Aufreger des Tages

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Ulrike, 24. Juli 2007.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,

    ich hab mich grad tierisch aufgeregt.

    Eben steh ich auf dem Parkplatz unseres Supermarktes und lade meine Einkäufe ein, als es plötzlich "PENG" macht und mein Auto seltsam wackelt :umfall:. Die alte Dame (m. M. n. war sie mind. 75), die in dem Auto saß das vor meinem stand, hat den Rückwärtsgang eingelegt und ist mir auf die Front aufgefahren. Ich hab meinen Korb abgestellt und wollte zu ihr hin. Tja, was soll ich sagen, die hat ohne mit der Wimper zu zucken den Vorwärtsgang reingeschmissen und ist mit aufheulendem Motor von dannen gezogen :bruddel:.

    Gott sei Dank hab ich mir die Autonummer gemerkt und hab gleich, als ich zuhause ankam, die Polizei angerufen und denen den Vorfall geschildert. Die haben gesagt, ich müsse zunächst in eine Werkstatt fahren und prüfen lassen, ob ein Schaden entstanden ist. Ich hab so auf den ersten Blick nämlich nichts gesehen - das muss ja aber nix heissen. Grade bei ´nem Smart kann unter dem Kunststoff schnell was verzogen oder gerissen sein. Na ja, wenn denn ein Schaden festgestellt werden sollte, muss ich auf´s Revier kommen und Anzeige wegen Fahrerflucht erstatten. Heute um 17 Uhr hab ich kurzfristig einen Termin in meiner Stammwerkstatt bekommen. Bin mal gespannt, was dabei rauskommt.

    Hach, über solche Leute könnte man sich nur aufregen... :shock:
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aufreger des Tages

    Hallo Ulrike :winke:

    Das ist wirklich ärgerlich, aber wenn Du das Kennzeichen hast, dürfte es kein Problem sein, die Dame ausfindig zu machen....Ich hoff dass nicht zuviel kaputt ist....
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Aufreger des Tages

    Äregerlich.

    Als ich die ersten Zeilen las, wollte ich noch schreiben, kann ja jedem Mal passieren, aber für Abhauen hab ich kein Verständnis. Wenigstens standst Du dabei und hast die Autonummer. Oftmals passiert das ja auch während man drinnen ist und man hat nachher nur noch die Kratzer am Auto.
    Eigentlich müsste die gute Dame auch einen Denkzettel bekommen, wenn bei Dir kein Schaden enstanden ist; Denn so gehts ja wohl nicht.

    :winke:
    Uta
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Aufreger des Tages

    Unglaublich! :ochne:

    Leute gibts! :bruddel:
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Aufreger des Tages

    Für sowas hab ich kein verständnis. Klar kann ein "Rempler" jedem mal passieren, aber dann einfach abhauen? Nee das geht gar nicht.

    Meinem Mann ist mal ein 80 Jähriger ins auto gefahren und hat es auch nicht "gemerkt" der ältere Herr ist auch weitergefahren. Meinn GG hat ihn dann an einer Kreuzung "gestoppt". Der mann ist dann auch noch frech geworden und hat meinen Mann beschimpft :ochne:

    Nur gut, das es Zeugen gab.
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Aufreger des Tages

    ab einen gewissen alter sollten autofahrer regelmäßig zum check, ob sie noch fahrtüchtig sind. verkehrspiloten dürfen höchstens bis 60 fliegen und werden zweimal im jahr gecheckt.

    ich war mal mit dem rad unterwegs, bin von einem alten "herren" mit seinem benz überholt worden und als er auf meiner höhe war, biegt er plötzlich ab, weil er in eine parklück wollte. ich hab ne vollbremsung hingelegt und halb seine karosse geküsst, aber das hat dem nicht interessiert.
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Aufreger des Tages

    8O Das ist auch kein "Kavaliersdelikt" und egal, welchen Alters die Dame war, hätte sie bleiben müssen um dir ihre Versicherung mitzuteilen! :-?

    Ich drücke dir jetzt mal die Daumen, daß dein Auto "nix" hat...
    Auch wenn ich der Meinung bin, daß man auch ohne einen "Schaden" die dame strafrechtlich deswegen verfolgen sollte!!!

    :tröst:
     
  8. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Aufreger des Tages

    Nicht nur Anzeige erstatten wenn ein Schaden am Auto sein sollte sondern auch so.Es ist und bleibt Fahrerflucht.
    Zudem sagt mein Mann das Du Dich auch strafbar gemacht hast da Du ebenfalls den Unfallort verlassen hast.
    Wie es allerdings von der Polizei aufgenommen wird mußt Du mal abwarten.
    Und auf jeden Fall Anzeige erstatten ob nun mit oder ohne Schaden.


    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...