gibs bei euch süße mittagessen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von rabe socke, 29. März 2011.

  1. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    hi ihr,

    ich komm grad aktuell drauf, weil jan sich zum mittagessen pfannkuchen wünscht.
    klar, kriegt er.
    ich denke an meine kindheit zurück, da gab es sehr oft süßes mittagessen.
    sonntags ganz oft apfelstrudel, unter der woche kirschauflauf oder quarklatschen.

    aber heut als erwachsener find ich süßes mittagessen einfach nur *bäh*
    es macht mich nicht satt, nach spätestens einer stunde hab ich wieder kohldampf und dann mampf ich den ganzen restlichen tag durch die gegend.
    hier ein stück käse, da ein stück wurst, dort ein brot..... bloß weil mir das würzige vom mittag fehlt.
    ich mach halt inzwischen dann ne suppe vorneweg, damit´s wenigstens etwas würziges dazu gibt.
    aber bei uns früher gabs eben ausschließlich das süße zeug.
    BAH !!!!!

    wie handhabt ihr das ????

    grüüüüüße
    :winke:
     
  2. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: gibs bei euch süße mittagessen?

    Justin ißt auch z.B. gern Milchreis, den gibt es dann meistens wenn der Papa nicht zu Mittag da ist, weil er es auch nicht mag. Ich esse das schon gern mit, aber ich muß zugeben mir fehlt dann auch was herzhaftes ich muß dann später auch mal naschen...
     
  3. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: gibs bei euch süße mittagessen?

    Da erkenn ich mich doch wieder, so gehts mir auch. :jaja:
    Tochterkind steht auch auf sowas zwiachendurch. Pfannekuchen, süße Lasagne, Kaiserschmarrn,...
    Früher fand ich das auch toll,heute gehört für mich was herzhaftes dazu.

    Wenn ich z.Bsp. Pfannekuchen mache,gibts die fürs Kind mit Pflaume und Apfel. Ich knall mir Mettwurst drauf und muß immer grinsen,weil es früher zuhause genauso lief, meine Eltern herzhaft und wir süß. Ich hab mich damals immer gefragt wie man nur Wurst darauf essen kann.Iiiiiihhhhh. :hahaha:

    Einzige Ausnahme im Sommer: Nudeln mit Erdbeeren. Die gehen IMMER und machen mich satt. :jaja:
     
  4. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: gibs bei euch süße mittagessen?

    Nudeln mit Erdbeeren??????????

    Habe ich noch nie gehört, schmeckt das wirklich?

    Ansonsten gibt es hier ganz selten mal Milchreis für Niklas, Emely und mich.

    Pfannkuchen mögen wir nachmittags zum Kaffee.

    :winke:
     
  5. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: gibs bei euch süße mittagessen?

    Japp und ist ganz einfach. Erdbeeren normal vierteln,evtl. sein bisschen zuckern. Dann süße Sahne drüber und kalt stellen. Nudeln normal kochen und danach wie Erdbeeren drüber. Die Nudeln nehmen dann den Sahnegeschmack an (also nichts mit ihhh,die sind doch salzig ;) ). Ich könnte drin baden.
    Toll,jetzt hab ich Hunger! Ich WILL jetzt Erdbeeren.:cool:
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: gibs bei euch süße mittagessen?

    Danke für die Erklärung, wenn wir Erbeeren haben suche ich hier bestimmt dein Rezept :hahaha:
     
  7. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: gibs bei euch süße mittagessen?

    :winke:

    Ab und an gibts bei uns auch Apfel- oder Quarkstrudel mit Vanillesoße, oder auch Buchteln mit Vanillesoße.
    Wir machen auch schon mal Pfannkuchen - die Hälfte süß, die andere Hälfte ungezuckert und dann mit Champignon-Rahm-Soße dazu - lecker und nicht unmenschlich Mehrarbeit. Samstags mach ich auch manchmal Kaiserschmarrn.

    Was es nur nach dem Polen-Urlaub gibt, sind süße Käsenudeln. Ich hab wirklich, WIRKLICH keine Ahnung was für Käse das ist; auf jeden Fall ist er noch nicht "fertig", und in Deutschland hab ich sowas noch nicht gefunden. Da kommt dann Zucker, Zimt und Butter drauf und halt Nudeln dazu. Macht sowas von satt!

    Ansonstens gibts aber so auf Anhieb nix, was mir sonst noch einfällt.

    Und zu dem "Herzhaft naschen danach": Machen wir eh :hahaha:
     
  8. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: gibs bei euch süße mittagessen?

    argh !!!!!
    pfannkuchen mit METTWURST ????????????????????
    ohmeingott !!!!
    das schmeckt ???????????
    obwohl, ich kenn auch ein paar leute, die essen leberwurstbrot mit marmelade
    *urks*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...