Bernsteinketten pro/kontra?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von MajaundAmelie, 15. Januar 2007.

  1. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    Huhu zusammen,

    Amélie hat die Zähnchen ja Einen nach dem Anderen wie beim Spaziergang bekommen. Sie war lediglich etwas wund, aber nicht schlimm.

    Ich hoffe ja, dass es bei Joni genauso komplikationslos abläuft. Ich bin die ganze Zeit am überlegen, ob ich ihm eine Bernsteinkette kaufen soll. Ich hab damit allerdings keinerlei Erfahrung und hab gesehen, dass es da verschiedene Sorten und verschieden Formen der Steine gibt.

    Wie habt ihr denn das Zahnen mit Bernsteinkette erlebt bzw. hats geholfen und welche, insbesondere welche Form, würdet ihr empfehlen.
     
  2. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Bernsteinketten pro/kontra?

    Also wir haben keine Bernsteinkette.:ochne:
    Und Isabelle hat mit 16 Mon erst 4 Zähne ( seit 4 Mon Zahnstillstand ).:rolleyes:
    Würde mich auch interessieren, ob da was dran ist.
    Bleib mal neugierig dran hier!:winke:
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bernsteinketten pro/kontra?

    :winke:
    ich bin überzeugt, dass Bernsteinketten beim Zahnen unterstützend auf den Organismus wirken, ebenso wie bei Osteoporose.

    Wenn Du eine Bernsteinkette kaufst, dann würde ich speziell auf Steine achten, es gibt auch gepressten Bernstein, das sind in der Regel Abfallprodukte, die zermahlen und dann gepresst werden - davon die Finger lassen ;) da das meist kein reiner Bernstein ist.
    Außerdem würde ich auf einen in Bernstein gefassten Verschluss achten :) und darauf, das die einzelnen Steine geknotet sind d.h. wenn die Kette kaputt gehen sollte, das nicht alle Steine über den Boden kullern.

    LG Silly
    P.S. hast Du mal bei Ute im Shop nachgesehen, die hat welche :jaja:
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Bernsteinketten pro/kontra?

    Ich kann dir nicht genau sagen, wie zahnen ohne ist ... wir hatten bei beiden Mädchen eine. Ariane hat leise und kaum bemerkt gezahnt, nur die Backenzähne machten etwas Probleme, was mit Unterstützung von Chamomilla dann aber recht gut gehoben wurde.

    Silly hat ja schon beschrieben, was eine gute Kette ausmacht.

    Folgende Anekdote kann ich erzählen: Fabiennes Kette wurde im Krankenhaus zerschnitten, sie hatte dann anderthalb bis zwei Wochen lang keine um - mitten in einer Zahnungsphase. Und es war das schlimmste, was ich an Zahnungsweh erlebt habe. Ich war mit Chamomilla nur bedingt erfolgreich. Kaum war die neue Kette da, ging es meinem Kind besser.
     
  5. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bernsteinketten pro/kontra?

    :winke:

    ich schwöre auch auf Bernsteinkette :prima:

    Bei Maxi gabs die noch nicht, da hab ich viiiiiiele Osanit Kügelchen geben müssen.
    Laurenz hatte eine Bernsteinkette und hatte fast gar keine Probleme :jaja:

    Und Ute hat schöne in Ihrem Shop!
    :winke: Ela
     
  6. AW: Bernsteinketten pro/kontra?

    Wir haben das zahnen bisher ohne Bernsteinkette gemeister. Der erste zahn kam am 02.02.05...also knapp einen Monat vor dem ersten Geburtstag.

    Jetzt mit knapp 2, hat Emily 16 1/2 Zähne und die fast alle komplikationslos.

    Nur bei den Augenzähnen war sie ein bisschen wund. Die anderen kamen quasi über Nacht.

    Aber es gibt ja viele die auf diese Ketten schwören...
     
  7. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    AW: Bernsteinketten pro/kontra?

    Danke für eure Antworten :bussi:
    Ich glaub ich werd Jonas wirklich eine kaufen.
    Ute's Shop? Steht gar nicht in ihrem Profil, oder? Ich find da gar nix... kann mir wer die url geben.
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Bernsteinketten pro/kontra?

    Klick mal oben auf die zwei Bärchen in der rechten Ecke :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...