Konsequenz?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Lilienfrau, 12. Dezember 2003.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    Madame erkrabbelt sich gerade fleißig unsere Räumlichkeiten und findet natürlich alles interessant, wo nicht zufällig "Babyspielzeug" dransteht :-?

    Nun sag ich zwar dauernd "Nein", wenn sie was macht was sie nicht soll (zB mamas Deko abrupfen, Lichterketten (eingeschaltete!) in den Mund stecken usw), aber irgendwie muß ich auch dauernd lachen, wenn sie sowas macht, und damit mach ich mich natürlich nicht besonders glaubwürdig.

    Der Effekt des ganzen ist jetzt der- sobald ich "nein" sage, strahlt Madame übers ganze Gesicht und freut sich, als hätte ich sie gelobt :o Wie schaffe ich es denn nu, ihr die Bedeutung von "Nein" nahezubringen? ;-)

    Liebe Grüße

    Alexandra Inkonsequentia
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Alexandra,

    ja, das kenn ich gut, daß man lachen muß, wenn man eigentlich ernst bleiben sollte. ;-)

    Ich würde Madame, wenn du Nein sagst, einfach von dem was sie nicht anfassen soll, wegtragen.

    Am Anfanfg als Chris krabbelte, sah es hier sehr traurig bis 1 m Höhe aus. Sonst hatte ich immer große Kerzenhalter, Figuren und ähnlichen Schnickschnack auf dem Boden stehen. Mir war es wichtig, das er nicht an meine Blumen ging, die ich nicht wegstellen wollte. Je
    weniger du "Nein" sagen mußt - umso besser. Wo es dir aber dran liegt, da solltest du konsequent bleiben.

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  3. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    Hallo Inkonsequentia!!!!!! :bravo: :bravo: :bravo:


    Deine Frage hast Du Dir eigentlich schon selbst beantwortet!!! :-D
    Du must Konsequent (schreibt man das wirklich so, sieht komisch aus)
    bleiben!
    Deine Maus weiß genau was nein bedeutet!!!! :) :jaja:

    Ich sage den ganzen Tag nichts anderes außer "nein", doch manchmal sage ich "Kaaaayyy -nein"!!!! :shock: :shock:

    Es ist eine totale nervende Zeit :heul: , aber es hilft nichts da müssen
    wir wohl alle durch!! :-D :jaja:
    Auch mir fällt es nicht leicht konsequent zu sein, aber alles andere macht keinen Sinn! Ich muss auch oft lachen wenn Kay wieder mal einen Hammer nach dem anderen bringt. Meist schaff ich noch mich umzudrehen
    das sie es nicht sieht, das klappt aber leider nicht immer!

    Wir waren gerade eben einkaufen und Kay war so fröhlich und meinte warscheinlich ihre Stimmbänder müssten mal wieder ausgereizt werden!
    Sie saß im Einkaufswagen und hat lauthals geschrien (?), das fand sie echt gut. :jaja:
    Ich habe ihr den Mund zugehalten und gesagt sie soll aufhören, und musste natürlich lachen, das fand sie so lustig das es weiterging!! :cool:
    Selbst schuld!!! Aber so ist das manchmal!!

    Sei tapfer, Du bist nicht allein!!!

    LG
    Manu
     
  4. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    das ich damit nicht allein bin hab ich mir FAST gedacht ;-)

    Ich lass sie auch soviel machen wie sie will, sie soll ja auch die Welt entdecken. Und ich sitz ja daneben und pass auf, damit ich einschreiten kann wenn's zu wild wird... so wie vorhin, als sie sich die Lichterkette in den Mund steckte und ganz fasziniert war, daß die Birne auch im Mund weiterleuchtet 8O oder als sie entdeckt hat, daß man mit Tischdecken nicht nur supergut verstecken spielen, sondern auch ganz elegant den Tisch abräumen kann 8-O von meinen Tischdecken hab ich mich jetzt erstmal verabschiedet auf unabsehbare Zeit... :)

    Liebe Grüße
     
  5. Ein Tipp um Dir und Madame gute Nerven zu erhalten: Nimm die Tischdecke ab und keine Lichterketten in Fußbodennähe. Das einfachste ist, die Wohnung jetzt so einzurichten, dass sie sich frei bewegen kann und alles mehr oder weniger kindersicher ist. Auch wenn sie das NEIN versteht, dauert es noch ein bisschen, bis sie den Drang, etwas bestimmtes zu tun, dem NEIN zugute kontrollieren kann. Du kannst Euch viel Frust sparen, bis sie kognitiv weiter ist und mehr versteht. Bei Kindern, die so früh mobil werden ist diese Zeitspanne leider länger... :eek:

    Lieben Gruß und gut Nerv
    Kerstin
     
  6. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hihi, Tizian ist seit fünf Tagen auch richtig schön am Krabbeln....

    Er findet es auch unheimlich interessant überall an irgendwelchen lustigen Kabeln zu ziehen und auch Stereoanlage, Telefone, Fernbedienungen usw. erwecken seine Faszination.

    Habe mir eigentlich die letzten Tage die gleiche Frage gestellt, wie du, Alex - und glaube, dass es ganz schön schwer wird, konsequent zu bleiben bzw. nicht immer nein sagen zu müssen - finde das "NEIN" sehr demotivierend auf Dauer für Mama und Kind.

    Bin mal gespannt, was so für Anregungen von den anderen Mamis kommen, die man für sich verwerten kann...

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    hihi das kenne ich dopch. Weißt du wie es bei uns aussieht? Wenn besuch kommt denken die bestimmt wir wollen ausziehen. Alle Deko steht im Bad mittlerweile. Das ist ein bild!

    Naja denke da müssen wir durch
     
  8. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    *lach* Also wir haben ja zum Glück noch das Arbeitszimmer, da hat Madame nix drin zu suchen... :nein: Allerdings quillt das langsam über, weil alles, was irgendwie "weg" muß, hier landet... ich muß mir den Weg zu meinem PC regelrecht erkämpfen 8O

    Na das wird wohl noch dauern bei uns, bis hier alles halbwegs kindersicher gemacht ist *uiuiui*. Bis dahin hab ich also noch viiiiiiiel Zeit, mich im "Nein!" sagen zu üben :)

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...