Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Micky, 14. Mai 2008.

  1. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo!

    Angeregt wird dieser Gedanke bei mir durch den hier auch schon vage andiskutierten Tatort von Montag.
    Ich fand zwei Stellen in dem Film wirklich merkwürdig:

    1. Polizist in der Wohnung einer Frau mit ihr und deren beiden Kindern - Polizist will wegfahren, Frau bittet ihn, sie mitzunehmen, Polizist sagt, er hätte keine Kindersitze, sie erwidert, sie habe eine Babyfon-Umleitung aufs Handy - Kinder schlafen! - er nimmt sie mit.......

    2. Polizei bemerkt, dass eine Großmutter ihr Baby-Enkelkind allein zu Hause auf dem Bett liegen gelassen hat und spricht sie darauf an, sie erwidert, sie habe keinen Kinderwagen da und sei nur für ne halbe Stunde weg gewesen - Sache erledigt :verdutz:


    Bin ich mal wieder zu sehr "Übermutter", oder was????????????

    Ich selber lasse Stelli mittags, wenn ich Klara von Kinderladen abhole neuerdings (seit unserem Umzug) während sie schläft, kurz allein.
    Wenn ich mich sehr beeile bin ich da in 4!!!! Minuten wieder im Haus - meist dauert es aber ca 10 Minuten hin und zurück.
    Dabei bin ich innerlich aber immer total gestresst und nervös - habe immer Angst, es passiert was.
    Ich weiß immernoch nicht, ob es o.k. ist, was ich tue und ringe da mit mir selber, aber bis wir hier so nahe an den Laden gezogen sind, war alles echt schwierig, da Klara gegen halb zwei abgeholt werden soll und Stelli da IMMER schläft.
    "Früher" hieß das, das ich sie entweder wecken musste oder ich versuchen musste, sie so lange wach zu halten, wa auch blöd für alle war :(
    Naja, nun lass ich sie kurz allein und die Mittagsschlaf-Situation ist viel entspannter - ich muss noch sagen: sie schläft noch im Gitterbett und kommt da auch definitiv nicht raus!!!!!!!
    Bisher hat sie immernoch fest geschlafen, wenn ich wieder kam.

    Wie seht Ihr das??????


    Grübelnde Grüße
    Meike
     
    #1 Micky, 14. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

    Ui schwierige Frage, Meike! :jaja:

    Spontan hätte ich jetzt gesagt: NEIN, ich lass mein Kind NIEMALS allein in der Wohnung zurück!

    Stimmt aber so nicht! :umfall: Ich gehe z.B. öfter mal in Luca's Mittagspause runter in den Keller und mach schnell Wäsche ... hetzte mich total ab und schaffe es meist in ca. 5 Minuten!
    Ich denke, diese Situation ist ähnlich wie deine ... :???:
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

    :winke:

    Mir gehts da ähnlich wie Dir.

    Unser KiGa ist über die Straße und es dauert maximal 4 Minuten bis ich wieder da bin. Ich lasse die Kleine auch schlafen wenn ich den Großen vom KiGa abhole. Aber in den 4 Minuten steh ich so unter Strom ... ich hab sogar das Babyfon dabei. Aber wohl ist mir nicht dabei. Aber wachhalten klappt nicht immer und extra wecken fänd ich jetzt auch blöd ...

    Länger würd ich mein Kind auf keinen Fall allein lassen ...

    Meine Horrorfantasie ist immer - wenn mir auf dem kurzen Weg was passiert, dann weiss niemand dass die Kleine allein zuhause ist. :umfall:
     
    #3 Bianca, 14. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

    Never - nicht mal heute würde ich meine Kinder 10 Minuten alleine lassen. Jedenfalls nicht gemeinsam. Annika lasse ich schon mal alleine in der Wohnung, wenn die Schwiegis unten sind. Aber alleine im Haus? Nee. Nicolas sowieso nicht.

    Stella steigt NOCH nicht über die Gitter. 1 x ist das 1. Mal und dann bist du nicht da.

    Dir passiert was unterwegs - wirst aufgehalten oder sonst was - sie wacht auf - und dann?

    :winke:

    Conny
     
  5. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

    Also ich persönlich würde es nicht machen, auch wenn der KiGa nicht weit ist.
    Denn es kann immer mal was passieren und was ist wenn mal was passiert und niemand weiss das deine kleine alleine zu Hause ist?
    Allein der gedanke :(
    Aber OK fände ich wenn du mal deiner Nachbarin bescheid sagen würdest, dass du 10 min. weg bist.
    Dann merkt sie bestimmt schon nach 15-30 min. dass da etwas nicht stimmt.
    Verstehst du was ich meine?

    Achso, Can würde ich nie alleine lassen :ochne:
     
    #5 Kitty, 14. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008
  6. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

    Das kommt für mich absolut nicht in Frage :nein:

    Allerdings habe ich den großen Vorteil, daß meine Eltern im gleichen Haus wohnen (ja, das hat auch Vorteile) und ich denen einfach die Kinder bringen kann oder eben das Babyfon.

    Wenn das nicht so wäre, wüßte ich nicht, wie ich die Situation, die du von dir beschreibst wuppen sollte :???:
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

    Hallo Meike,

    ich finde, ein Baby 5-10 Minuten mal schlafend allein zu lassen,ist vertretbar. Wenn gesichert ist, daß es aus dem Gitterbett nicht rauskommt oder sich sonstwie im Bett verletzen kann.

    Wichtig ist meiner Meinung nach auch, daß Du einen ungefährlichen Weg zum Kinderladen hast- also, daß die Möglichkeit ausgeschlossen ist, daß Du von einem Auto oder so angefahren wirst.

    Früher war das für mich auch undenkbar, ein Baby allein daheim zu lassen- aber mit 3 Kinder ergeben sich manchmal Situationen.....

    Liebe Grüße
     
  8. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Laßt Ihr Eure Babys/Kleinkinder manchmal ganz allein zu Haus????

    Ich habe keins meiner drei Kinder alleine gelassen.Oute mich als eine Übermutter.........
    Die Angst das etwas passieren könnte und ich bin nicht da, ist einfach zu groß

    LG Gabi
    PS. meine Freundin gibt das Babyfon ihrer Nachbarin wenn sie kurz in KiGa fährt
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...