Beinahe Unfall..

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Anouschka, 16. Januar 2006.

  1. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    Hallo ihr Lieben..

    ich hatte gestern beihnahe einen UNfall. Eine Frau kam mit ihrem Fiat aus der Tankstelle herausgeschossen (aber richtig!!).. Tja ich war auf der Hauptstrasse. Sie hat mich einfach nicht gesehen. Ich konnte aber noch so ausweichen und vollbremsen, dass sich unsere Autos nur BERÜHRT haben. Glaubt ihr das? Wahnsinn..

    Naja...am Abend dann konnte ich mich plötzlich kaum mehr bewegen. Mein Liebster hat alles getan. Aber heute musste ich zum Arzt....und der hat mich erst mal gelockert und mir dann 3 Spritzen verpasst.
    Ich werde heute wohl nicht mehr online sein.

    Eine heiße Dusche gönn ich mir jetzt gleich mal!
     
  2. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    AW: Beinahe Unfall..

    Ohwei, das hätte ja richtig schief gehen können!:entsetzt:

    Wünsche dir gute Besserung!:bussi:
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Beinahe Unfall..

    Hallo,

    ich schätze du hast schlicht einen Schock. Der ist dir in den Körper gefahren. Du fühlst dich unbeweglich?

    Wie sieht es in deiner homöopathischen Hausapotheke aus? Notfalltropfen - Acontium - hast du eines dieser Mittel?

    Gute Besserung wünscht
    Ute
     
  4. krini

    krini Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Beinahe Unfall..

    ui...da hast du aber echt glück gehabt...mir ist das auch schon mal fast passiert, als ich im kreisel gefahren bin..(weil da hat man ja vorfahrt) aber der trottel der reinfahren wollte, schaute nicht und schoss ganz knapp vor mir noch rein, da musste ich auch stark abbremsen und zum ganzen übel war das auch noch ein lkw, hätte er uns berührt, hätte er voll die seite getroffen, wo mein sohnemann saß...

    ich verstehe echt nicht, warum manche fahrer ihre augen nicht aufmachen können...

    alles gute und eine schöne dusche wünsch ich dir:)

    lg Carina
     
  5. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Beinahe Unfall..


    Unbeweglich ist gut...also den Kopf kann ich mittlerweile etwas weiter nach rechts und links drehen...
    Ich habe SChmerztabletten bekommen.
    Homöopathisch habe ich in der Richtung nichts da....nur für Erkältungen etc.

    Aber danke. ich habs mir aufgeschrieben. Wo bekomm ich das?
     
  6. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Beinahe Unfall..

    ach mann anni.
    ich denke auch ute hat recht.
    ich würde auch etwas gegen den "schock " nehmen.


    ich bin nachher zuhause, wenn du lust hast, ruf an.
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Beinahe Unfall..

    Ach du schande.. schock..gut dass nicht mehr passiert ist

    gute besserung wünsche ich dir

    lg steffi
     
  8. AW: Beinahe Unfall..

    gegen schock: arnica-globuli. ;-)

    und ja, geh zunm arzt. wenn du vollbremsung machen musstest, bist du vielleicht auch mit dem kopf zurück- bzw. vorgeprallt? das kann eine halskrause nötig machen. spaßen sollte man damit nicht.
    und klar, der körper hat sich bei der bremsung bis in die kleinste faser anspannen müssen. da ist jetzt alles verkrampft.

    du hast riesenglück gehabt. mann o mann.

    gute bessereung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...