Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

silke1977

silke1977

Gehört zum Inventar
28. März 2005
2.923
0
36
Da, wo ich zu Hause bin :-)
AW: Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

Mhh, muss die Zufuhr dann auch so hoch sein, wie eben im Ferro ?
Dann ist so also so, das man auf natürlichem Weg das nicht ausgleichen kann ?
 
silke1977

silke1977

Gehört zum Inventar
28. März 2005
2.923
0
36
Da, wo ich zu Hause bin :-)
AW: Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

Ja danke für den Link. Wollte aber eigentlich wissen, ob der Eisenmangel durch normale nahrung auszugleichen wäre. Wenn ja, könnte sie auch Sanostl+Eisen nehmen.
Es gibt aber auch Eisenmangel, den man nur durch Zugabe von medis ausgleichen kann. das wollte ich von Ihr wissen ;-)
 
Safiyya

Safiyya

Gehört zum Inventar
6. Dezember 2004
5.224
0
36
Sifi
AW: Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

Hallo Silke :winke:


Sarah muß drei Monate Ferro Sanol nehmen und dann bekommt die nochmal Blut abgenommen.
Das sie einen Eisenmangel hat wurde eigendlich per Zufall festgestellt. Sie ißt schon lange kaum Fleisch und generell schlecht. Dann mußte sie zum Allgergietest und dann habe ich gebeten nach dem Eisenwert zu schauen.

Also wir müssen erst mal etwas aufpuschen und dann weiter sehen. Dann reicht auch vielleicht über die Ernährung oder Sanostol.
 
silke1977

silke1977

Gehört zum Inventar
28. März 2005
2.923
0
36
Da, wo ich zu Hause bin :-)
AW: Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

Achsoooooo,
Jamy isst auch nicht sonderlich gut. Allerdings gibt es andersrum auch wieder Tage, da haut sie richtig rein.
Ich hatte sie gestern auf dem Wickeltisch um Ihr ne neue Windel zu machen. Sie lag da also oben ohne, und holte auf einmal tief luft. Ich hab mich soooo erschrocken. Ihr bauch zig sich so doll ein, das die Rippen total zu sehen waren, Sie sah aus wie ein Skelett.

Da hab ich mir voll die Sorgen gemacht. Aber was soll ich denn machen ? ich kann Ihr das Essen doch nicht mit Gewalt nahe bringen.
Hab allerdings schon von Frauen gehört, deren Kids wirklich nix isst. Ich denke da lieg ich mit Jamy noch ganz gut.

ich hoffe Deiner maus geht es bald besser !!!!
 
Safiyya

Safiyya

Gehört zum Inventar
6. Dezember 2004
5.224
0
36
Sifi
AW: Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

Wenn Sarah auf dem Rücken liegt kann ich auch ihre Rippen zählen. Die müßte jetzt langsam die 11kg erreicht haben, aber da sie dann auch wächst sieht man es nicht, wenn sie zugenommen hat. Ich bin schon mal froh, das ihre Oberschenkel wieder so sind, sodaß die Windeln nicht mehr auslaufen.

Sarah ißt auch fast kein Fleisch. Sie versucht sogar das Hackfleisch, was ich verstecke, mit der Zunge zu suchen, um es auszuspucken.

Ihr Zähne sehen echt schlimm aus :ochne:
 
C

CoFlo

Geliebte(r)
24. Februar 2003
146
0
16
Bayern
AW: Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

Hallo Safiyya,

mein Benjamin bekommt auch schon seit längerem die Eisentropfen und seine Zähne sehen auch so fürchterlich aus.:(

Ich habe beim Zahnarzt nachgefragt, ob das wieder weg geht. Er sagte, durch normales Zähne putzen wahrscheinlich nicht. Mit einer professionellen Zahnreinigung beim Zahnarzt wäre es möglich, aber bei so kleinen Kindern schwer machbar.
 
Safiyya

Safiyya

Gehört zum Inventar
6. Dezember 2004
5.224
0
36
Sifi
AW: Zähne durch Ferrosanol dunkel verfärbt!

Oh, eine Zahnreinigung kann man ja nicht bei so Kleinen machen.

Dann müssen wir wohl warten, bis die zweiten Zähne kommen.
Ich finde, das Sarah´s Zähne gestern und heute ein Tick weißer sind. In der Kindergruppe wird das Eisen jetzt auch in mehr Obstmus eingerührt. Sonst wurde dort immer ganz wenig genommen.