Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von janniksmamie, 12. Januar 2006.

  1. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo :winke:

    ich färbe mir schon etwas länger die Haare in der Farbe Dunkle Kirsche. Nun möchte ich da ein bissi Pepp reinhaben. Da bin ich doch auf die tolle Idee gekommen, machen wir eben Stränchen, aber welche Farbe? Blond? Rot geht nicht, war heut beim Friseur und das Rot sieht man nicht so wie ich mir das vorstelle :nix:

    helft mir bitte. Unten hänge ich noch ein Foto von meiner aktuellen Frisur an.

    LG
    Heike
     
    #1 janniksmamie, 12. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2008
  2. kleiner hase

    kleiner hase Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

    hallo heike,

    warum nicht rote stränchen, es gibt doch verschiedenste rot-töne, auch hellere, so in richtung kupfer oder so? oder fast schon knallrot, so in der art?

    blond, wird das wohl nicht werden, wenn du mit dunkle kirsche gefärbt hast, denn nach meiner erfahrung, lässt sich der rot-anteil in diesen färbungen nicht überdecken oder wegbleichen! aber kann ja trotzdem gut aussehen! willst du die strähnchen selbermachen oder zum friseur?

    LG
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

    Hallo Heike,

    also ich bin auch der Meinung so ein schönes rot würde dazu passen.
    Meine Haare sind mittelbraun gefärbt ( ist ziemlich dunkel ) und habe darin rote Strähnen. Die sieht man auch.
    Kannst Du Dich ja am Sonntag von überzeugen ;)
     
  4. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

    Ich bekomme die Haare immer von meiner Cousine gemacht. Die ist Friseurin.
    Als ich Strähnchen wollte meinte sie sie würde sie mir blond färben und dann könnte ich die Haare komplett in einer beliebigen Farbe tönen. Das finde ich super.Zum Tönen nehme ich immer Movida. Die Strähnen stechen immer richtig schön raus. Hier mal ein Foto, wo man ein bißchen erkennen kann.
     
    #4 Sabine, 12. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2006
  5. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

    das problem hatte ich auch mal. ich hatte dunkle haare, ähnlich wie du auch. Wollte auch pepp rein ahben, bin zum friseur. Hab rote strähnen bekommen. Tja, zum einen sah man sie nciht sonderlich gut, zum anderen haben sie sich sehr schnell rausgewaschen, zumindest das was man sah.
    Eine aufwendige art wäre sicher, stähnchen blondieren, also richtig mit blondierung, keine blonde farbe und dann rot drauf. das sollte halten. Allerdings wird das bei deinen sehr kurzen haaren schwer. bei langen haaren kann man die trähnen ja super abtelen, aber bei so kurzen seh ich da eher schwarz. denn da muss man ja genau auf den blondierten stellen auch wieder farbe drauf tun.
    oder du blondierts nur, dann haste orange strähnen in kirschfarbendem haar :nix:
     
  6. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

    DAS wär doch mal was :hahaha: aber grundsätzlich sehe ich nicht das Problem darin die Stränchen über zufärben, denn es soll ja mit Kappe gesträhnt werden. Muss ich wohl doch noch mal mit der Frisörin eingehende Gespräche führen.

    LG
    Heike
     
  7. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

    Ich würde auch sagen rot. Ersten würde Dir das sicherlich super stehen und zweitens ist das derzeit total in. Als Tipp vorher die Strähnchen etwas blondieren und danach den Rotton auftragen, dann kommt es auch in dunklen Tönen super zur Geltung.

    LG Sandra
     
  8. AW: Brauch mal eure hilfe (Haarefärben)

    du hast braune augen, oder?
    da würd ich auch zu rot tendieren. *kicher* wundert dich jetzt nicht, stimmt's.

    ich weiß aber auch was anderes: zu deinem typ würde es bestimmt auch gut aussehen, wie das jetzt so in ist, indem du unten dunkel den ansatz hättest und oben drauf blond. also keine strähnchen sondern diesen "nachwachseffekt". ich kenne jemanden, der so dein typ ist und die hat das so. sieht megagut aus.

    nur strähnchen ist bei kurzhaar oft nichts halbes und nichts ganzes. daher würd ich eben flächig farbe aufbringen.

    möglich wäre z.b. auch ein roter o. blonder streifen in der mitte, und dann ein bissel auf iro gelen. (mach ich ja grad so mit gel) das streckt das gesicht optisch auch nochmal.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...