Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Su, 20. November 2005.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    :nix:

    Sonst würde ich mich für Kinderuntauglich erklären lasse müssen, aber Yannick ist ja ganz gut geraten....................


    The terrible twos schlagen mit geballter Weiblichkeit zu und rein gar nüscht hilft:achtung:

    Unser Wochenhighlight war am Freitag, da hat sie mit rumgewuselt als ich für Yannicks Geburtstag hergerichtet hab, als sie die Felix-Lieblings-Porzellan-Schüssel von Yannick in der Hand hatte, meinte ich stell die wieder zurück und deck mit den Plastiktellern für die Kinder, eins gab das andere, Lara haute mit der Schüssel ab ich bat, bettelte und wies an mir die Schüssel zu geben, da wollte ich sie ihr schnell abnehmen und was macht Madame holt bewußt aus und schmeißt die Schüssel quer durchs Zimmer, tausend Scherben, ich den Tränen nahe. Es hilft kein Erklären, kein Schimpfen, kein NEIN sie lacht nur und macht weiter Schmarrn, als sie mit den Scherben spielen wollte hab ich sie in ihr Zimmer gestellt, damit nichts passiert und die Tür zugemacht, auch das stört sie nicht. Als ich nach 15 min. immer noch nichts wieder von ihr höre, bin ich mal über den Balkon spionieren gegangen udn was seheh ich, Lara liegt zugedeckt im Bett und pennt. Hat sich wohl gedacht "lasste mal die Alte ausspinen und pennst ne Runde"

    Heut morgen flog auch wieder ein Becher Saft..................

    Als sie dann am Freitag auch noch mittags geschlafen hat, ging sie nach mir ins Bett und stand um 04:50 wieder an meinem Bett "mama, aufstehen Frühstück machen":bruddel:

    ICH KANN NICHT MEHR.

    Die schafft mich echt. Kein Schlaf, nur Mama ärgern und sämliches Reden, logische Konsequenzen, klare NEINS, werden mit :hahaha: von Ihr quittiert.

    Bitte, bitte lass sie bald 3 werden!

    Falls jemand noch ne Idee hat, her damit!

    LG
    Su
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

    Hallo Su,

    ich schick dir zuerst mal ein paar Trösterlies rüber und ganz viele Nerven und den beliebten Spruch "es ist nur eine Phase".

    Jaja, sie kosten uns manchmal ganz schön Nerven, die kleinen.

    Bleib weiterhin konsequent, auch wenn es den Anschein hat, dass es vielleicht gerade mal gar nix bringt. Aber wenn du jetzt anfängst, unkonsequent zu sein, dann hast du gar keine Chance mehr.

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

    hallo su,

    du, ich hoffe du stenigst mich nicht, aber mir ist in deinen postings immer wieder aufgefallen, dass lara von dir so als schwarzes schaf der familie angesehen wird.
    allein den titel deines postings find ich schon recht heftig und auch wenn lara noch nicht lesen kann, sehr verletzend.

    wenn du ihr auch das gefühl gibst, was ich wie gesast hier oft zwischen den zeilen zu lesen scheine, nämlich dass ja mit yannick alleine alles so super laufen könnte und dein leben so einfach wäre wenn lara nicht wäre, dann könnte ich verstehen, dass sie sich so ihre aufmerksamkeit holt.

    sei mir nicht böse, ich musst nur wirklich grad schlucken. weißt du, mit einem kleinen trotzkopf überfordert zu sein ist die eine sache - und da kann ich dir solidarisch die hand geben *g*
    aber sie in den direkten vergleich zu ihrem bruder zu stellen (und das desöfteren) find ich nicht fair.

    sorry. keine große hilfe aber vielleicht ein denkansatz.
    sei mir nich böse
    liebe grüße
    kim
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

    Guten Morgen, liebe Su!

    Ich hab dir keinen Tip, aber ganz lieb drücken wollt ich dich mal ((((((((((Su))))))))))

    Ist dir Lara eigentlich vom Wesen her eher nah/ähnlich, oder vollkommen unverständlich?

    Grüßle
    Nici

    p.s.: ich hab übrigens von euch geträumt heut Nacht ... :)
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

    Ne, ne Kim,

    deswegen schreib ich ja hier! Damit ich Tipps bekomme, ich schreibe es hier so wie es eben im Moment abläuft und es gibt ja schon auch Postings, in denen ich um Hife bei Yannick bat ich erinner an " 3 Jahre 10 Monate im Rausch der Sinne" oder so.

    Ich versuche wirlich meine Kinder gleich zu behandeln und gleich zu lieben.

    Und gerade Lara hat ja auch viel Zeit mit mir oder Markus allein, wenn Yannick im KiGa ist. Sie ist nicht das ungeliebte Kind, das in der Ecke stehen muß *zwinker*

    Andersrum will ich einfach nicht, das SIE uns alle bestimmt,eben auch Yannick der sehr darunter leidet wenn ich sie schimpfe, ja jetzt schreib ich wieder der Arme liebe Yannick aber er fällt wirkich hinten runter. Sie ist sehr dominant und sieht aus wie ein Püppchen. Wenn andere treffen findet jeder erst mal Lara so süß und nett.

    Ach jetzt red ich mich schon wieder um Kopf und kragen.


    Hmmm, verstehst Du ein bischen das obige Chaos ich versuch mich heute abend noch mal zu sammeln, jetzt müssen wir weg....

    Werde auch mal Freunde, Familie und Markus fragen wie der Umgang so wirkt, ob ich da starke Unterschiede mache....

    Danke auch Euch anderen,
    melde mich am Abend,
    Su
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

    So, jetzt noch mal kurz, ich glaube der erste Satz war zu wurschtig formuliert. Ich meinte nicht das Yannick soooooooooooooooooo toll und lieb ist, sondern das ich da halt mit logischen Konsequenzen irgendwann angekommen bin und somit nicht total daneben liege in meinem Erziehungsverhalten und dass ich ohne die Erfahrung schon ein Kind zu haben, nicht dem kleinen Löwenmädchen gewachsen wäre, bzw. noch mehr an mir zweifeln würde.

    LG
    Su
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

    hallo su,

    ich möchte dir auch keineswegs was unterstellen ;-)
    manchmal les ich das so bei dir.
    aber du hast recht, es kann schnell einfach so aussehen, wenn sich mit einem kind die probleme häufen.

    die sitaution die du beschreibst könnte allerdings schon was mit eifersucht zu tun haben. yannicks geburstag, er steht im mittelpunkt, sie macht etwas kaputt was er heiß und innig liebt.
    wie man eifersucht entgegen tritt weiß ich selbst nicht, ich stehe selber fast jeden tag hier und weiß nicht was machen. letztendlich nehm ich mir vor, in den situationen die konfliktfrei sind, diese nicht zu schüren. trotzdem sidn die tage, an denen cajus am fordernsten ist die schlimmsten mit emil.

    ich denke in den momenten in denen es eskaliert kann man nicht viel machen, außer zu versuchen die wut irgendwie abzufangen. dafür gibts ja soviele verschiedene ansätze. aber generell ist wohl eher die frage, es nicht so weit kommen zu lassen.
    ich versuche mich für emil frei zu schaufeln, ihm die aufmerksamkeit zu geben, bevor er sie wutentbrannt einfordert. das gelingt nicht immer, wie auch?

    ach mensch, jetzt red ich mich um kopf und kragen, einfach weil ich auch nicht weiß was tun *g*

    aber ich kann auf jeden fall nachempfinden wies dir geht.
    ich fühl mich im moment auch, als würd ich mich achtfach teilen und dennoch keinem was recht machen können.

    liebe grüße
    kim
     
  8. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gut das Lara nicht mein 1. Kind ist

    Hallo Su,

    ich habe jetzt (aus Zeitgründen- lese heute abend noch genauer nach) die Antworten hier nicht alle gelesen, aber was mein erster Gedanke war:

    Früher hast Du von Lara (Larissa?) immer so begeistert berichtet, was für eine forsche freche Art sie hat und wie sie so drauf ist- und als Außenstehende wirkt es jetzt auf mich ein bißchen so, daß Lara für ihre "freche Art" immer "bestätigt" wurde- und sie jetzt erst Recht so "frech" geworden ist.... Kann es sein, daß Ihr bei ihr nicht von Anfang an konsequent wart und bei ihr so einiges durchgehen lassen habt....auch weil sie das Nesthäkchen ist? (passiert mir auch ständig bei Isabelle)....

    Das jetzt nur schnell hier reingeworfen als spontane Überlegung- heute abend noch ausführlicher....

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...