Immer Angst um die Kinder

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 4. Februar 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ich suche eine Möglichkeit mit der Angst umzugehen.

    Es ist so, ich habe immer Angst um meine Kinder. Ok, welche Mutter hat das nicht?

    Abe rich träume mittlerweile davon das was passieren kann, stelle mir alles mögliche vor.
    ich habe Angst das jul älter wird, alleine weggehen wird, ich ihm nicht helfen kann.
    Stelle mir vor wie er mit Freunden ins Schwimmbad geht, ertrinkt.
    Wie er auf dem Spielplatz ist, vom gerüst fällt.

    ich rede nicht von kleinen Schrammen die er davontragen könnte, nien in den Täumen geht es bis hin zum Tod.

    Ich hatte das schonmal eine zeitlang mit meinem mann. Aber das war nach ein paar Wochen weg.

    Nun habe ihc es ganz massiv bei den kindern.
    Ich habe sogar Angst sie mit anderen mitgehen zu lassen, selbst wenn es meine Eltern sind.
    Ich glaube mittlerweile nicht mehr, das es die normalen Sorgen einer Mutter sind.

    Wie oft werde ich anchts wach, habe alles nassgeweint und klammer mich an Julian. ich habe Angst ihn loszulassen.

    Bei Nico ist es noch nciht so massiv, er kann ja noch nciht soviel alleine. Aber auch da kommt es zwischendurch schon.

    Werde ich langsam verrückt? :-(

    Ich muss einen weg finden dammit umzugehen. Es wird immer schlimmer :(

    Sandra
     
  2. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer Angst um die Kinder

    Hast Du das deinem Mann schon mal erzählt??
    Vielleicht hilft es Dir, wenn ihr darüber sprechen tust.
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer Angst um die Kinder

    ich kann dir nur sagen:du bist nicht allein mit dieser angst!

    gruss petra
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Immer Angst um die Kinder

    Nein, ich habe es meinem Mann nicht gesagt.
    jedenfalls nicht so deutlich. Ich habe schon gesagt das cih Angst habe, aber nicht wie weit sie geht.
    Weiss nicht ob er mich verstehen würde. Ich traue mich auch nicht

    LG Sandra
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Immer Angst um die Kinder


    Hallo Petra,
    das tut schonmal gut zu wissen.
    Aber wie lerne ich damit umzugehen?
    Egal was er macht, mir kommt immer in den Kopf was alles passieren kann.
    ich kann kaum noch gedankenfrei mit ihm was amchen.

    LG Sandra
     
  6. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer Angst um die Kinder

    soll ich dir was gestehn?ich hab jetzt schon angst, wenn ich dran denke , dass toni irg.wann mal mit ihren freundinnen alleine los will.oder allein auf den spielplatz etc.
    ich denke mir immer, wie lernt man sein kind loszulassen.
    rede mit deinem mann.ich tu das auch mit markus und markus hilft mir sehr, da er diese sache "nüchterner"sieht, also ohne diese muttergefühle, die wir ja nunmal haben.
    lerne zu vertrauen.meine mama ist die liebste mama auf der welt und toni liebt sie auch sehr.am anfang war es super schwer meine keksi nur mal 2 stunden bei meinen eltern zu lassen.es könnte was passieren und ich bin dann nicht da.
    löse dich von dieser angst, denn wenn du zu ängstlich bist, überträgt sich das auf deine kinder und meistens passiert dann was.
    aber der erste schritt ist :rede mit deinem mann

    gruss petra
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Immer Angst um die Kinder

    Genau das möchte ich, weiss nur nicht wie.

    Ja muss wohl mal mit Andre reden :(

    LG Sandra
     
  8. AW: Immer Angst um die Kinder

    Ich hatte letzte Nacht das erste Mal so einen schlimmen Traum,der auch noch so realistisch war,das ich beim aufwachen noch angst hatte und traurig war.Mir kommt es ein wenig wie Verlustangst vor,obwohl das echt früh ist,aber ich glaub jede Mutti hat die, egal wie alt oder jung ihr Kind ist.Als ich mit meinen Partner darüber geredet habe,tat mir das sehr gut das raus zu lassen,
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Angstzustände ums Kind

Die Seite wird geladen...