Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von sonnenblume, 27. April 2012.

  1. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    Hallo! :winke:

    Meine Große muss am Mittwoch im Rahmen einer Ländervorstellung in MNK Ungarn vorstellen und dazu ein Plakat entwerfen, auf dem verschiedene Dinge, Sehenswürdigkeiten zu Ungarn stehen.

    Rausgesucht hat sie bislang als
    Sehenswürdigkeit: Parlamentsgebäude, die Freiheitsstatue und die Kettenbrücke.
    Berühmte Persönlichkeiten: Franz Liszt, Ernö Rubik

    Als weitere Rubrik dachte ich an "typisch ungarisch". Bislang fällt mir dazu aber nur Gulasch und Paprika ein.

    Hat jemand eine Idee, was außerdem typisch ungarisch ist bzw. welche Rubrik noch auf das Plakat gehört?
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

    Salami!
    :)

    Plattensee...
     
  3. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

    :winke:

    ich mußte auch zuerst an Paprika denken :)

    Wie wäre es denn mit dem Plattensee und der Puszta?
    Ungarische Musik?
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

    Ja!!! Kolbasz :sabber:

    Danke!! :bussi:
     
  5. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

    :winke:

    Hier ist auch noch was, vielleicht kann man da noch was vertiefen!
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

    Langos sind unbedingt erwähnenswert :sabber:
     
  7. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

    Plattensee ist auch gut. :prima:
    Danke für den Link, die Legende vom Plattensee ist ja echt nett.

    Kerstin, was ist Langos? Das gleiche wie Langosch, nur eine andere Bezeichnung?
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ländervorstellung - Ungarn: Was ist typisch ungarisch?

    Das sind Langosch :jaja: in Original-Schreibweise... wobei im Original noch irgendwo ein Akzent drauf sitzt. Ach, da ist er ja Lángos (hab gegoogled) Bedeutet übersetzt "am Feuer gebacken" und haben sich die Hirten früher ans Feuer gelegt, so dass sie mittags fertig waren, mit Knoblauchzehe abgerieben und mit Salz bestreut. So zumindest sind meine Informationen von meiner Ex-Schwiegerfamilie, mit denen ich Langos auf Weihnachtsmärkten gemacht und verkauft habe :)
     
    #8 Redviela, 27. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2012

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...