Halsschmerzen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von ela, 3. Dezember 2008.

  1. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    auaaaa :(

    Eine Runde Mitleid hätte ich gerne, vor allem aber wüßte ich gerne was ich noch gegen diese wirklich elenden Halsschmerzen machen kann.

    Gibbet doch gar nicht.

    Gestern hab ich vor lauter aua heiße Milch mit Honig getrunken. Ich HASSE Honig. Erfolg allerdings auch gleich Null :(

    Dann hab mir Stephan gestern Zwiebeln mit Zucker angesetzt, den Sirup habe ich heute morgen gelöffelt *immernochgrünbin*
    Das konnte mein Magen aber mal gar nicht leiden. :verdutz:

    Ingwertee hab ich getrunken.
    Salbeibonbons lutsch ich *örks*

    Tonsilgon Tbl. lutsch ich, ebenso hab ich mir heute Dolo Dobendan geholt. Aber außer dass ich dieses fiese taube Zahnarztgefühl im Mund habe, passiert nüscht.

    Nichts hilft :heul:

    Leute das ist echt ätzend und tut richtig weh. So dolle Halsschmerzen hatte ich seit meiner Mandel OP nicht!

    Wenn ich eine Gelonida = Schmerzmittel mit Codein :cool: schlucke gehts, aber das kanns doch nicht sein.

    :hilfe:

    Ela
     
  2. mama yasmin

    mama yasmin Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Halsschmerzen

    Bei Halsschmerzen bin ich auch immer hilflos habe noch nichts gefunden das hilft:ochne: Yasmin hatte letzte Woche eine Woche lang Halsschmerzen und nichts hat geholfen. Trotzdem Gute Besserung.
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Halsschmerzen

    Oh je :troest:, starke Halsschmerzen sind echt fies.


    Mein Mann hatte vor zwei Wochen eine Entzündung einer Mandel :verdutz: (obwohl die Mandeln schon lange draussen sind) und es half nix, ausser dann letzendlich AB weil er drei Tage hoch fieberte. :umfall:
    Lt. Doc kann schon mal Gewebe nachwachsen das sich dann so schmerzhaft entzündet.

    Ich hatte dann ein paar Tage später total starke Halsschmerzen. Das war dann auch eine eitrige Mandelentzündung und hatte vorher auch ALLES ausprobiert, nix hat geholfen, also hab ich ür drei Tage AB bekommen. Dolo Dobendan machen bei mir auch nur die Zunge pelzig aber helfen nicht gegen die Halsschmerzen. :ochne:


    Ich wünsch Dir gute Besserung.
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Halsschmerzen

    Was ich richtig gut finde ist Locabiosol. Das ist ein Spray, schmeckt zwar eklig, hilft aber.
    Und Dolo Dobendan mag ich auch nicht, aber es gibt jtezt Dobendan akut oder direkt (?) mit "Flurbiprofen".
    Die enthalten ein lokal wirkendes Schmerzmittel, was aber nicht betäubt.
    Mit diesen 2 Sachen kam ich dann ganz gut durch meine letzten Halsschmerzen...
    :troest:
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Halsschmerzen

    Und ein Wickel? Guck doch mal obven beim angepinnten Thema von Anke, ich mein da wären auch Halswickel bei gewesen.

    Gute Besserung wünsche ich Dir, Halsschmerzen sind echt fies.

    :bussi:
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Halsschmerzen

    Gurgel mal, auch wenns wirklich eklig ist, mit Salzlösung (also einfach ein TL Salz auf 1 Glas Wasser), und das mehrmals.

    Gute Besserung von einer, die das öfter hat.

    :winke:
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Halsschmerzen

    Genau: gurgeln mit Salz oder Salviathymol.

    Wenn es nicht besser wird, ab zum Arzt, nicht dass es Streptokken sind *einLieddavonsingenkann*

    Gute Besserung.
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Halsschmerzen

    Wickel geh ich mal schauen.

    Gegurgelt mit Salz hab ich auch schon. *örks* Allerdings nur einmal, weil es Null gebracht hat.

    Beim Doc war ich am Montag. Da war nix zu sehen. Allerdings hatte ich da auch noch keine Dauerhalsschmerzen. Die hab ich erst seit gestern. :rolleyes:

    Ich muss morgen arbeiten, da ist nix mit nochmal zum Doc. Mein Chef dreht mir den Auahals rum wenn ich weiter krank bin. Bin nämlich seit Montag zu Hause.

    Danke Euch

    :winke: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...