Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Rona Roya, 18. September 2008.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    also, wir halten ja unsere Hasen draußen in Ställen, tagsüber dürfen sie immer ins Gehege auf die Wiese.

    Jetzt ist es ja so kalt geworden- wie ist es dann mit der Wiese? Kann ich sie dann gleich morgens draufsetzen, wenn die Wiese noch so bitterkalt ist von der Nacht?! Im Sommer war das ja überhaupt kein Thema, aber ich habe einfach Angst, daß sie sich dann von unten verkühlen- und ich habe Kartonplatten reingelegt (die werden begeistert zerfetzt), aber so wirklich sitzen sie nicht drauf....

    Zwei der Hasen haben schon recht dickes Fell, aber unser Zuchthase aus dem Tierheim hat immer noch so dünnes Fell, hoffentlich wird das noch dicker! Er ist überhaupt nicht puschelig "gefüttert" mit seinem Fell...

    Naja, man merkt, daß der erste Winter mit 3 "draußen- Kaninchen" vor der Türe steht....

    Liebe Grüße
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

    Da häng ich mich mal mit dran. Unsere beiden haben ja den Stall auf dem Balkon, welchen ich zur hälfte mit (Kunst)Rasenteppich ausgelegt habe. Nachts sind sie immer im Stall, Natasha läßt sie Mittags wenn sie von der Schule kommt raus und am WE lassen wir sie schon morgens raus und wenn es dunkel wird wieder rein.

    Jetzt frag ich mich schon paar Tage, ab welchen Temp. sie wohl besser im Stall bleiben sollten?
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

    Hm, ich hab zwar von AUßenhaltung nicht wirklcih viel Ahnung (und von Hasen mindestens genausowenig ;) ), aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das geht. Wenn sie durch die Gegend hoppeln, wir ihnen ja jetzt nicht unbedingt kalt. Solange sie nach Belieben wieder in den Stall können, würde ich einfach mal die Tür aufmachen und die Ninchen selbst entscheiden lassen.


    :winke:

    Rosi
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

    Ahnung hab ich auch nicht wirklich, aber ich denke, das sie im Tierpark oder in der Natur auch nicht komplett nach drinnen verlegt werden. Solang sie einen Unterschlupf haben, oist es wohl ok.

    Rosi, wie sieht es denn mit Meeris aus? Seitdem ich sie ausgelagert habe und sie auf dem Balkon sind, überlege ich schon krampfhaft, was ich im Winter mache. Da es Langhaar-Meeris sind, denke ich doch wohl, das sie wenn sie geschützt stehen, keinen Regen und wenig Wind abbekommen, doch draussen bleiben können, oder? Drinnen ist echt schlecht, da der Platz jetzt einfach nichtmehr da ist :(

    LG
     
  5. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

    Die Kaninchen meiner Nichte sind immer draussen - egal ob Sommer oder Winter. Sie können bei Bedarf in den Stall gehen oder bleiben halt auf der Wiese.
    Sie sind allerdings auch "draussen geboren". Stammen also von einem Züchter, der auch nur draussen hält und sind so eigentlihc schon immer daran gewöhnt, sich ein dickes Fell anzuschaffen...
    Ich würde ihnen an deiner Stelle auch die Möglcihkeit geben (sofern das geht) das sie selbst entscheiden. Ich denke schon, das Kaninchen so schlau sind, reinzugehen, wenn ihnen kalt ist.
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

    Nats, bei den Meeris gilt eigentlich das gleiche, denen würde ich in so einem Fall auch die Möglichkeit geben, entweder im "warmen" Stall zu sitzen oder aber draußen rumzuflitzen. Die merken das selbst ja auch, ob es ihnen zu kalt ist oder noch ok.


    :winke:

    Rosi
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

    Naja, was heißt "warm" ? Ich hab ein wenig Angst, das es doch zu kalt wird...:(
     
  8. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hasen bei diesem kalten Wetter auf die Wiese?

    stell den Stall auf Pappkarton oder auf Styropor, dann kommt von unten die KÄlte nciht so durch. Ausserhalb ihrer Reichweite kannst du an den Seiten vielleicht einen Windfang aus Pappe bauen, damit sie den kalten Wind nciht so abbekommen.
    Immer viel Sroh reingeben - das wärmt auch gut.
    Dann sollte es doch eigentlihc klappen... Wenn es dann doch über Nacht zu kalt wird, kann man dann vielleicht ncoh ne Decke über den Käfig geben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...