Autositz Grösse III

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Silly, 20. November 2006.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    Ende dieser Woche bzw. Anfang nächster Woche werden wir wohl unser neues Auto bekommen.... jetzt habe ich allerdings ein Autositz-Problem.
    Bisher hatten wir im Sharan integrierte Autositze, außerdem haben wir aus früheren Zeiten noch von Sebastian einen Concord Maxus - der zur Sitzschale umgebaut wurde. Dieser soll auch von Sebastian, dem nur noch ein paar cm zur Körpergrößen-Grenze fehlen weiter benutzt werden.

    Jetzt suchen wir also für unseren kleinen, etwas kompakten Jonathan ein Autositz der Grösse III
    Ich bin der Ansicht, daß dieser auch eine Rückenlehne haben sollte. GG meint, das wäre eher unnötig, eine Sitzerhöhung würde reichen.

    Was meint ihr ? Unnötig oder eher nicht?
    Welche Sitz würdet ihr empfehlen? Soviel Auswahl gibt es ja scheinbar leider nicht :-?
    Hat zufällig jemand das Heft von Warentest? Im Juniheft würde Sitze getestet ,würde mich mal interessieren ;)
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Autositz Grösse III

    Liebe silly,

    als wir uns wegen eines sitzes für Tim in einem Fachgeschäft beraten ließen, meinte der Verkäufer, dass die Sitze ohne Rückenlehne bald verboten werden sollen. Wir hatten nämlich damals überlegt, den Römer zu nehmen, weil man ja da die Rückenlehne abbauen kann. Der Verkäufer meinte, dass diese Nur-Sitzerhöher dann ebenfalls verboten werden sollen. Wann das sein sollte, hat er uns nicht verraten.

    Ich selber würde auch eher zur Rückenlehne tendieren, weil die im Fal der Fälle sicher noch etwas abpolstert.

    :winke:
     
  3. AW: Autositz Grösse III

    Wie alt ist den euer sohn?
    Unser ist 3 1/2 und wir haben einen von Römer mit Rückenlehne. Finde es ganz praktisch, hat auch ne KopfStütze welche auch in der Höhe verstellbar ist was sehr praktisch ist wenns Kind mal einschläft.

    Gruß
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Autositz Grösse III

    :winke: liebe Kathi

    ich habe irgendwo gelesen, daß man die Sitzerhöhungen eben, wenn überhaupt, nur für kurze Fahrten verwenden soll, weil eben die anderen sicherer sind. Nur mach das mal meinem Gatten klar :-?


    Tim ist ja noch 3 Jahre jünger als Jonathan, welche Sitz habt ihr genommen?
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Autositz Grösse III

    @jasmin - jonathan wird 8 Jahre alt und ist 1,25 m groß
     
  6. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Autositz Grösse III

    Ich habe für beide Kinder den Concord Lift. Kira hat noch das Vorgänger-Modell. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat der Concord Lift immer gut abgeschnitten.

    LG
    Claudia
     
  7. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Autositz Grösse III

    Also die Rückenlehne finde ich schon wichtig gerade wegen dem zusätzlichen Schutz im Kopfbereich und würde nicht darauf verzichten wollen. Empfehlen kann ich den Maxi Cosi Rody SPS, den kann man wegen seiner höhenverstellbaren Rückenlehne ziemlich lange nutzen und wenn die Kids dafür zu groß sind auch entfernen und nur noch das Unterteil als Sitzerhöhung benutzen.

    LG Sandra

    PS: Der Maxi Cosi Rody ist derzeit im Angebot bei MyToys!!!
     
  8. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Autositz Grösse III

    Mit 8 Jahren - würde ich nur noch mit der Sitzerhöhung arbeiten, wenn nicht regelmäßig lange Strecken anstehen. Achtjährige können sich schon selbst halten. Für mich Riesenvorteil: die Sitzerhöhungen sind so leicht und gut tragbar, dass er die auch immer in der Hand hat, wenn mal wer anders fährt - zum Fußball zum Beispiel... Und sie sind platzsparender hinten. Da passen dann wirklich 3 Leute auf die Rückbank. Sicher sind sie halt wie ein normaler Dreipunktgurt.
    Wenn es drauf ankäme, könnte man immer noch eine Nummer Sicherheit drauflegen... überall am Auto...
    Und: Den Sitz bedient meiner absolut sicher allein und ich kann es problemlos mit Sichtkontakt überprüfen. Meine großen Kindersitze - sie verstauben in der Garage...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...