Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Elulili, 9. September 2010.

  1. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe gerade mit einer anderen Mama eines Klassenkameraden meines Sohnes über folgende Themen gesprochen , und würde gerne eure Meinung dazu hören:


    1.Wir (einige Muttis) haben am Montag eine Liste bemerkt , welche im Klassenraum neben der Tafel aushängt.
    Unsere Kinder besuchen die 4.Klasse einer Grundschule.

    Oben auf der Liste steht:
    Feuer Wasser Luft

    darunter die Namen der Schüler , eingeordnet in die Spalten der og Überschriften.

    Auf unser Nachfragen hin kam heraus , dass es sich um eine Leistungseinstufung:achtung: handelt:

    Luftkinder= Einser-Zweier Kandidaten , also "die Überflieger"
    Wasserkinder = Zweiminus bis Dreiminus Kandidaten , d.h. die "Normalen"
    Feuerkinder= Ab 4 - also :die "Schlechten"

    Ich habe schon eine Meinung zu dieser Liste - aber vorerst würde mich interessieren ob ihr

    a) auch soetwas kennt
    b) was ihr davon haltet



    Das andere Thema ist :

    Kurse zur Förderung von Hochbegabung (in unserem Fall initiiert vom Land Niedersachsen)

    Jedes Jahr werden in den vierten , selten auch schon in den dritten Klassen von den Fachlehrern einige wenige Kinder für diese Kurse vorgeschlagen.
    Diese Kurse finden in Kooperation mit dem örtlich nächstgelegenem Gymmi statt.

    Angeboten wird eine recht umfangreiche Auswahl , von Italienisch über Mathematik , Schach , kreatives Schreiben bis zu Biologie -alles dabei....:bravo:

    Nun hat sich herausgestellt , dass dieses Programm anscheinend gar nicht allen Eltern überhaupt vorgestellt wurde , d.h. nur die Eltern von "betroffenen" Kindern wurden informiert usw , andere Eltern haben es dann quasi "nebenher" erfahren , und waren (verständlicherweise) wie vor den Kopf geschlagen.:ochne:

    Mein Sohn bekam mittlerweile sogar von einem Mädchen zu hören:"Du bist ein Streber , Schleimer , meine Mama sagt ich bin ja eigentlich viel besser als Du ..." usw....:(

    Nun meine Frage dazu:

    c) Kennt ihr dieses Programm?
    d) Was haltet ihr davon?
    e)Wie läuft bei euch der diesbezügliche Informationsaustausch?
     
  2. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

    Also das mit der Liste find ich ehrlich gesagt ziemlich daneben....

    Das Programm für Hochbegabung kenne ich nicht, sowas gibts hier glaub ich gar nicht... und wenn gehörte unsere wohl nicht dazu :)
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

    Die Liste find ich doof

    Und Hochbegabtenförderung gibts hier sogar schon in Kitas,also finde ich es jetzt nicht ungewöhnlich.
    Das andere Kinder gegen hochbegabte Kinder "schießen" kenne ich genügend von meinem Sohn :ochne:
     
  4. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

    Also bis jetzt war der Zusammenhalt in der Klasse fast vorbildlich , aber man bekommt doch ganz stark den Eindruck , dass die Kinder da Aussagen ihrer Eltern aufschnappen....(und diese Liste wird in diesem Zusammenhang nicht gerade förderlich sein...)

    Ich finde es auch ehrlich gesagt nicht richtig , dass man dieses Programm (welches bei uns auf dem "Land" wirklich etwas "Besonderes" ist) nicht öffentlich auf zB nem Elternabend vorstellt....denn wer weiß , vielleicht würde es den Ehrgeiz so mancher Eltern anstacheln , im übrigen denke ich , sollten die Eltern vielleicht auch die Möglichkeit haben , nachzufragen , warum das eine oder andere Kind EBEN NICHT ausgewählt wurde...

    Es gibt zwar Einzelfälle , in denen Kinder verschiedensten Alters als "hochbegabt" eingestuft werden-klar , natürlich gibt es das hier wie woanders auch ....

    Aber dieses spezielle Programm(für Grundschüler)-kennt das denn sonst keiner?:?: :???:
     
  5. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

    Ja.
    Genau SO denke ich auch darüber , die anderen Mütter sind stinksauer.
    Ich sehe den Sinn und Zweck , den pädagogischen Wert des Ganzen nicht...

    Stellt euch mal so eine Liste am Arbeitsplatz vor...:umfall:
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

    In wie fern soll das Programm denn Eltern anstacheln?
    Und ich finde es auch nicht schlimm,wenn nur die Eltern der betroffenen KIndern was davon erfahren.
    Wo liegt denn da das Problem?

    Bei Michelle gabs auch so ein Programm und Michelle war nicht dabei.Fand ich jetzt nicht schlimm,denn Michelle war zwar gut in der Schule,aber eben nicht hochbegabt.
     
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

    Die Liste finde ich ohne weitere Hintergründe zu kennen (vielleicht gibts ja noch irgendwelche Ueberlegungen der Lehrperson dazu) doof.

    Was die Kurse speziell für hochbegabte Kinder angeht, so find ichs sehr nachvollziehbar, dass sie nicht grossflächig ausgeschrieben und/oder thematisiert werden. Das war damals bei uns auch nicht anders und zwar u.a. aus dem Grund, dass nicht alle Eislauf- und sonstigen Muttis ihre diversen ach so begabten Kinder auf Biegen und Brechen in diese Kurse reinbugsieren konnten.

    :winke: J.
     
  8. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Liste im Klassenzimmer & extra Kurse

    Huhu Ela....:winke:


    Find ich demotivierend - obwohl es wahrscheinlich genau für den Gegenteiligen Zweck dienen soll..... :rolleyes: zu motivieren sich mehr anzustrengen....

    Bei Nica`s Patenkind in der Klasse wurden an der Tafel alle Kinder der Klasse mit Namen aufgeschrieben und lachende Smilies daneben. Und dann kam ein smilie mit ganz vielen Mundwinkeln nach unten und der Name eines einzigen Kindes in der Klasse. DAS find ich auch krass!!



    Warum sollte man es den anderen Eltern denn vorstellen?
    Was hätten Sie von dem Wissen, wenn ihr Kind eh nicht daran teilnehmen darf / kann? Die kids werden doch eh selektiert.....
    Versteh ich nicht Ela, warum die anderen es hätten auch erzählt bekommen sollen.

    Selbst wenn ich als Mama wüsste, dass es so ein Programm gibt hat doch mein eigener Ehrgeiz bzw. der der Eltern damit am wenigsten zu tun - es geht doch um die Kinder :rolleyes: und das Engegament der Eltern macht doch noch lange kein hochbegabtes Kind, oder seh ich das falsch?

    Du nennst "Ehrgeiz der Eltern anstacheln" im Zusammenang mit der Kenntnis dieses Programmes", dann müsstest Du ja eigentlich auch die Liste für die Kinder in der Klasse unter gleichem Aspekt sehen, oder?


    Ich glaube mit den Äusserungen wie Streber, Schleimer etc..... wird er lernen müssen umzugehen, denn Du weisst selbst ob gross, ob klein, ob dick, ob dünn, ob schlau, ob nicht so schlau...es gibt immer was unter Kindern was zum necken reicht :(



    Kommst Du trotzdem noch zu unserer Party morgen :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...