Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Olivers-Mama, 28. September 2009.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    Heute habe ich auf Arbeit einen Anruf von Olivers Schulleiterin bekommen, ihm würde es schlecht gehen, er hätte seine Füllerhülle verschluckt!

    Nun bin ich gleich losgefahren, um ihn zu holen. Sie hatten ihm schon reichlich Wasser zum spülen gegeben, sodass die hülle weiter in den Bauch gespült wurde!
    Bin gleich mit ihm ins KH, geröngt wurde nicht, da es eine plastikhülle ist (von Stabilo Füller, so ne ganz kleine!)

    Nun soll ich Olivers Stuhlgang beobachten, ob sie dann irgendwann mit ausgeschieden wird!

    Hat das schonmal jemand mit seinen Kindern durch?
    Was wäre, wenn das teil gar nicht rauskommt? oder wir es nicht bemerken? Bin ja nicht immer dabei, wenn er mal auf Toilette muß! Aber meist geht er ja früh, da bin ich da!!

    Dank schonmal!!
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

    Also Perlen hatten wir schonmal.:jaja: Die Füllerhülle ist ja auch nicht spitz oder scharf, deswegen mach dir da keine Gedanken. Sollte innerhalb der nächsten 3 Tage rauskommen. Jedenfalls wars bei uns immer so. :winke:

    LG Nats
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

    Gib ihm halt immer ne Gabel mit... :weghier:

    frech,
    Salat
     
  4. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

    Wir hatten das auch schon mal. Denek auch dass es wieder ganz normal rauskommt....
    Wenn der "stöpsel" so nicht kommt (was ich wirklich net glaube)
    dann müssten sie evtl. ne Bronchoskopie machen.
    Aber es "steckt" ja nicht mehr im oberern Bereich "fest".

    Jetzt warte einfach mal ab, und selbst wenn, eine Bronchoskopie ist nicht schlimm. (wir haben das schon viele male gemacht)


    VIEL GLÜCK UND RUHIGE NERVEN
    Alexa
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

    Ne Bronchoskopie? Das Ding steckt doch gar nicht in der Lunge. Meinst du nicht eher ne Magen- bzw. Darmspiegelung?

    Salat
     
  6. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

    :winke:

    Mein Sohn hat vor einigen Wochen einen kleinen Legostein verschluckt!:achtung:

    Das Teil war in unter 24 Stunden wieder raus. In der Zeit hatte er drei mal Stuhlgang und den hab ich dann immer untersucht :wuerg:
    Sohnemann wurde instruiert, IMMER Bescheid zu geben, wenn er aufs Klo geht, und wenn er dann *groß* mußte....:umfall:....wenn Du wirklich Details wissen willst, sag' Bescheid, dann schreib ich weiter!;)
     
  7. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

    Ich sagte ja es steckt ja nicht im oberen bereich.
    Wir waren/ und sind ja Patieneten der

    http://www.klinikum.uni-muenchen.de/de/Kliniken_und_Institute/Kliniken/Kinderklin_Haunersche/index.html
    Dort an der Wand hängen Gallerien voller sachen die Kids verschluckt haben. Und alle wurden über die Bronchoskopie "rausgeholt"
    Jetzt malen wir den Teufel mal nicht an die Wand, wird schon wieder gut "raus" kommen. :)
     
  8. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Haben eue Kinder schonmal einen Gegenstand verschluckt?

    Danke schonmal!:winke:

    Also das "untersuchen" stört mich bei meinem Sohn nicht, hab ihn ja früher auch die Windeln gewechselt;)

    Heute war nix drin, morgen mal sehen! Am Donnerstag hab ich Frühschicht, d.h. dass ich früh nicht selbst kucken kann, sondern mein Vater hat die ehrenvolle Aufgabe! Oder Olver muß es selbst machen! (ihn hat es aber heute früh auch schon geekelt!)

    Er will es übrigens "anhalten" , falls er in der Schule mal muß! Aber meist mach er zu hause sein Geschäft.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...