Barfuss auf dem Spielplatz?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von anniroc, 15. Juni 2005.

?

Gehen Eure Kinder BArfuss auf den Spielplatz?

  1. Ja, kein Problem!

    7 Stimme(n)
    18,4%
  2. Ja, wenn ich vorher geschaut habe ob es sauber ist!

    16 Stimme(n)
    42,1%
  3. Nein, auf keinen Fall!

    11 Stimme(n)
    28,9%
  4. Hab ich nocht nicht drüber nachgedacht.

    4 Stimme(n)
    10,5%
  1. Hallo,

    wir waren gestern auf dem Spielplatz und da rannten einige Kids Barfuß rum.
    Jasmin hasst Sandalen im Sand (ich ja auch:) ) vor allem ohne Socken, sie wollte natürlich auch die Schuhe ausziehen.

    Na klar zu Hause kein Problem, aber auf dem Spielplatz ......

    Heute macht der Kiga ein Picknick auf dem Spieltplatz und ich hab Bescheid gesagt das Jasmin noch Socken im Rucksack hat für den Sandkasten, da hat die Erzieherin mich gefragt ob sie denn nicht Barfuß laufen darf ?

    Ich hab dann mal ja gesagt, so als einzige in Schuhen ist ja auch blöd. Sie haben auch versprochen vorher zu Schauen ob keine Scherben da sind :wink:

    Ich hab da halt immer so die Angst vor Scherben oder sonstigem Zeug, das sich da so tummelt.

    Wie handhabt ihr es damit?

    Corinna

    P.s. Eigentlich sollte das ne Umfrage werden aber irgendwie hats nicht geklappt:heilisch:
     
    #1 anniroc, 15. Juni 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2005
  2. Ha, doch noch nachträglich geschafft :wink: .
     
  3. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also hier rennen die Kinder immer und ueberall (teilweise sogar im Winter :frier: ) barfuss rum. Tobi hat sogar schon eine richtige Hornhaut unter den Fuessen. Mir ist das auch nicht sooo recht, aber ich musste mich dran gewoehnen und er findet es super. Na klar, wir haben auch ein etwas anderes Klima und hier liegen nicht so viele Scherben etc.rum...
    In Deutschland scheint das ja etwas verpoehnt zu sein, oder?!
    Ich weiss noch, als wir mal einkaufen waren und eine Mittags-Pause in der Kantine (oder was) eingeschoben haben, hat sich Tobi sofort die Schuhe aus gezogen. :cool: Er ist dann so auf (die zum Glueck super-saubere) Toilette gegangen (oerks) und die Toilettenfrau hat mir Vortraege gehalten, was denn alles passieren kann. Ich konnte dann nur sagen, dass er fast nur barfuss geht und seinen Fuessen noch nichts passiert ist.
    Ich denke, wenn man die Umgebung ein wenig im Auge hat und nach Scherben etc. Ausschau haelt, ist es okay fuer die Kleenen - und ueberhaupt ist es so gut fuer die Fuesse :jaja:
    :winke:
    Sabine
    :tippen:
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Corinna, unser Spielplatz ist im allgemeinen sehr gepflegt- auf dem darf Noah ohne Schuhe rumlaufen und Sand und Rasen spüren- woanders könnt ichs auch nicht machen. Ich schau in der Regel grob drüber. Im Rasen hab ich allerdings mehr Angst vor Bienen, will ihn aber nicht um das Vergnügen bringen, das Gras unter den Füßen zu spüren.:wink:
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,


    Laura darf :jaja: Ich gucke allerdings schon nach dem Gesamteindruck des Spielplatzes. Wenn ich bedenken habe, weil Glasscherben offensichtlich rumliegen, dann darf sie natürlich nicht aber sonst schon. Das machen wir schon seit Anbeginn unserer "Spielplatzkarriere" so. Ist auch noch nie was passiert (3xaufHolzklopf). Ansonsten fällt mir noch als Argument ein: Am Sandstrand lässt man die Kids doch auch meist barfuß laufen und kaputte Muscheln sind genauso scharf, wie Glasscherben.

    Sandalen und Sand ist wirklich bäh. Ich ziehe meine Schuhe im Sommer auf dem Spielplatz übrigens auch aus.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Ich waere jetzt gar nicht auf die Idee gekommen, dass das ein Problem waere.
    Schuhe ausziehen ist immer Boubakars erste Handlung, wenn wir auf einen Spielplatz mit Sand kommen, selbst in der Regenzeit. Aber hier ist es auch nicht so, dass ueberall Glasscherben herumliegen.
    Trotzdem wuerde ich es in Deutschland genauso handhaben. Nur wenn mir auffallen wuerde, dass besonders viele Glasscherben herumliegen, wuerde ich ihn nicht barfuss laufen lassen. Aber vielleicht waere es besser, ganz zu gehen, denn da kann sich auch ein Kind beim Wuehlen im Sand boese in die Haende schneiden.
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Joshua rennt eigentlich auch fast immer Barfuß herum, aufm Spieli check ich halt immer den Sand.
    Passiert ist bis jetzt gottseidank noch nichts... auch noch nicht auf ne Biene getreten.
    Und er rennt sooo gerne Barfuß, wenn ich ihn lassen würde, würd er sogar im Winter barfuß raus gehen.
     
  8. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich schaue mir schon vorher den Spielplatz an, aber im Allgemeinen laufen meine Kids dann barfuss! Sie lieben es auch so und nichts kann sie davon abhalten *gg*!


    Liebe Grüsse, Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. barfuss auf dem Spielplatz

Die Seite wird geladen...