Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von waldschnepfe, 27. Februar 2008.

  1. waldschnepfe

    waldschnepfe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bei Nürnberg
    Liebe Schnullerfamilie,

    wir wollen für unsere Kinderkrippe ein eigenes Liederbuch erstellen. Dazu haben wir erst einmal alle Lieder gesammelt, die regelmäßig gesungen werden und ich habe sie mit Latex und Lilypond in ein schönes Buch gesetzt. Dieses Buch wollen wir nun noch mit bunten Bildern der Kinder ergänzen, ausdrucken, binden und an die Eltern der Krippenkinder verkaufen, wobei der Gewinn dem Elternbeiratskonto und damit direkt der Einrichtung zu Gute kommt.
    Ich kenne mich allerdings mit den rechtlichen Gegebenheiten gar nicht aus. Wie ist das bei Liedern wie z.B. "Heute kann es regnen...", wo der Autor (R. Zuckowski) noch lebt? Darf ich das einfach in das Buch einbauen? Macht es einen Unterschied, ob wir das Buch verkaufen, oder gegen Spende abgeben? Gibt es eine reelle Chance, dass man für so eine kleine Aktion die Erlaubnis des Autors bzw. seines Verlages bekommen würde? Habt Ihr sowas schon mal gemacht und könnt mir Eure Erfahrungen berichten?

    LG

    Verena
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

    Hallo Verena,

    ihr müsst auf alle Fälle alle Autoren bzw. die Rechtsinhaber (falls der Autor nicht mehr leben sollte) anschreiben und deren ok einholen.

    Dann müssen alle Lieder entsprechend gekennzeichnet sein - samt Rechteinhaber, Komponist, Texter, Datum, evtl. auch Verlag dabei.

    Um wieviele Bücher handelt es sich denn? Da es ja nicht wirklich in einem großen kommerziellen Rahmen abläuft und die meisten Autoren sich freuen, wenn ihre Lieder gesungen werden (meine Erfahrung), dürfte das mit der Erlaubnis nicht allzu schwierig sein. Ihr müsst euch aber darüber klar werden, was ihr macht, wenn die Erlaubnis an einen gewissen Betrag gebunden wird.



    Liebe Grüße

    Rosi,
    die sich sehr für den weiteren Verlauf wegen der Rechte interessiert!
     
  3. waldschnepfe

    waldschnepfe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bei Nürnberg
    AW: Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

    Liebe Rosi,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    In die Kinderkrippe gehen 24 Kinder. Vermutlich wird das Buch aber auch noch in den nächsten Jahren an die neuen Kinder verteilt. Eine Auflage von 50 wäre aber schon gewagt...

    Was mir noch nicht ganz klar ist: wie finde ich den Autor bzw. den Rechteinhaber raus? Viele Lieder sind wahrscheinlich nicht kritisch, da Volkslieder (z.B. Auf der Mauer, auf der Lauer). Was ist aber z.B. mit "Sitzt ein Igel unterm Baum".? Durch Googeln konnte ich hier leider keine Quelle rausfinden. Gibt es irgendwo ein Verzeichnis von Liedern mit Autoren, wo man das recherchieren kann?

    Für "Pitsch, patsch, Pinguin" hab ich z.B. den Autor gefunden. Werde den jetzt mal anschreiben, ob wir das aufnehmen dürfen. Ich berichte, wie es weitergeht.

    Liebe Grüße

    Verena
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

    Hallo Verena,

    woher habt ihr denn die Lieder, die müssen doch auch in anderen Liederbüchern drin stehen. Da steht ja dann immer das Copyright dabei. Meist sind es Verlage, die du dann entsprechend anschreibst.

    Schick mir doch mal eine Liste der Lieder, vielleicht kann ich dir ja mit dem ein oder anderen helfen.


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  5. waldschnepfe

    waldschnepfe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bei Nürnberg
    AW: Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

    Hallo Rosi,

    viele Lieder haben wir von irgendwelchen Kopien, die die Erzieherinnen benutzen und da stehen keine Quellen drauf. Manche Lieder hab ich mir auch selber (unter Zuhilfenahme von Helenes Glockenspiel) zusammengereimt. Ich schick Dir mal per pn mein aktuelles File. Überall wo Unbekannt steht, weiss ich die Quelle noch nicht. Vielleicht hast Du da je noch Quellen? Das wäre superhilfreich :)

    Liebe Grüße

    Verena
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

    Hallo Verena,

    ja, schick mal rüber, ich habe in einem meiner zig Liederbücher bestimmt die entsprechenden Quellen.


    :winke:

    Rosi
     
  7. waldschnepfe

    waldschnepfe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bei Nürnberg
    AW: Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

    Kurzes Update:
    Die Genehmigung für Pitsch, patsch Pinguin von F. Vahle habe ich vom Verlag bekommen. Jetzt habe ich noch Anfragen bei den Verlagen von R. Zuckowski wegen "Heute kann es regnen" und D. Jöcker wegen "Eins, zwei, drei im Sauseschritt" laufen. Bin ja mal gespannt, ob die sich erweichen lassen :)

    Viele Grüße

    Verena
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Liederbuch für Kita - Copyright - Was muss ich beachten?

    Verena, manchmal hilft es, in einem kleinen Nebensätzchen fallen zu lassen, dass andere Verlag - in eurem Fall ja einer - schon zugestimmt hat. :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. was mus ich beachten in der kita

    ,
  2. liederbuch selbst gemacht

    ,
  3. liederbuch mit kindern gestalten

Die Seite wird geladen...