Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 31. Juli 2010.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden: Ich kann vermutlich bei der Einschulung meiner eigenen und einzigen Tochter nicht dabei sein :heul:. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich an dem Tag Urlaub genehmigt bekomme.
    Ich weiss zwar noch nicht wirklich, wie es ablaeuft, aber mein Mann erzaehlte was von Ringelpiez und Fotos etc. und pipapo. Mit viel, viel Glueck vertritt mich ein Kollege oder eine Kollegin an diesem Tag, aber ob das in der Probezeit zu einer Hochphase genehmigt wird?

    Doof oder? Eine Woche frueher oder spaeter waere es ueberhaupt kein Thema, da wuerde ich selbsverstaendlich einfach Ueberstunden abfeiern.

    Lulu
     
  2. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

    Lulu, das ist aber echt blöd :ochne: Könntest Du nicht wenigstens ein paar Stündchen zwischendrin frei bekommen? Ich weiss ja nicht, wie es bei Euch läuft, aber bei uns ist der Teil in der Schule nicht so super lang, vielleicht mit allem Drumherum max. drei Stunden oder so... und wenn Ihr privat noch ein bisschen feiern wollt, dann kann man das doch auf nachmittags nach der Arbeit verschieben...

    Ich drück die Daumen, dass sich noch eine Lösung finden lässt!
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

    Oh nein, das ist ja wirklich doof. Und du meinst, da ist nichts drin? Ich drücke dir die Daumen, dass du wenigstens ein paar Stunden frei bekommst.
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

    Ach Lulu, das ist ja blöd :corinna::-x

    Ich drücke Dir die Daumen, dass eine Kollegin oder ein Kollege Dich vertritt.

    Hier ist die Einschulung zum Glück immer Samstags und ich bin aus der Phase raus, in der man keinen einzigen Tag Urlaub nehmen kann. Ich kann Dich aber gut verstehen, weil ich auch viel verpasst habe in den letzten Monaten. :bussi: :troest:
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

    oweh, wie gemein :heul:


    und dass du einfach ein stündchen blau machst? kommt wahrscheinlich auch schlecht, vor allem an dem tag, oder?

    aber ich würd es versuchen mit den chefitäten zu reden. mehr als nein sagen kann ja nicht sein. noch dazu, wo es chefs gibt, die mitarbeiter/innen mit familiensinn mehr schätzen als die, wo die familie immer erst unter ferner liefen kommen.

    alles liebe
    jackie
     
  6. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

    Ohje, Lulu, ich drück meine Daumen, dass sich eine Möglichkeit auftut hinzugehen...

    J.
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

    Ohweh Lulu, ich drück dir die Daumen, das du dafür frei bekommst. Das sollten die doch verstehen können. :troest:
     
  8. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Das Kreuz der Vollzeitarbeitenden...

    Das wäre ja superschade! :(

    Aber wieso würde es eine Woche früher oder später gehen? Bist du nicht einfach in der Probezeit und kannst deswegen formal keinen Urlaub nehmen?

    Hast du das Thema bei deinen Vorgesetzten mal zart angefühlt?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...