Habe nun überlegt

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von nine, 24. Oktober 2004.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    einen Widder und Meerschwein in Kürze anzuschaffen,
    was habt Ihr für Erfahrungen, was ist besser männlein oder weiblein?
    Und was brauche ich noch alles zum Start?
    Was benutzt Ihr für ein Streu?
    lg
    nadine
     
  2. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Guten morgääääähn,

    . Ich habe zwei Zwergwidder (männl + weibl) und früher hatte ich mal ein Meerschweinchen.
    Was nun besser ist, männl. oder weibl., --- ja--- irgendwas passt besser zusammen. Überleg schon die ganze Zeit. Hab auch mein Hasenbuch gesucht (aber leider nicht gefunden).
    Bei meinem Meerschweinchen hatte ich immer Sägespänestreu drin. Bei den Hasis hab ich da drauf noch jede Menge Stroh. Eine Freundin hat auch Hase+Meerschw. zusammen und die hat auch nur Sägespäne drin.

    Ich hol meine Sachen, auch Futter usw. bei Kölle Zoo (www.Koelle-Zoo.de) Das ist ein riesengroßes Tierfachgeschäft. Ich habe allerdings mal nachgeschaut, das gibt es leider bei Euch nicht.

    Zur Erstanschaffung brauchst Du gar nicht so viel: Käfig, Trinkflasche, Schälchen für Futter, Heuraufe, Einstreu, ein Häuschen zum verkriechen, Futter natürlich, hab ich noch was vergessen???

    Da freut sich Justin bestimmt schon, oder??

    wollte noch kurz sagen: Zwergwidder werden aber ganz schön groß!! Wenn Du vorhast nur einen kleinen Käfig zu kaufen, dann lieber 2 Meerschweinchen oder Merschw. + Zwergkaninchen. Wir haben unseren 2 auf dem Balkon einen großen Stall selbst gebaut.

    Wünsche Dir auf alle Fälle jetzt schon mal viel spaß. Und vielleicht stellst Du uns die 2 dann ja hier auch mal vor???

    Ganz liebe Grüße von Isabell
     
  3. Hallo Nadine,

    bitte nicht ein Kaninchen und ein Meerschweinchen zusammen - sie können sich nicht unterhalten und es ist artgerechter, zwei von einer Sorte zusammenzuhalten :jaja: :) Ich selbst hab mittlerweile 8 Meerschweinchen *hüstel* (teilweise Notschweinchen aufgenommen). Wir haben einen riesigen Eigenbau und es ist einfach klasse, das Rudelleben zu beobachten. Meerschwein und Kaninchen, das muss nicht immer gutgehen, gerade wenn man zwei Böckchen nimmt. Ich würde, wenn ihr nicht einen Riesenkäfig kaufen wollt, Meerschweinchen empfehlen. Ich geb Dir hier mal den Link zu einem superguten Meerschweinforum, in dem man aber auch über Kaninchen viel erfahren kann. DA könntest Du mal schauen, was Du alles brauchst und auch für die Entscheidung, ob Kaninchen oder Meerschweinchen - ist es sehr gut. www.meerschweinforum.de Da bin ich auch seit langer Zeit drin und ich hab sehr viel gelernt.

    Du kannst übrigens als Anfänger problemlos zwei Meerschweinmädels "anschaffen" Zwei Böckchen geht auch, aber da braucht es sehr viel Platz. Für die zwei Mädels brauchst Du einen 120 cm Käfig (bitte nicht kleiner), am besten zwei Häusschen - oder ein Häusschen und eine Weidenbrücke (die kann man biegen als Unterschlupf), zwei Fressnäpfe, eine Wasserflasche, Streu, Heu. Fressen tun die süssen Nager am liebsten Gurke, Eisbergsalat, Romanasalat, Tomate, Fenchel, Apfel, Karotte.... Aber das wichtigste ist, dass immer Heu im Käfig ist, das ist das Hauptnahrungsmittel.

    Am besten schaust Du mal ins Meerschweinforum :) Da gibt es auch einige Züchter und Notstationen (vielleicht auch in Deiner Nähe). Bei Meerschweinchen aus dem Zoogeschäft kannst Du nie sicher sein, ob die kleinen Mädels gesund sind oder vielleicht trächtig (ist mir passiert, von daher hatte ich auf einmal 5 Meeries *g*) Du kannst mich aber auch jederzeit fragen.

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  4. Hier kannst Du mal verschiedene Rassen von Meerschweinchen sehen. Es sind alles meine und ich mag die verschiedenen Vielfalten. Glatthaarmeerschweinchen sind nicht so mein Ding, aber das ist ja Geschmackssache ;-)


    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG][​IMG]


    So, das waren sie *g* Ich hoffe, man kann erkennen, wie verschieden die Rassen sein können.

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  5. Hallo Ulla,

    der Begriff Notschweinchen ist ja süß :) Die Umstände vermutlich nicht so sehr... :(

    Ich mag Meerschweinchen eigentlich nicht so gerne, aber das in der Mitte in der zweiten Reihe sieht ja zu niedlich aus :jaja:

    Liebe Grüße von Kati
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo!

    Ich kann Ulla da nur zustimmen: Bitte keine Meeri und Kaninchen zusammenhalten!!!!

    Ob du dich jetzt allerdings für Kaninchen oder Meeris (habe selbst auch welche) entscheidest ist dann wir´klich Geschmackssache.

    @Ulla
    Danke für den Link ins Forum, das kannte ich noch gar nicht! :heul:
     
  7. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo
    oh das zweite in der zweiten Reihe ist ja süss Ulla. Was ist denn das für eine Rasse?
    Danke für Deinen Beitrag.

    Ich versteh nicht ganz warum man keinen hasen und meerschwein zusammen halten kann, kenne mehrere die das haben???

    würde mich jetzt blendend interessieren.

    Meine "Tiere" würde ich auf einem viehmarkt holen, nicht aus einem Zooladen.

    Übrigens der Käfig ist grooooooooooooß
    lg
    nadine
     
  8. Hallo,

    das 2. Meerlie in der 2. Reihe ist ein Angora-Meerschweinchen. Es hat langes Fell und durch mehrere Fellwirbel steht das so ab. Aber ihr müsstet mal die anderen in live sehen *schwärm*

    Also Meerschweinchen und Kaninchen, das ist so als würde ich einen Hund und eine Katze zusammenhalten. Nicht, dass die sich jetzt anfeinden - aber die beiden können sich nicht unterhalten. Und Meerschweinchen unterhalten sich gerne untereinander, die "Sprache" ist so vielfältig. Leider ist es weit verbreitet, der Glaube das Kaninchen und Meerschweinchen zusammen glücklich sein können. Es sind trotzdem zwei ganz verschiedene Tierarten. Wenn man z. B. nur Kaninchenfutter gibt, gibt das Mangelerscheinungen beim Meerschweinchen. Meerschweinchen können (wie wir Menschen auch) kein Vitamin C im Körper bilden oder speichern. Deswegen ist auch ein gutes Trockenfutter für Meerschweinchen wichtig - trotz frischem Gemüse und Obst.

    Ich hab auch schon von Fällen gelesen, wo das Kaninchen das Meerlie ständig rammelt - der Geschlechtstrieb gerade bei Rammlern ist sehr gross und dem ist es dann egal, ob der Partner ein Meerschweinchen ist. Kaninchen sind dominanter und mir tut immer das Meerlie leid. Auch die Körpersprache von Meeries und Kaninchen ist verschieden - einfach alles.

    Ich würde wirklich dazu raten, 2 von einer Sorte zu nehmen. Falls Kaninchen, dann einen Riesenbau, sie brauchen viel Platz. Meerschweinchen sind unkomplizierter. Sie sind einfach toll *schwärm* Ich hab z. B. hier zwei Texel-Meerschweinchen (kastriert), die haben ähnliche Gesichter wie Kaninchen, leider sieht man das auf den Fotos nicht richtig.

    Schau einfach mal ins Meerschweinchenforum, da gibt es auch eine Unterrubrik "Kaninchen- und andere Nager" da kannst Du z. B. auch von den Problemen bei Kaninchenhaltung lesen.

    Ich finde es sehr schön, dass Du Dich vorher informierst. Das gibts nicht soooo oft. Leider kommt es vor, dass sich Leute ein Kaninchen und ein Meerie holen und die beiden sitzen dann zusammen in einem 1 Meter Käfig :( Aber das geschieht nur aus Unwissenheit, nicht weil man es nicht gut meint mit den Tieren. Falsche Beratung in den Zoogeschäften oder auch von den Tierheimen sind schuld daran.... Also wenn man die Möglichkeit hat, zu wählen - dann zwei von einer Sorte :)

    Liebe Grüsse
    Ulla
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...