR HIER!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich habe ihn heute angerufen wegen was bestimmten und es gab keine Probleme.Auf einmal durfte ich ihn sehen und er wollte sogar selber hier hin.Er hat mich sogar gefragt ob er demnächst auch mal übers ganze Wochenende kommen darf.
    Jetzt sind Julia und Saskia mit nach Odendorf gefahren und kommen erst am Sonntag wieder.Mark hat mich gefragt ob ich das erlaube.Mein Ex wollte die zwei allerdings nicht abholen und hatte was dagegen das Mark den Wunsch geäußert hat.
    Allerdings hat er dann gute Miene dazu gemacht.

    Was allerdings immer noch zwischen Mark und mir steht sind die Lügen.Davon geht er nicht weg.Er behauptet weiterhin das wir ihn geschlagen hätten.
    Mein Mann hat mit Mark kein Wort gewechselt und ihn auch nicht beachtet.Er hatte auch was dagegen das Mark kommt.
    Verstehen kann ich ihn.Er will mit MArk nichts mehr zu tun haben.

    Naja ,jetzt kann ich erst mal nur abwarten wie es weiter laufen wird.
    Aber ich weis jetzt schon das wieder was nach kommt.Dafür kenne ich meinen Ex zu gut.Sollte das der FAll sein dann werde ich wirklich den kompletten Kontakt abbrechen.

    LG
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

    Ach ich freu mich für dich und hoffe das alles klatt läuft. VIEL GLüCK
     
  3. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    AW: MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

    Astrid ,das freut mich sehr.
    Wie es weiter laufen wird,kann nur die Zeit sagen.
    Wichtig ist,dass ihr euch erst mal langsam wieder näher kommt,und das was noch zwischen euch steht,zu klären.
    Ich drücke euch die daumen.

    LG patrizia
     
  4. AW: MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

    Das ist doch ein erster Schritt in die richtige Richtung.

    Sei nicht so ängstlich und negativ. Sondern freu dich, dass du ihn gesehen hast - auf seinen Wunsch. Und horch auf dein Herz!

    ich wünsche euch von Herzen das Beste!

    Katja
     
  5. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

    Ja das ist es ja.Wenn ich auf mein Herz höre dann weis ich das es wieder eskalieren wird.
    Dazu kenne ich meinen Ex zu gut.

    LG
     
  6. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    AW: MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

    Astrid.Mach dich nicht verrückt.Denke nicht schon an was vielleicht wieder passieren wird.MAche aus diesen moment das beste.Aber ich kann dich verstehen.Seit der Streit mit meine eltern im letzten Jahr eskaliert ist,und jetzt alles wieder super ist,habe ich manchmal angst,dass es wieder eskalieren kann,wenn meine eltern das alte chema wieder annehmen.
    Aber mach dich nicht verrückt.Wichtig ist,dass du und Mark euer vertrauen wieder erst mal aufbaut.
    LG patti
     
  7. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

    Ne Du vertrauen werde ich nie wieder zu ihm haben.
    Als ich auf Toilette war und wieder kam habe ich ihn dabei erwischt wie er in meinen Schränken am kramen war.Und ich meine nicht in den Küchenschränken sondern in denen wo ich meine persönlichen Papiere habe.
    Dadurch das er mich nicht gehört hat ist er ganz schön zusammen gezuckt.Als erklärung gab er dann an er hätte Fotos von sich gesucht.Klar doch die sind ja auch nicht mehr da wo sie schon immer waren.
    er hätte ja fragen können dann hätte ich ihm die gegeben.

    Ne das Vertrauen ist total hin.Ich werde ihn also auch nie wieder im wohnzimmer alleine lassen.Da wir eine Schlafcouch haben werden wir dann wenn er mal übers Wochenende kommt im Wohnzimer schlafen.

    LG
     
  8. AW: MARK WAR HIER!!!Nach 6 Monaten und 3 Tagen

    Hallo Astrid,
    schön, dass Ihr Euch wieder seht.

    Dein Misstrauen kann ich nachvollziehen.
    Es ist ja schließlich einiges passiert.
    Versuch aber so unbefangen, wie möglich mit ihm umzugehen.

    Wenn er an Dinge geht, bei denen Du das nicht möchtest, dann sag es ihm. Ruhig und auch mit der Erklärung, dass Du Vertrauen zu ihm erst wieder aufbauen mußt.

    Ich hoffe, dass Euch ein normaler Umgang miteinander bald wieder möglich ist.
    Ganz lieben Gruß
    Maren
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...