Zahnpasta! Ohne Flourid???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Birkchen, 17. März 2004.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    weiß nicht genau, ob das Thema hier oder bei "Zahnen" oder sonst noch wo hingehört :-? :-D

    Also: Ich putze Jannik jetzt seit kurzem mit Elmex die Zähne. Eine Freundin sagte, da die Zahnpasta Flourid enthält ist das nicht gut, wenn sie dies verschlucken. Nun ja, er bekommt ja auch die D-Flouretten!!! Ist ja auch Flour :???:
    Jedenfalls riet sie mir zu Weleda. Gut und teuer ist sie ja, aber ist das wirklich notwendig? Ist das echt schädlich?

    Fragliche Grüße
    Katja
     
  2. Soviel ich weiß, ist das notwendig, sonst hätten sie nicht ALLE Kinderzahnpasten, außer Weleda und Oral B Sensitiv.

    Die Oral B bekommt man nur in der Apotheke. Das hat sicher seinen Grund. :jaja:

    Unsere Große mußte einige Zeit ZP ohne Fluor nehmen, weil ihr ganzer Körper überdosiert mit diesem Zeugsel war. :o

    Jetzt soll sie aber wieder normal nehmen. :D

    Alles Gute

    SUsi
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wie stellt man eine Überdosierung fest?

    lg Alex
     
  4. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Hallo Katja!

    Also hier in der Schweiz empfahlen mir alle die Elmex-Kinderzahnpasta. Die enthält auch fluor, aber auch nur "soviel" wie für die Kleinen auch gut ist. Dazu kriegt man hier auch ne Zahnbürste mit farbigen Borsten und innen drinn sind 4 Stücke weiss auf diese man die Zahnpasta geben soll (damit sie eben nicht ZU VIEL drauf haben).

    Vor 3 oder 4 Wochen war ich ja beim Zahnarzt und hab auch noch gleich nachgefragt .. der meinte dasselbe. Hab dann auch noch gleich gefragt wegen Fluortabletten, aber von denen riet er mir ab. Er meinte es sei vorallen Dingen eben wichtig dass man Zahnpasta MIT Fluor verwendet (Kindsgerechte Dosierung ist natürlich Voraussetzung).

    Vielleicht konnt ich dir ja damit weiterhelfen.

    Liebe Grüsse
    Jessica
     
  5. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Katja,

    mein ZA hat mir da so erklärt: Wenn die Kleinen noch nicht in der Lage sind die Zahnpasta auszuspucken, soll man eine ohne Fluor nehmen. Erst wenn sie die Zahnpasta ausspucken, kann man eine mit Fluor nehmen.
    Für André nehm ich das Zahngel von Weleda und Kira nimmt die Elmex Kinder. Beide bekommen Fluortabletten.
    Als ich mal fragte, ob es denn so schlimm sei zuviel Fluor zu sich zu nehmen, meinte er nur, man bekäme ganz weisse Flecken auf den Zähnen. Also ein rein optisches Problem. Ob das noch andere Auswirkungen hat, weiss ich nicht.

    LG
    Claudia
     
  6. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Da sieht man wie unterschiedlich die Meinungen sind .. meiner meint es wäre absolut kein Problem wenn sie dies schluckt, sie sei ja extra weniger hoch "dosiert" mit Fluorid" als die Paste für Erwachsene
     
  7. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir nehmen auch die Elmex, aber beide Kinder bekommen keine Fluortabletten.
    So ist es auch nicht so schlimm, wenn sie die ZP schlucken.

    LG
    Regina
     
  8. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und die Moral von der Geschicht: also kann man´s halten wie ein Dachdecker :-D ...

    Wohl wahr, wohl wahr! Die Meinungen gehen stark auseinander! Und was mach ich nu??? :???:
    Ich schätze ich muss dann mal tiefer in die Tasche greifen und Weleda kaufen - oder auch nicht??? :???: hmmm.... *kopfkratzt*

    @Claudia
    Es gibt zwei Sorten von Weleda (soviel weiß ich ja :-D )... Welche ist denn nun die richtige?

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...