Mal eine Frage zu Graupen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Alina, 13. November 2010.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich wollte Graupeneintopf machen. Mach ich allerdings zum 1. mal. Den soll es am Montag geben.
    Meint ihr ich kann den morgen schon vorbereiten? Oder sollte ich Montag frisch anfangen zu kochen. (Weiß ja nicht ob sie sonst zu matschig werden oder so)...

    lg
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Mal eine Frage zu Graupen

    Du kannst den am Sonntag vorbereiten :jaja:
    Matschig werden sie nicht, wenn Du die Graupen extra kochst und bis Montag nicht zum rest Eintof tust!

    Guten Hunger!
    :winke:
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Mal eine Frage zu Graupen

    die MÜSSEN aber doch matschig sein *sabber

    ausserdem schmecken so eintöpfe doch immer besser, wenn sie einen tag durchgezogen sind...

    lg Simone
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mal eine Frage zu Graupen

    Hier muss ich unterschreiben ... :jaja: ... der Graupeneintopf meiner Mama schmeckt am 2. Tag IMMER viel viel besser!

    :bravo:
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mal eine Frage zu Graupen

    :bravo:

    das seh ich ganz genau so!

    Solange keine Gewitterluft ist, passiert den Graupen ja auch nix,
    wenn sie kalt stehen.

    Jammi, jetzt weiss ich, was ich unbedingt nächste Woche mal wieder
    machen muss..

    Mit Beinscheiben oder wie kocht ihr sie?

    LG
    Heike
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Mal eine Frage zu Graupen

    meine Worte!
    Ich liebe Graupensuppe!:bravo:
     
  7. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Mal eine Frage zu Graupen

    na klar kannst du den morgen schon machen.
    um so besser schmeckt er.
     
  8. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    AW: Mal eine Frage zu Graupen

    des unterschreib ich doch gatt mit :jaja: Ich koche die Graupen (übrigens meine Leibspeise!! *jamjam* immer in der Suppe direkt mit und nicht extra. Aber man bedenke dabei: nicht zuviele Graupen in die Suppe schütten, sonst hascht du eine einzige pampe! Die quellen nämlich gut auf :jaja: Sieht am Anfang immer bissel wenig aus :)

    Einen guten wünsch ich euch

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...