Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.557
66
48
... bräuchte ich noch irgendwas "Lustiges".

Also die materielle Seite ist abgedeckt :zwinker: - aber mir fehlt noch eine zündende Idee, die den 18. evtl. unvergesslich machen könnte.

Oder aber "nur" so ein paar Kleinigkeiten drumherum.

Weiß jemand was?

:winke:
 
Cornelia

Cornelia

Ex-Exilfriesin
6. Januar 2003
30.689
1
38
4-Täler-Stadt
AW: Zum 18. ...

Meine Schwägerin wollte ihren Kindern immer ne Torte und gepackte Koffer hinstellen :cool:


... hat aber nie geklappt :hahaha:
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.557
66
48
AW: Zum 18. ...

Und ich dachte noch: hey die erste Antwort.

Tja - klingt schon witzig - in den Ohren!

Leider ist das gar nicht so weit hergeholt *augenverdreh* seit er eine Freundin mit eigener Wohnung hat :nix:
 
laispa

laispa

Rettender Engel
15. Mai 2005
6.405
0
36
43
im Steigerwald
AW: Zum 18. ...

einen Gutschein für den ersten Strafzettel (sofern er einen Führerschein hat)
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.557
66
48
AW: Zum 18. ...

Fang doch an, ihm was zur aussteuer zu schenken - Trockentücher oder so :cool:
Was ist das?


einen Gutschein für den ersten Strafzettel (sofern er einen Führerschein hat)

Hey - DAS ist ja mal eine gute Idee - oder auch nicht (blauäugig wie ich bin bin ich nicht davon ausgegangen, dass er JEMALS einen Strafzettel bekommt :hahaha: )

Ich glaube, da lass ich mich gar nicht erst drauf ein - hab ihm eh meine Prozente von der Versicherung (35 % ) überlassen mit der Androhung, dass ich alles wieder rückgängig mache, wenn er auch nur einen Unfall hat :rolleyes:
 
kieselchen

kieselchen

Edelsteinchen
30. Oktober 2003
11.991
0
36
50
aus dem 500 Seelendörfchen...
AW: Zum 18. ...

.. oh, ist es bei Deinem Junior auch schon soweit? :verdutz: wie die Zeit vergeht..

also mein Junior hatte von seiner leiblichen Mutter seine "Geburtskiste" bekommen, Inhalt war u.a. die damalige Tageszeitung, Geschenke die es gab, Glückwunschkarten, eine Flasche Alkohol..
ist natürlich schwer nachträglich solch eine Kiste zusammenzustellen, es sei denn Du hast noch einiges gesammelt

hm, also unser Junior würde gerne mal Paintball ausprobieren - aber Geschmäcker sind ja verschieden

ein Fotoalbum gestalten mit den ersten Fotos?
in der Art von einem Gästebuch.. die Paten, Verwandten ein paar Sätze der Erinnerung dazu schreiben lassen. Könnte ich mir sehr gut vorstellen wenn Du es als Fotoalbum online fertig machst - bestellst

dazu evtl. auf der ersten Seite oder auch bis zur zweiten Deine kleine Geschichte zur Schwangerschaft schreiben (in den online Alben kann man/Frau ja auch schriftliches drucken lassen..) vielleicht von der "entdeckten Schwangerschaft" durch die Monate Deine Empfindungen aufschreiben bis zur Geburt und dann die Fotos folgen lassen..

.