Ich kann das nicht...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von JO!, 8. Juni 2010.

  1. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mein Mann bekommt dieses Jahr erst im Sept.Urlaub.Das steht auch schon lange fest.Da wir letztes Jahr gekauft haben, und vor kurzem unseren Garten schön hergerichtet haben würde dieses Jahr für uns Urlaub ausfallen.Das macht uns gar nichts aus,dafür haben wir ja was schönes....
    Mein Mann kam vor einigen Tagen mit der Idee er würde für eine Woche mit G.isella nach Italien fahren wollen.Was ich davon halte?Ich kann das absolut nicht eine WOCHE ohne mein Kind dann noch so weit weg...no go...
    Er meint das nur gut,ich könnte dann mehr Zeit für mich haben,da Giulia dieses Jahr eingeschult wird würde ich den ganzen Vormittag Zeit für mich haben.
    Warum kann ich das nicht??Mir würde das bestimmt gut tun ABER kann ich diese Zeit geniessenh?abschalten?
    Ich hab ihm gesagt ich überlege es mir...
    Was würdet ihr tun,kennt ihr so eine Situation?Ich weiss das er das gut kann, sie ist in guten Händen das ist ihr Papa sie liebt ihn über alles mir ist dabei nicht so wohl....
     
    #1 JO!, 8. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ich kann das nicht...

    Michelle ist ein wenig älter und selbst wenn sie nicht mehr stillen würde - ich könnte es auch nicht. Das wär mir zu weit, ich will meine Kleine um mich haben ... Es ist kein Klammern, zur Oma wär ok, aber das ist eben mal ein Tag oder so.

    Andererseits ... Ariane ist mit zweieinhalb das erste Mal ne Woche mit Oma in Urlaub. Fabienne sollte mit, damals eben gerade ein Jahr. das zerschlug sich dann mit der Diagnosestellung. Ich hab Ariane ungern gehen lassen, wir waren für diese Woche daheim geplant und ich htte sie so gern um mich gehabt ... am Ende war das Ziehen lassen eine gute Wahl. Dem Kind hat es gut getan, mal keine Rücksicht zu nehmen und mal Mittelpunkt zu sein. Ich konnte abschalten, ankommen daheim, mich erholen.

    Trotzdem, bei der Jüngsten ist das anders. :jaja: Wieso das so ist? Keine Ahnung. Vielleicht weil das ganze Kind anders ist.
     
  3. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich kann das nicht...

    Ich könnte es und würde mich einfach für mein Kind freuen, das eine tolle zeit mit seinem Papa verbringt.

    Und ne stille Träne würde ich kurz verdrücken, wenn sie um die Ecke verschwunden sind, danach würd eich die Zeit mit dem großen Kind genießen! :jaja:
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Ich kann das nicht...

    Mir geht es genauso und ICH kann es auch nicht.
    Dazu kommt das Junior auch nicht ohne mich fahren möchte. Er würde gerne mit Papa zur Oma aber ohne mich... nee, doch nicht.
    Die gleiche Situation hatten wir hier auch schon..... und irgendwann werden sie wohl mal fahren :-(.
     
  5. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich kann das nicht...

    @andrea,ich konnte das bei der großen genauso wenig....
    deshalb glaube ich oft ich kann nicht loss lassen..gut zu wissen, dass du das auch nicht wirklich kannst.wenn sie älter wäre vielleicht.....

    @eos,die patentate von G.isell meint auch zu mir,ist doch toll geniess die Zeit mit G.iulia.
    Ich muss dazu sagen Gisella war sehr,sehr,sehr anhäng.mittlerweile bin ich so froh, dass sie auch mal ohne Mama kann.
    Aber so lange ohne Mama weiss ich gar nicht ob sie das will.sie kann das nicht sagen so wie suchtleser sagt Junior möchte das gar nicht....er kann das schon eussern G.isella nich.
    Die lange fahrt ist für mich auch ein Punkt was dagegen sprich,d.h sie muss innerhalb einer Woche so lang Strecken auf sich nehmen....
     
    #5 JO!, 8. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
  6. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich kann das nicht...

    Oh, ich bin dann hier wohl die Extremste was sowas angeht: Der Kiesel war schon ganz früh ohne mich unterwegs. Bei und mit Menschen, denen ich vertraut habe. Und ich hab die kieselfreie Zeit unglaublich genossen. Ohne Tränchen und ohne Sehnsucht.

    Und dann, wenn diese Zeit dem Ende zuging, mit ganz, ganz, ganz viel Freude wieder aufs Kind gewartet und die gemeinsame Zeit wieder ganz neu genossen.

    Mir fehlt das Gluckengen diesbezüglich definitiv total :)

    lieben Gruss
    J.
     
  7. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Ich kann das nicht...

    Ich würde es wahrscheinlich auch machen. Zwar mit einer grossen Träne im Knopfloch und vermissen würde ich den Zwerg schrecklich, aber gleichzeitig auch die Zeit mit dem Grossen allein sehr geniessen.
     
  8. AW: Ich kann das nicht...

    *anschließ*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...