Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Schäfchen, 13. März 2008.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Heute waren wir auch zur Schuluntersuchung. Mein mit 113 cm und 16 kg vorgestelltes Vorschulkind hatte den Kasper gefrühstückt. :umfall:

    Casi, um deine Frage nach dem Impfen zu beantworten: ja sie sagen was, wenn ihnen was nicht passt. Mir wurde die Windpockenimpfung ans Herz gelegt, weil das Kind noch keine hatte und Stiko die doch jetzt aufgenommen hat in den Impfplan. Ich lehnte ab und bekam den Hinweis, es TROTZDEM mit der KiÄ zu besprechen. Und diese Menikokokken oder wie die heißen sollen wir machen ... das ist noch in Planung, aber bislang kam immer was dazwischen. Nicht weiter kommentiert hat sie die Tatsache, dass der Gesundheitsbogen nicht ausgefüllt wurde.

    Augen hat Ariane wie ein Adler, hören kann sie auch super. Und dann kam die Totschlagaufgabe. Abmalen ... wie langweilig. Verweigerung. :umfall: Es gab dann die Erpressung, dass sie erst zur Ärztin darf, wenn sie die Aufgabe erfüllt hat. *nocomment* Mit der Bestechung, dass sie meinen niegelnagelneuen roten Kugelschreiber nutzen darf, hab ich sie dann gekriegt ;) Das nächste was ich bzw. das Kind zu hören bekam "Na du kannst morgens aber auch ne Nutellaschnitte mehr vertragen!" :umfall:

    Klebeband langlaufen ging noch, Storchstand war wackelig und beim Hüpfen auf einem Bein musste Mama mitmachen und das Baby durchschaukeln, weil die Ärztin es nicht vorführen konnte/wollte. Alles in allem hat das Kind zu wenig Muskeln, ich solle sie in einem Schwimmkurs anmelden ... *hüstel* Sie schwimmt bereits ... Ach so ... Das sie ein bissel über den großen Zeh läuft, fand die Dame nun nicht schlimm ... ich verwies trotzdem auf die laufende orthopädische Behandlung. Mehr essen soll sie. *seufz* Das Kind isst abends mehr als ich. Es ist nun mal Vaters Tochter und der war halt auch (früher mal) ein Hering. Aber wir kriegten das OK, das ich schon in Gefahr sah bei der Kritik an der körperlichen Konstitution. Ich meine, das Kind klettert, rennt, turnt, tanzt, schwimmt, ist ständig auf den Beinen ... was soll da ansetzen?

    Die "schärfste" Kritik - im Sinne von ich muss mir das Lachen verkneifen - war die an der Tatsache, dass Ariane die Steigerung "gut - besser - am besten" anhand von Lebkuchenmännchen nicht aufsagen konnte. "Schöner - am schönsten" fand meine Tochter passender und nicht im Traume kam sie auf das, was die Ärztin hören wollte. Muss daran liegen, dass wir solche Vergleiche daheim nicht machen. Weder bei Malarbeiten noch beim Backen noch sonstwie. Auch wenn die Ärztin der Meinung sei, dass wir das dennoch tun und uns dessen nur nicht bewusst sind. Ich sage meinen Kindern nicht, dass es besser ist, wenn sie Socken anziehen. Ich sage ihnen, sie sollen Socken anziehen, weil es draußen kalt ist. *grübel*

    Das Gespräch bei der Direktorin verlief friedlich trotz der kleinen Auseinandersetzung zwischen ihr und dem Piloten vor ein paar Tagen. Ariane erstaunte sie mit ihrer Geschicklichkeit beim Ausschneiden und ihrer Liebe zum Puzzlen. Mengen erfassen ging auch gut und über die Frage nach den Farben der Stäbchen auf dem Tisch musste Ariane nicht nachdenken, sie verkniff sich aber ein Grinsen bei der "Babyaufgabe". *kicher*

    Tja, überlebt und zugelassen ... alles andere liegt nun in der Hand des Schulamtes.
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.072
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

    Glückwunsch!

    Salat
     
  3. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

    Das freut mich :)
     
  4. AW: Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

    Hallo,

    das hat sie super gemeistert! Wird schon klappen! :)

    Viele Grüße
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

    :bravo:

    Hast Du was anderes erwartet :mrgreen:

    Nutellaschnitte zum Frühstück haben wir auch zu hören bekommen...Gesunde Ernährung war meine Antwort drauf..nur die zwei Worte..mit einem frechen Grinsen..*g*..
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

    Bähhh, den Kommentar hab ich mir verkniffen, meiner wär etwas umfangreicher ausgefallen.
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

    Isch kann doch nichts dafür - das rutscht mir einfach immer so raus..:heilisch:

    Danke für die Info wegen den Impfungen.. Aber da die ja nicht Pflicht sind hab ich mich eben gefragt ob die (trotzdem) Bemerkungen machen (würden) :zwinker:

    Und was sagt Ariane so im nachhinein betrachtet?
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ariane darf in die Schule *jippiiiii*

    Weiß ich noch nicht, was sie sagt ... sie ist ja dann ganz schnell in den Kiga abgedampft weil da Geburtstag gefeiert wurde ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...