Brauch mal kurz eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von sonnenblume, 18. November 2014.

  1. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    :winke:

    Ich brauch mal kurz eure Meinung, bevor ich mich eventuell "unnötig" ärgere :zwinker:.

    Meine Große hat seit diesem Schuljahr eine neue Sportlehrerin.
    Die Lehrerin setzt verschiedene Dinge als gegeben voraus, was m.M.n. ohne Übung nicht bewältigt werden kann.

    Vor ca. drei Wochen mussten die Mädels im hiesigen Sportstadtion innerhalb sieben Minuten 12 Runden laufen. Dies wurde nicht trainiert. Es hieß: So, wir gehen jetzt ins Stadion und machen Noten im Laufen.
    Die Noten waren natürlich dementsprechend - bei allen Mädels (Schnitt zwischen 4 und 5).
    Heute sollen Noten im Bodenturnen gemacht werden. Auch hier wurde nicht das geübt, was benotet wird, nämlich Rad, Handstand, Rolle vorwärts und rückwärts und Radwende.

    Bei letzterem musste ich mit meiner Tochter erstmal auf youtube nachschauen, wie das überhaupt geht, da sie selbst mit dem Begriff "Randwende" nichts anzufangen wußte.
    Achso, geübt wurde Rolle vorwärts und Handstand (allerdings ohne Anleitung der Lehrerin, auch hier hieß es wieder "macht mal!").

    Nun war es gestern bei uns so, dass meine Große die Radwende üben wollte, da sie ja die Laufnote bereits versemmelt hatte.
    Ich bin froh, dass sie sich dabei keine Zerrung zugezogen hat :umfall: :ochne:.
    Ich frage mich, WER kann eine Radwende einfach so aus dem Stegreif? Also, ich nicht!? :motzbaer:

    Abgesehen davon, dass ich es für sehr übertrieben halte, Sportnoten zu machen, ohne die entsprechende Übung mit den Kindern geübt zu haben, finde ich es auch sehr fahrlässig von der Lehrerin einfach zu sagen "macht mal" - ohne Erklärung, ohne Einführung, ohne Hilfestellung.

    Als Sportlehrerin sollte ihr eigentlich bekannt sein, dass falsch ausgeführte Übungen ein erhebliches Verletzungsrisiko birgen.

    Wie seht ihr das? Liege ich hier falsch?
     
    #1 sonnenblume, 18. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2014
  2. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauch mal kurz eure Meinung

    Ich halte Sportnoten grundsätzlich für Stumpfsinn, aber nunja. Bittte, wer kann schon einen Handstand, Rad, geschweige denn Radwende...:umfall:

    Anleitung, Kontrolle, Hilfestellung...finde ich essentiell. Ab zum Schulleiter und fragen, ob das SO richtig ist!
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brauch mal kurz eure Meinung

    *unterschreib*

    LG
    Heike
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Brauch mal kurz eure Meinung

    Nö, siehst du nicht falsch. Das ist ja so, als wenn man einen Vokabeltest schreibt, ohne die Vokabeln vorher durchgenommen zu haben.

    So ähnlich war das in der Grundschule bei meinem Sohn. Das gesamte Schuljahr wurde der Sportunterricht in der Halle verbracht. Einmal im Jahr war Sportfest und es wurden Noten erteilt in Sprint, Werfen und Weitsprung. :umfall:

    Ich würde mir den Elternrat nehmen und das Problem ansprechen. Gleichzeitig soll deine Tochter den Schülersprecher zum Klassenlehrer schicken.

    Und ja, ich finde Noten im Sportunterricht auch blöd, aber ebenso im Kunstunterricht fürs Zeichnen und Malen und im Musikunterricht fürs Singen. Es gibt eben genug Leute, die eines dieser Dinge einfach nicht können, soviel sie auch üben.

    :winke:
    Kathi (mit 3 im Sport-Abi - wir hatten sogar Prüfung in diesem Fach :umfall: - und nur Einsen für die restlichen Fächer :hahaha: - die blöde 3 hat mir im 1. Studienjahr ein Leistungsstipendium versaut, was ich mit 2 und besser bekommen hätte)
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Brauch mal kurz eure Meinung

    Danke euch! :bussi:

    Es beruhigt mich jetzt schonmal, dass ich das doch nicht zu eng sehe. Ich scheine nämlich die einzigste Mutter zu sein, die sich daran stört :umfall:.

    Meine Tochter hatte vor drei Wochen bereits durch das "macht mal" der Lehrerin eine Wirbelprellung (zugezogen im Sportunterricht!) :ochne:.
    Da es ein Freitag war, konnten wir nicht mehr zu unserem zuständigen Arzt, da die Praxis bereits geschlossen hatte. Mein Mann ist dann mit unserer Großen zu seinem Hausarzt, der ihn allerdings darauf gewiesen hat, dass er unsere Große eigentlich gar nicht behandeln dürfte, da es ein Schulunfall ist. Er verschrieb uns dann GsD aber doch eine Schmerzsalbe.
    Ich habe diesen Unfall auch aus diesem Grund nicht aufnehmen lassen (ich wollte dem Arzt keinen Ärger einhandeln - er hätte meine Große eigentlich abweisen müssen).
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauch mal kurz eure Meinung

    Huhu Patricia,

    zwei meiner Kinder sind im Sportprofil und da achten die Sportlehrer sehr darauf, daß richtig trainiert wird. Als ein Lauf anstand, der benotet werden sollte, mussten die Kinder ihre Ausdauer trainieren.

    In meinen Augen handelt die Sportlehrerin grob fahrlässig! Es mag ja angehen, daß ein Lauf benotet wird (nach einem Aufwärmen kann da ja nicht soviel passieren) - aber daß den Kindern die Turnübungen wie Randwende oder anderes nicht genau gezeigt wird, geht gar nicht! Das Verletzungsrisiko ist hierbei enorm!
    Meine Kleine macht aktiv beim Geräteturnen mit und selbst da verletzen sich geübte Turnerinnen hin und wieder- wenn ich mir vorstelle, daß Laien diese Übungen machen... Himmel!!

    Liebe Grüße
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauch mal kurz eure Meinung

    Das mit der Wirbelprellung hab ich noch nicht gelesen gehabt.... Ist ja schlimm!!

    Das kann ja wirklich nicht angehen! Wirst Du jetzt mit der Sportlehrerin sprechen?

    LG!
     
  8. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Brauch mal kurz eure Meinung

    Danke Rona! :bussi:

    Du gibst genau meine Meinung wieder!
    Es geht mir absolut nicht um versemmelte Sportnoten! Sportnoten sind so ziemlich das Unwichtigste überhaupt.
    Mir geht es ausschließlich um die Fahrlässigkeit der Lehrerin, die ich ebenfalls ganz deutlich erkennen kann.

    Ich finde selbst Laufnoten ohne vorheriges Training sehr fragwürdig. Mein Schwieva läuft Marathon und konnte nur noch mit dem Kopf schütteln, als meine Tochter ihm vom Ablauf des benoteten Laufs berichtete.
    Er meinte, die verlangte Rundenanzahl ist für einen Untrainierten eigentlich nicht zu schaffen, das braucht Konditionstraining - aber das fand ja nicht statt.
     
    #8 sonnenblume, 18. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2014

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...