Immer Ultraschall?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Solveig, 18. Februar 2008.

  1. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin gerade ein bißchen traurig.
    Der Frauenarzt, der mich bei meiner letzten SS betreut hat ist leider in Rente gegangen. Deshalb bin ich nun bei einer anderen Ärztin. Sie ist sehr nett und wurde mir auch empfohlen, aber ich weiß nicht ...

    Vielleicht war ich durch meinen alten FA auch verwöhnt. Er hat mir eine "kostenlose" Feinsono ermöglicht und jedes mal einen US gemacht.

    Nun ja, die Feinsono muß ich nun bezahlen, aber was solls. Als ich heute aber meinen Blutbefund abgeholt habe verabschiedete die Schwester mich bis Mittwoch, da hab ich einen Termin. Ich bin dann in der 17. SSW und freue mich so lange auf diesen Termin. Der letzte US ist schließlich 5 Wo her :rolleyes: . Ich sagte ihr das und sie meinte: "Nein, nein Frau ... , Mittwoch ist kein US, sie sind doch erst in der 16+6 SSW, US gibt es erst das nächste mal." ich war so baff und irgendwie ... naja ... traurig.

    Wie ist das bei euch? Macht der FA jedes Mal ein US?

    Ich hab nun schon von manchen gehört, dass bei ihnen (anderer FA) immer ein US gemacht wird, sie aber dafür 35 Euro für die SS bezahlt haben, da die Kasse eben nur diese 3 Screenings bezahlt. Diese Möglichkeit hat mir meine Ärztin bisher nicht angeboten. Ich würde es natürlich tun.Ich will doch sooo gerne mein Baby sehen :bruddel: , am Anfang liegen die Termine doch soooooo weit auseinander ...

    Naja, ich warte mal auf Mittwoch. Dann frag ich sie einfach. Vielleicht sind auch die Schwestern seltsam :rolleyes: Als ich letzte Wo wegen Ringelröteln-Verdacht außerplanmäßig zum Blutziehen in der Praxis war, hat die Hebi (die jeden Mittwoch in der Praxis ist) gleich Urin, Blutdruck und Gewicht kontrolliert und mal mit dem "Rohr" gehorcht.:) Danach meinte die Schwester gleich: "Dann können wir den Termin nächte Wo für Frau ... doch streichen!" :piebts: Die Hebi sagte: "Nö! Der bleibt."

    Na mal gucken. Puh ist das lang geworden ... :cool:

    Ähm, was ich fragen wollte ... kurz und knapp ... WIE IST DAS BEI EUCH MIT DEM US? :)
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Immer Ultraschall?

    Bei mir gibt es jedes Mal US und das völlig kostenlos. Und dazu gab es auch jedes Mal mindestens ein Bildchen! :jaja:

    Aber das ist halt eine nette Leistung meiner Ärztin.....

    Frag doch einfach nach diesem Paket.. Ich hab da schon oft von gehört, dass man einen bestimmten Betrag zahlt und dann immer US bekommt.

    Ich drück Dir die Daumen und ich kann total verstehen, dass man, grade zu Beginn, sicher sein will, dass alles ok ist und dass man das Baby angucken kann!

    Lieben Gruss
    Sonja
     
  3. AW: Immer Ultraschall?

    ich muss erlich sagen ich war froh das ich nicht jedesmal US hatte. ich habe mich auch gefreut aber viel schöner fand ich die besuche bei der hebamme die hat immer getastet und alles genau gesagt. das fand ich viel schöner. die kinder haben darauf immer neugierig reagiert und sich bemerkbar gemacht. das hatte so etwas natürliches.


    lg
     
  4. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer Ultraschall?

    Darauf freue ich mich auch. Im Moment bin ich noch nicht bei meiner Hebi ... bin ja auch erst in der 16. SSW. Hmm ... vielleicht bin ich einfach auch etwas ängstlicher oder ungeduldig. Mags gerne mal wieder "sehen" ...:)
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer Ultraschall?

    Also mein FA hat bei beiden Kindern nicht immer US gemacht. Es gab die drei großen Ultraschalluntersuchungen und zusätzlich noch ein paar Doppler, jedoch erst zum Ende der Schwangerschaften hin.
     
  6. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Immer Ultraschall?

    ich habe 80 euro gezahlt und hatte dann so oft ich wollte ultraschall
     
  7. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Immer Ultraschall?

    Ich hatte auch jedesmal Ultraschall. Meine Mutter hate glaube ich insgesamt 100€ bezahlt (Entbindung im April 04) und hatte dann auch jedes Mal. ansonsten wäre nur die vorgeschriebenen Termine gemacht worden.


    Ich hatte aber generell Glück, ich musste auch keinen Bluttest bezahlen der sonst nicht mit zu den regulären Leistungen gehört...;)
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Immer Ultraschall?

    Bei mir wurde auch jedesmal US gemacht. Eigentlich hätte mich das 90 e gekostet. Aber da "Komplikationen" wegen der extremen Wassereinlagerung zu erwarten gewesen währen, hat mein Gyn, dass dann mit KK abgerechnet. Auch den Diabetestest der gemacht wurde, musste ich nicht zahlen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...