Brauch ein bißchen Unterstützung....

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rona Roya, 20. Mai 2008.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich habe jetzt in Eigenregie angefangen, mit WW abzunehmen- es fehlen 10kg zu meinem Wunschgewicht.

    Ich darf pro Tag 22 Points essen- und ganz ehrlich: ich bin nur noch am Hungern!
    Verstehe ehrlich gesagt die Begeisterung nicht so, es heißt ja immer, daß man alles essen könnte, aber wenn ich alles esse, was ich mag, explodiert das Punktekonto, also kann man doch nicht alles essen....

    Könnte mir hier jemand Mut machen, der ein bißchen Erfahrung hat?

    Wenn ich Heißhunger habe und dann auf leeren Magen einen Apfel esse, bekomme ich Bauchschmerzen... ein Glas Gemüsesaft *würg* ist da besser, macht aber keine Freude.....

    Einfach nur :ochne:....

    Oder habt Ihr ein paar Tipps für mich?

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Brauch ein bißchen Unterstützung....

    Ich hab zwar keine Erfahrung mit WW aber ich denke Du solltest nicht erst auf den Heißhunger warten. Is die erste Hälfte des Apfels halt schon ein Stückchen vor dem Heißhunger. Wiegesagt, leider kenn ich mich damit gar nicht aus.
     
  3. AW: Brauch ein bißchen Unterstützung....

    Trinkst Du genug?
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Brauch ein bißchen Unterstützung....

    na ja, das mit alles essen ist sooo nicht gemeint:winke:.. klar kannst du alles essen, aber dann mußt Du halt die * berücksichtigen und dann schauen, ob Du es noch essen magst:rolleyes:...
    als Beispiel: eine Bratwurst hat glaub ich um die 8 *... , 100 g mageres Schweinefleisch hat 3, dazu Salzkartoffeln bis du satt bist für 2*, hast Du 5*, dazu gibts dann eine große Schüssel Salat mit Dressing, rechne mal fürs dressing vielleicht noch 1 *, für Dein Steak brauchst Du 1 TL Öl, hat auch noch mal pi mal Daumen 1*, dazu noch ne Flasche alkoholfreies Bier = 8 *. Genausoviel wie die jämmerliche Bratwurst alleine.
    Das meint "man kann alles essen"... Du kannst eine * für ein fettarmes reichliches Menue draufgehen lassen oder was fettreiches essen, dafür aber ggf. nicht wirklich satt werden. Und essen MUSS man bei ww - nicht warten bis der Heißhunger kommt. Sondern schön brav drei Hauptmahlzeiten, zwei Zwischenmahlzeiten, viel trinken, 2 Fettpunkte täglich, ich glaub auch zwei Milchpunkte
    Ich mag auch keine Äpfel, wenn ich so auf die Schnelle was essen mag, dann trink ich Buttermilch mit Zitronensaft und Süßstoff drin. Oder ich esse eine Banane für
    1*.
    Immer gut für viel essen und satt werden sind Kartoffeln - Pellkartoffeln mit etwas Kräuterquark, Kartoffelsalat mit Diätmayo usw.

    Und man soll sich selbst mal beobachten... wann kommt der Hunger - was esse ich dann? Ich bin ein Abendsfutterer, brauch den ganzen Tag nur fünf tassen kaffee und abends ne halbe Sau :hahaha:... ich schnippel mir jetzt am Nachmittag oft schon ne Schüssel Obstsalat für Abends.
    Überlege welche Süßigkeiten ich nasche... marschmallows z.B. gehen noch gut durch, ebenso Diäteis. Weniger gut ist schoggi... besser dafür Schokoladenpudding.
    fertige Pommes gibts bei uns nicht mehr, nur noch ww-Ofenkartoffeln...
    mit der Zeit wird man erfinderisch:rolleyes:
    Und an manchen Tagen ists mir auch völlig egal, da esse ich alles und zwar richtig. Wenn ich sonst einigermaßen konsequent bin, dann schlagensolche Tage aber auch nicht negativ ins Gewicht...
    viel Glück:winke:
     
  5. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauch ein bißchen Unterstützung....

    Huhu,

    Lucie, danke, Du bist mir so eine Hilfe!!!!!! :bussi: Genau das mit der Bratwurst habe ich heute mittag gemerkt... es gab hier Nürnberger Röstis (hatte ich noch im Kühlschrank und die mussten weg) und ich konnte nur 2 Minidinger davon essen und kam schon auf 7 Punkte... puh!

    Habe heute nachmittag irre viel leckeres Obst eingekauft und dann den ganzen Abend nur Obst mit 0 Punkten gegessen- jetzt gehts. Und ich habe für heute noch 1,5 Punkte offen, die in einen Salat gehen nachher.... Ich muß einfach komplett umdenken und auch meine Ernährung echt komplett umstellen!

    Eva, ja, ich trinke viel- aber nur Wasser, um keine Punkte zu verschwenden....

    Bin jetzt schon wieder ein bißchen zuversichtlicher!

    Wenn man Nudeln bis zum Umfallen isst (mit einer Tomatensoße für 0 Punkte)- macht das wirklich nichts aus? Kann ich mir gar nicht vorstellen, daß man sich pappsatt essen kann für nur 4 Punkte......

    Liebe Grüße
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Brauch ein bißchen Unterstützung....

    palimpalim die Post ist da :winke:
    doch du kannst auch viel Nudeln essen... und viel kartoffeln. Und viel Reis. Erst mal wirklich die Disziplin bekommen, die Fettbomben gegen fettarme Varianten auszutauschen. Und das naschen zu rationieren. Ich gönne mir jeden Abend mein alkfreies Bierchen...
    ansonsten: ruhig mal die *liste studieren, es gibt vieles was man gut austauschen kann: salami/fleischwurst gegen Schinken oder Aspikwurst. Gemischtes Hack gegen Rinderhack oder Geflügelhack oder auch Corned beef, das geht ganz gut für ne Hackfleischsauce. Fleisch ist immer besser als Würstchen und Fleischwurst.
    Lieber Hefekuchen mit Obst als Blätterteig und Torten
    Die fertigsaucen von ww sind lecker. Es gibt auch verschiedene Bonbons und Riegel, sind teuer aber ganz gut.
    die Pfanne mit dem Pinsel einölen, nicht mit Schuß Öl reingießen.
    Sahnesaucen werden zuerst mit Brühe zubereitet und am Ende mit Käse und etwas Sahne abgeschmeckt. überall Sahne gegen Milch austauschen.
    Geflügelfleisch kann man komplett ohne Fett anbraten, ansonsten mehr grillen, Spieße basteln mit Geflügelfleisch und viel Gemüse drin, dazu Reis und die WW-Tomatensauce, das ist soooooooooo lecker.
    Salatsauce mache ich immer gleich auf Vorrat, da hab ich weniger Ausreden warum es jetzt NICHT grünfutter geben sollte.
    Zum Abendessen immer noch Rohkost aufschneiden, mit Dips z.B. Zaziki anbieten. Ersetzt locker ein belegtes Brot.

    nur wenn man nicht abnimmt, soll man anfangen auch die Kohlehydratnahrungsmittel etwas zu rationieren.
    Nudeln oder Kartoffeln satt meint auch nicht unbedingt gleich 1 kilo. Aber wenns zum Sattwerden mal soviel braucht, dann ists halt so. Besser als hungrig aufzustehen und hinterher sonstwas reinzustopfen.
    Und immer für Hungerattacken fett- und zuckerreduzierte Joghurts, Wackelpudding usw. bereithalten. Und lieblingsobst. Manchmal hilfts...:hahaha:

    die neuen flexpointsregeln kenne ich auch nicht, ne Bekannte hat mir erzählt, dass da 12 Lebensmittel nach Satt mit Punkten aufgelistet sind, auch verschiedenes Fleisch, Schinken usw. dafür haben Kartoffeln aber auch 4* . Sie kommt damit besser zurecht,weil sie gerne drei STeaks mit Salat isst ohne was dazu... ich bin mehr kohlehydratesser, für mich wär das nix...

    nur zu, Du schaffst das schon... es geht nicht so schnell wie bei xy-diät, aber dafür hälts wenigstens. und die meisten "Regeln" lassen sich abgemildert auch langfristig ins Essverhalten integrieren...

    lg
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Brauch ein bißchen Unterstützung....

    *abonnier ich mal*

    :winke: an Alex

    Das ist ja interessant was Lucie da erzählt... ich besorge mir alles und dann legen wir los.
    Punkte gezählt habe ich noch nie :)
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Brauch ein bißchen Unterstützung....

    ach - was ich vergessen habe - Gönn dir was... nicht nur Wasser trinken, sondern auch mal ganz bewußt ein Bierchen, Latte macchiato, Wein, wonach dir der Sinn steht. ab und zu ne Kugel eis, ne Schoggi. Die Punkte mußt Du dir ab und an einplanen, sonst verlierst Du ganz schnell die Lust. Punkte, die für wahren Genuß eingesetzt werden, sind nicht verschwendet. Weil sie ein Bedürfnis befriedigen, was dir auch 100 gesparte * nicht geben können...
    und wenn du meinst, du magst lieber was dafür essen, dann erarbeite Dir die Genußpunkte halt... hast Du die Liste?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...