Ich kann nicht mehr :-(

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Ignatia, 15. Mai 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir hatten ja massiv Schlafprobleme wegen träumen, hatte ich ja geschrieben.
    Danach durfte er bei uns schlafen und es regulierte sich in ein paar tagen wieder :prima:

    So aber seitdem ist hier das Chaos perfekt.
    Wir legen ihn abends hin, alles wie immer. Das geht solange gut bis er merkt das wir rausgehen. Dann wird aus dem bett geklettert, geweint, geheult und geschrien. Er steht sofort wieder auf wenn wir ihn hingelegt haben.
    Das ganze Spiel kann bis zu einer Stunde dauern.

    Heute nacht war aber die Krone erreicht.
    Er schlief dann bis kurz nach 2 Uhr und dann wollt er wiedere zu uns. ich habe ihn zurückgebracht und erklärt das er in seinem bett schlafen kann, wir ja nicht weit weg sind usw.

    Es war nichts zu machen. Er schrie, tratt um sich, bockte und stand sofort wieder auf. Ich habe mich irgendwann gar nicht mehr hingelegt sondern blieb vor der Tür stehen, es lohnte einfach nicht.

    Das ganze Spiel ging sage und schreibe 2,5 Std. Er legte sich dann auch nie freiwillig ins Bett sondern ich musste ihn hochhebne.
    Wisst ihr wie oft man ein Kind im 1-2 Min takt über 2 Std hochheben kann?

    ICh war danach völlig fertig. In der Zwischenzeit war auch mein Mann auf, aber auch da ging nix mehr.

    Ich sass irgendwann im Flur und habe nur noch geweint, ich konnte einfach nicht mehr.

    Wir haben es lieb probiert, ernst geredet, irgendwann leider auch etwas geschriehen. *schäm* wir haben ihn in dne Arm genommen, waren aber konsequent, er durfte nicht in unser Bett.

    Er schlief doch mla so schön oder bzw kam 1x die nacht und schlief danach weiter.

    Sagt mir bitte das es nur eine Phase ist ja?????
     
  2. Hallo

    Macht er noch Mittagsschlaf ?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du fragst wahrscheinlich wegen der Schlafstundezahl nicht wahr? Nein eer macht eher keinen mher. Es kann ab und an mal vorkommen aber Andre sagt eher nicht.

    Wir legen ihn abends gegen 1930 hin und er wacht moprgens, wenn er bei uns schläft und somit ruhig schläft, gegen 730 auf
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hmm...

    Ich glaube dir dass das sehr anstrengend ist :tröst: Vivi hatte das auch eine Weile, hatte auch hier gepostet weil ich völlig am Ende war :schnarch:

    Ein Patentrezept hab ich nicht für dich, kann dir nur sagen dass der Spuk bei uns nach ca. vier Wochen ein Ende hatte. Bis dahin versuch dich mit deinem Mann abzuwechseln, einen abend er, einen abend du. Und ich gestehe, dass ich in Nächten wo ich gar nicht mehr konnte ihr auch mal ein Viburcol-Zäpfchen gegeben habe. Es ging nicht anders.

    Halte durch, es geht vorbei.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    vielen Dank für die netten Worte.
    Aber in 4 Wochen werde ich ein nervliches Warack sein.
    Habe ihm gestern schon chamomilla Globs gegeben
     
  6. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Haben sie denn geholfen? Vivi spricht darauf nicht soo gut an, nur als sie zahnte.

    Stephanie
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ehrlich, Sandra, was ist denn so schlimm, wenn er bei euch eine Weile im Bett schläft? Warum setzt ihr euch alle so einem Streß aus?

    Oder leg dir eine Matraze in sein Zimmer, neben sein Bett. Dann kann er in seinem Bett schlafen so wie du das willst und muß aber nicht alleine sein....

    Auch aus deinen früheren Postings - ich denke, er braucht grad schlicht und ergreifend eure Nähe!

    Ich wünsch euch ruhige Nächte
    Nici
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe halt Angst das er sich daran gewöhnt und er irgendwann gar nicht mehr in seinem bett alleine schlafen mag.
    Aber cih denke es wird uns, das alle besser schlafen können, nur diese Möglichkeit bleiben.
    Muss das mal mit Andre besprechen.Chamomilla half nur bedingt muss man sagen :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...