cajus spuckt viel, erhöhte temp, unruhig

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 6. November 2005.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo zusammen,

    also erst hab ich gedacht, naja, spuckt er halt n bissl nach der milch.
    aber irgendwie wird es immer mehr.
    nicht schwallartig, also kein typisches kotzen (sorry) wie ich es von emil kenne als er einmal krank war (er war aber auch älter). er bäuert viel und es kommt immer ne größere menge milch mit.

    mich verunischert die unruhe und das weinen. dazu kommt erhöhte temperatur von 37,6 grad.
    jetzt schläft der kleen. aber ich hab angst, dass er zuwenig in sich behält.

    mmmh. wahrscheinlich bleibt mir nur beobachten... aber kann sich ein magen-darm-infekt auch so äußern? oder gehört da zwangsweise schwallartiges erbrechen zu?

    liebe grüße
    kim
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :tröst:

    Mensch Kim, das ist ja mal wieder was.... :cry:

    Also ich würde jetzt so laienhaft ebenfalls auf einen Magen-Darm-Infekt tippen! :jaja:
    Muß ja nicht immer gleich schwallartig gek.... werden! :wink:

    Aber geh morgen trotzdem mal zum KiA und laß mal einen Ultraschall vom Magen-Pförtner machen.... Das kann sich ja ebenfalls so äußern!

    Ich will nicht die Pferde scheu machen, aber nachdem alle drei meiner Jungen den hatten und nur Dylan vom Messer "verschont" blieb, bin ich "vorgeschädigt" und denke immer gleich an so was.... :oops:
    (Wobei: rein vom Alter her gesehen wäre es schon wieder unwahrscheinlicher!!!!)


    Ich wünsche dem kleinen Wurm recht schnelle Besserung!

    :tröst:
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Kimmi,

    manchmal schleichen sich Magen-Darm-Infekte so an. Hier hilft auch Teepause - also warmen (gesüßten) Tee bis der Magen sich beruhigt hat. Wenn der drinne bleibt Halbmilch = normale Wasser, halbe Pulvermenge nehmen.

    Ist er evtl. verschleimt? Hustet, schnupft? Dann kann es auch eine Magenspülung sein um den Schleim loszuwerden.
    Durchfall kann, muss aber nicht zwingend folgen.

    Gute Besserung und liebgruß
    Ute :ute:
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    danke ihr beiden!
    verschleimt ist er nicht....

    ich mach jetzt mal tee mit traubenzucker.

    liebe grüße
    kim in eile ;-)
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Und wenn Durchfall dazu kommen sollte, dürfen da auch zusätzlich ein paar Körnchen Salz mit rein! :jaja: Aber nicht viele!

    :tröst:

    Gute Besserung!!!
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    danke corinna. *bussi*

    der tee ist drinnen geblieben. allerdings glaub ich bei hunger darf ich ihm damit nicht kommen.
    mal schaun was die nacht bringt.

    liebe grüße
    kim
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    ich drück dir auf jedenfall die Daumen, das es kein MDV ist!

    Gute besserung dem kleinen Mann!!

    Lg,
    Michaela
     
  8. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo Kim!

    Ist zwar schon fast alles gesagt, aber ich wollte dir noch schreiben, dass der einzige MDV den Jason im Babyalter hatte auch so von statten ging. Unruhig und quengelig ist er vielleicht, weil er Bauchschmerzen hat.

    Ich drücke mal meine Daumen für eine schnelle gute Besserung und für eine ruhige Nacht :jaja:.

    Liebe Grüsse,
    Nina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby erhöhte temperatur und spucken

Die Seite wird geladen...