Auf falsches Konto überwiesen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von topa, 16. August 2014.

  1. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Huhu
    Ich habe im April eine Überweisung auf ein falsches Konto überwiesen.
    Heute hatte ich den Mahnbescheid im Briefkasten und dadurch habe ich erst bemerkt das das Geld auf das falsche Konto gegangen ist.
    Im Internet habe ich gelesen, dass ich leider keine Chance auf das Geld habe wenn derjenige das Geld schon ausgegeben hat.
    Hatte das schonmal jemand?
    Das Geld ist auf einem komplett falschem Konto bei einer anderen Bank gelandet
     
  2. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Auf falsches Konto überwiesen

    Ruf doch mal bei der anderen Bank an, ich hatte mal auf ein falsches Konto überwiesen und die haben das dann rückgängig gemacht.
    Das kann auch sonst kein anderer nur die Bank auf der es gelandet ist. Bei mir war es allerdings gleich am nächsten Tag.

    lg Annette
     
  3. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Auf falsches Konto überwiesen

    Ja leider ist es schon lange her
    Es ist leider auch ein recht hoher Betrag.
    Ich werde Montag direkt hingegen.
     
  4. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Auf falsches Konto überwiesen

    Deine Bank kann da nichts machen, du mußt auf der anderen anrufen.
    Lg Annette
     
  5. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Auf falsches Konto überwiesen

    Frag zuerst mal bei deiner Bank nach. Wir unterstützen unsere Kunden bei solchen Vorfällen und nehmen über eine Reklamation Kontakt zur Fremdbank auf. Zurücküberweisen geht aber nur mit Zustimmung des Kontoinhabers, ansonsten hilft dir leider nur der privatrechtliche Weg.
     
  6. 321Mary

    321Mary Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf falsches Konto überwiesen

    Hallo, mir ist das letztens auch passiert. Habe bei meiner Bank angerufen. Der Herr meinte, ich müsste ihn schriftlich beauftragen, das Geld zurück zu holen und das kostet dann 10-15 Euro. Hätte sich bei mir nicht gerechnet. Dann war der aber so freundlich und hat trotzdem bei der anderen Bank angerufen und die haben dann mit dem falschen Empfänger Kontakt aufgenommen. Der hat es dann zurück überwiesen. Vielleicht hast Du ja auch Glück und es ist ein netter Mensch, der das Geld nicht behält!
     
  7. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Auf falsches Konto überwiesen

    Bei meinem Glück ist es kein netter Mensch.
    Es sind knapp 1000€ also lohnt es sich schon.
    Ich hatte zwei Überweisungen innerhalb einer Woche.
    Die eine ist auch auf dem richtigen Konto gelandet.
    Wenn er nett wäre hätte er sich bestimmt gemeldet.
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Auf falsches Konto überwiesen

    Ich versteh' gar nicht, wie man sich da nicht melden und das Geld evt. sogar noch verprassen kann. Ist doch klar, dass das irgendwann auffällt, und sich die Spur zurück verfolgen lässt.

    LG, Katja.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...