Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nadine, 16. Januar 2006.

  1. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also heute war ich ja das Zweite mal Brautkleider anprobieren.
    Der Brautladen war furchtbar!!!!

    Der beim ersten Mal war super professionell, aber der heute :umfall:

    An kleidern hatte ich heute mehr Auswahl, aaaaaaber
    keine richtige Umkleidekabine, ich mußte sogesehen im Laden umgezogen werden...wo ich genau wußte daß hinten um die Ecke noch andere Leute sitzen und vielleicht mal vorbei müssen.
    Halbnackt im Laden -das war echt Ungemütlich (um es nett auszudrücken:nix:)

    Dann mußte ich die gute Frau auf alles aufmerksam machen: Könnte ich ne Corsage mal ausprobieren...(nachdem ich die Träger des BH´s immer wieder ins Kleid schieben mußte :( ) sie nachgeschaut: Keine in meiner Größe bzw. nicht annähernd in meiner Größe. Und ich wollte nicht Größe doppel D, sondern einfach ca. 85 B ode 80 C (durchs stillen, ist mir die aktuelle Größe nicht bekannt)
    Schuhe wurden mir erst gar nicht angeboten. (aber es gab sie zum Verkauf)
    Handschuhe natürlich auch nicht. Geschweige denn ne Kette :umfall:
    Schleier habe ich nachgefragt :umfall: Reifrock mußte ich auch selbst vorschlagen.
    Gut, daß ich vorher in einem professionelleren Brautladen war, denn da habe ich dann erfahren, was es alles gibt und was man probieren kann (Reifrock und Corsage zum Beispiel)

    Die Dame hat so völlig distanzlos an mir rumgefummelt - natürlich ohne vorwahnung. :roll:

    Wie war es bei euch???
    Das ist doch nicht die Regel, oder???
    Also die gute Frau hätte bei mir NICHTS verkaufen können. Und selbst wenn, dann wohl nur das Kleid, denn den Rest hat sie ja gar nicht prätentiert... echt merkwürdig...

    Aber das Schlimmste war echt, daß es noch nicht mal ne richtige Umkleidekabine gab. Nur so gestellte Wände und viel zu eng! Das war echt so unangenehm :(

    Ach ja und die Kleider durfte man nur durchschauen, wenn man Handschuhe angezogen hat und den Boden hat sie mit einem Tuch ausgelegt, damit die Kleider nicht schmutzig werden. (ich glaube, als sie gesehen hat, daß w
    ir mit Kindern kamen, hätte sie uns am Liebsten wieder rausgeschmissen ;-) )

    Wollte ich Euch nur mal erzählen und schauen, was Ihr so zu berichten habt!! Wie war es bei Euch??

    Tschüß
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

    Hallo Nadine,
    also mein Brautladen ist in einem 2 Familienhaus. Die Frau hat das ganze Obergeschoß für Ihren Brautladen umgebaut. Man bekommt einen Termin und dann ist man als einzige dort, darf alles anprobieren und Schuhe und Zubehör hat sie für die Anproben extra da :jaja:

    Die Kleider fasst sie aber auch mit Handschuhen an, das kann ich bei den weißen Kleider auch gut verstehen.

    Ansonsten habe ich mich da sehr wohl gefühlt, eben weil nur ICH da war und betüddelt wurde, so hatte ich auch die Ruhe die ich brauchte. So ein Kleid sucht man sich ja nicht mal so eben aus ;-)

    Danke übrigens für Deine Mail :bussi:

    Liebe Grüße
    Tami
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

    Hmm das hört sich für mich nach billigladen mit unkompetentem personal an.. ich wäre wahrscheinlich gleich wieder rausgegangen wenn keine umkleide da gewesen wäre

    lg steffi
     
  4. AW: Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

    :umfall: Hört sich ja echt super professionell an ;-)

    Bei mir war es auch so, wie bei dir in dem ersten Laden. 1000 Dinge wurden angeschleppt, Handschuhe, Schuhe, Strümpfe, Diademe ..... Und eine richtige Umkleide gab es auch - inklusive Praktikanin, die mir geholfen hat :)
     
  5. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

    Also, daß mir den handschuhen hab ich ja auch noch eingesehen (wobei sie keine hanschuhe an hatte :???: )
    Aber cool, im Familienhaus, das hört sich super gemütlich an!!!

    Billigladen :hahaha: Nicht wirklich, nur das Kleid ohne drum und dran schon fast 1000 €, :piebts:
    beim letzten Brautladen hätte ich mit drum und dran 1000€ gezahlt!

    :baetsch: Mir hat die Chefin persönlich beim ankleiden geholfen...geholfen ist gut, ich mußte eigentlich nichts machen, außer Arme hoch, Arme runter :)
    Heute war es eher anstrengend beim umziehen :roll:

    Tschüß :winke:
     
  6. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

    Hallo,

    der erste Laden, wo ich was probiert habe, war im Keller eines Einfamilienhauses, also auch von der Besitzerin als "Laden" umfunktioniert. Da geht es auch mit Termin und man ist da der einzigste Kunde...:)

    Der zweite Laden war auch ein Brautmodenladen, wo die Verkäuferin schon etwas pikiert die Nase rümpfte, als sie Paul da reinstolpern sah...:) Zumal es damals grad Tauwetter war und unsere Schuhe auch so aussahen... Als Paul dann auch noch was essen wollte. musste er auf dem Stuhl sitzen bleiben :piebts: Die Verkäuferin da wollte mir alles mögliche aufschwatzen an Zubehör, ich habs mir auch zeigen lassen, erklären lassen, warum, weshalb, weswegen und es dann bei Ebay bestellt *bösebin*. Ich find es aber auch sehr dreist, wenn ich im Laden für Handschuhe 64€ zahlen soll, und gleiches Modell bei Ebay für 18€ bekomme... Also echt, Sorry...:piebts:

    Ich war da aber auch froh, als ich nicht mehr hin musste, die Tante da war mir zu überkanditelt, hab halt dort keine 1500€ gelassen, das hat man ihr angemerkt. Ziemlich von oben herab...Tja...
     
    #6 Anja mit Paul, 16. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2006
  7. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

    Ach ja, da fällt mir ein, als Du jetzt erzählt hast, daß sie Dir alles aufschwätzen wollte: Mich wollte sie partou nicht das Kleid anziehen lassen, was ich anprobieren wollte und hat mir fummel angebracht, die ich nicht schön fand und dann zumindest zwei des Friedeswillen angezogen habe :(

    Ich bin auch so böse Anja!! Sogar leihen ist noch teurer als neu bei Ebay Tja, da braucht Ihr mich nicht fragen, was ich wo kaufe!! :nix:

    Tschüß :winke:
     
  8. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Heute in einem merkwürdigen Brautladen....

    Dem kann ich nichts mehr zufügen. War bei mir ganz genauso und echt tolle Beratung hatte ich da auch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...