Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Fioflo, 10. April 2008.

  1. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    Heute war der Tag der Tage für unsere Lucy, wer Lust hat, dem erzähle ich es gerne, aber Achtung, nicht jugendfrei!
    Also Folgendes: Lucy ist unsere 1 jährige Häsin, die in trauter Zweisamkeit mit ihrem Bruder Max zusammenlebt. Max ist kastriert, aber beide lieben sich trotzdem sehr.
    Nun war Lucy letzte Woche scheinschwanger, hat ein Nest gebaut, sich zickig verhalten, was eben so dazugehört. Das tat mir fast schon leid. Nun haben verschiedene Leute schon nach Hasenbabies gefragt, das war unser 2. Punkt zur Entscheidung, und außerdem können Weibchen, die nie Babies austragen dürfen oder auch nicht sterilisiert sind wohl Krebs bekommen.
    Nun haben wir uns also entschlossen, dass sie einmal Babies haben darf.
    Nur woher den Rammler nehmen?
    Gestern rief mich eine Erzieherin aus unserem Kindergarten an, die gehört hatte, dass wir einen Rammler suchen. Sie hat einen zu bieten, und zwar einen richtigen Zuchthengst :). Ein Widder mit Schlappohren, aber das macht ja nichts.
    Heute hatten wir schon das "Date" für die zwei Hübschen ausgemacht, allerdings habe ich mir nicht allzu große Hoffnungen gemacht, da Lucy auf fremde Hasen immer losging (so auf die Kastrierten unserer Nachbarn).
    Ich habe sie in ihre Transportbox gepackt, ihren Max, der alleine im Stall blieb noch getröstet :hahaha:, und dann ging es los.

    Ich war supergespannt! Angekommen bei "Schnuffel" hüpfte Lucy sofort in dessen Stall, ich war echt platt. So schnell??
    Er bekam es aber mit der Angst zu tun, und hüpfte hinaus. Was dann kam war besser als jeder schnulzige Liebesfilm, den ich je gesehen habe :umfall:.
    Schnuffel saß wie versteinert vor dem Käfig, Lucy stupste ihn immer wieder liebevoll mit der Schnauze von innen durch die Stäbe an. 30 min (!) rührte Schnuffel sich nicht vom Fleck, bis seine Besitzerin ihm einen liebevollen Klaps auf den Po gab und ihn ermunterte, auch in den Stall zu gehen. Schissige Männer vor rassiger Frau, oder was?!
    Diesen Schubs brauchte er, er hüpfte hinein, und verfiel im Stall für weitere 15 min in eine Starre :umfall:. Die Erzieherin traute ihren Augen nicht, da der Hase sonst sehr lebhaft ist.
    Lucy zeigte sich von ihrer Schokoladenseite. Sie umschwänzelte ihn, drückte sich an ihm vorbei, hüpfte über ihn :hahaha:, zeigte ihm provokativ ihr Hinterteil :cool:, und dann leckte sie ihn liebevoll ab. Sie begann an den Augen, über die Ohren, den Nacken bis über den Rücken. Ich war echt baff, kann ich Euch sagen, und das alles nach nun etwa 50 min Kennenlernzeit.
    Er rührte sich noch immer nicht, schien die Prozedur aber zu geniessen.
    Dann ging sie in die Vollen und rammelte IHN! Klar, das ist bei Hasen ja auch ein Machtgehabe, aber das brauchte er, um endlich aufzuwachen!!
    Dann ging es aber los. Er warf sie schwungvoll von seinem Rücken auf die Seite, sprang um sie, so dass sie sofort den Kopf ergeben nach unten nahm.
    Dann rammelte er sie, aber WIE! Sie legte sich flach, und nach etwa 10 sec warf er sich grunzend auf die Seite.:hahaha::hahaha::hahaha: Und wir warfen uns fast weg vor Lachen, typisch Männer halt, danach fix und alle umkippen!
    Nach 5 min lief er nochmal auf Hochtouren auf, ich sag' Euch, das war echt fast peinlich zum Zuschauen :oops:. Die beiden rammelten sich echt einen ab, danach noch mehrmals. Ich hatte so das Gefühl, diesen besten Sex ihres Lebens mussten die Beiden nun ausnutzen.
    Nach etwa 1 1/2 Stunden musste ich gehen, und uns blieb nichts anderes übrig, als die beiden Turteltauben zu trennen.
    Zu Hause legte sich Lucy fix und alle in ihren Stall, und der arme Max kümmerte sich liebevoll um sie.
    Na wenn der wüsste :)

    Und nun warten wir ab.
    :winke:Liebe Grüße von Bianca
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

    :hahaha:

    *babyfotosdannsehenwill*
     
  3. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

    :hahaha:

    herrlich!!!! Super, wie du es geschrieben hast :bravo:
     
  4. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

    *feix*, so wie du das ge-/beschrieben hast, hab ich richtig das Bild vor Augen. Was für ne "Live-Peepshow".
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

    :( :ochne:

    Ich kann es immer noch nicht verstehen, warum dieses "muss einmal Junge haben" nicht ausstirbt.

    Sorry, ich finde das weder lustig noch schön. :nein:

    Aber ich wünsche euch dennoch viel Glück, falls sie aufgenommen hat (obwohl ich hoffe, dass es nicht geklappt hat), dass beide Elterntiere nicht eine versteckte Krankheit tragen, genetisch zusammenpassen und bei Schwangerschaft und Geburt alles gut geht - gerade diese Woche hat eine erfahrene Züchterin fast das Muttertier verloren, weil ein Baby noch im Geburtskanal steckte und das auch der Tierarzt nicht festgestellt hat.

    Eines der Babies ist inzwischen verstorben, dem zweiten scheint es wohl noch gut zu gehen. Die Mutter ist nach einer Total-OP inzwischen auch wieder den umständen entsprechend fit, aber Marianne hätte auf diese Erfahrung und auf die Angst um ihr geliebtes Tier gerne verzichtet!


    Leicht angesäuerte Grüße

    Rosi
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

    Das ist eine schöne Story, habe sie gerade Eileen vorgelesen. Wir haben ja auch eine Häsin (Loh-Hase) und Eileen nervt uns schon lange dass sie auch Babys kriegen soll. Unsere Nachbarn haben haben einen "Hengst", ein Löwenköpfchen (oder so). Die will Eileen immer zusammentun. Ob das gut geht???
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

    Michaela, bitte nicht!

    Sucht euch aber dringend für eure Häsin Gesellschaft, Hasen (bzw. ja eher Kaninchen) sind absolute Rudeltiere!


    :ochne:
     
  8. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Lucy wurde heute durchge...ammelt...!

    Liebe Rosi,

    da unsere Nachbarn vor der Kastration schon 2x Hasenbabies hatten, weiss ich schon, wie das ist. Bei beiden Würfen haben es nicht alle überlebt.
    Wenn ich nicht schon Leute hätte, in deren liebevolle Hände ich die Tiere abgeben kann, hätte ich es auch nicht gewagt.
    Beide Tiere sind laut Tierarzt gesund, den Rest habe ich nicht in der Hand.
    Aber es stimmt mit diesem hohen Risiko von Brustdrüsen- oder auch Gebärmutterkrebs, sonst müsste ich sie sterilisieren lassen.
    Wir hoffen nun auf Babies, wir leben auf dem Land mit großen Gärten, wo die Tiere es auch wirklich gut haben werden.

    Und falls es klappt stelle ich gerne Bilder ein.
    :winke:Liebe Grüße von Bianca

    Nachtrag: ich würde sie nie einzeln abgeben, denn da stimme ich Rosi zu, das ist Tierquälerei.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...