Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stephanie, 10. September 2007.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    meine Freundin rief mich eben an. Das Kind ihrer Nachbarin wurde am Wochenende von Fremden angesprochen und versucht ins Auto zu locken. Der Junge war schon soweit einzusteigen, als ein Mädchen dazukam die sagte "aber das dürfen wir doch eigentlich nicht...?!", da haute das Fahrzeug inkl. Insassen ab. :entsetzt:

    Schlimm finde ich, dass es keine offizielle Warnung gibt. Die Polizei weiss Bescheid, fahndet nach dem Kennzeichen usw. Aber es gibt keinen Rundruf an die Schulen oder Kindergärten, geschweige denn eine Mitteilung in der Zeitung :ochne:

    Ich werde nun morgen die KiGa-Leitung bitten die Eltern per Zettel an der Tür darüber zu informieren und ggf. die Schulen/KiGärten im Ort darüber zu informieren. :achtung:
    Und dann versuche ich die Gratwanderung aus meine-Tochter-warnen und sie-komplett-zu-verängstigen.

    Ich fühle mich immer so fürchterlich machtlos, wenn ich von solchen Fällen höre :(

    Stephanie
     
  2. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

    Boah :entsetzt: ist ja heftig

    ist ja auch in unserer "Nähe"

    aber noch geht Rene ja nicht alleine auf die Strasse
     
  3. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

    Das ist ja krass! Ich würde mein Kind nicht mehr alleine raus lassen! Finde ich nur richtig das du den Kiga informierst! Man darf gar nicht daran denken was hätte passieren können.
     
  4. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

    Schrecklich. Wirklich schrecklich. Und die Gratwanderung, wie Du geschrieben hast, ist sehr schwer.

    Einerseits sollen die Kinder eigenständig sein/werden, andererseits hört man immer regelmäßiger Meldungen, die es einem als Eltern schwer machen, die Kinder loszulassen.

    Besorgte Grüße
     
  5. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

    Oh Mann, das ist echt heftig. Da graut es mir echt. Und da soll man einer Mutter erklären, sie soll keine Panik kriegen.....:ochne:
     
  6. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

    Oje kann dich gut verstehen, dass du Angst hast !
    Ich werde Can die nächsten paar Jahre sowieso noch nicht alleine nach draußen lassen :ochne:
    Ich kann es aber manchamal auch überhaut nicht verstehen, dass 3 oder 4 Jährige schon alleine auf den Spielplatz dürfen :umfall:
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

    Das ist wirklich so schrecklich- zum Glück kam das Mädchen dazu!

    Im April ist ja auch ganz in der Nähe hier ein 13jähriges Mädchen ermordet worden- in der ersten Zeit war kein Kind mehr auf der Straße zu sehen und morgens wurden ALLE Kinder nur mit Begleitung zum Kiga/zur Schule gebracht. Dann wurde der Mörder gefasst- und jetzt lassen alle Eltern ihre Kinder wieder allein laufen....

    ... für mich ist das auch so schwierig! Meine Großen fordern inzwischen ein, allein in den Kiga fahren zu dürfen (mit dem Roller) und ich MUSS die Zügel nun ein klein wenig länger lassen. Auch ich trichtere ihnen immer wieder ein, nicht mit Fremden zu reden und nicht zu nahe an die Autos zu treten, wenn sie aus einem Auto angesprochen werden....
     
  8. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Im Nachbarort wurden Kinder angesprochen!

    hallo

    das denk ich mir auch immer...

    ich würd lilly auch nicht allein auf den spielplatz lassen. und sie inzwischen schon sechs.

    mir wird auch immer ganz anders, wenn ich sowas hör!

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...